Information ausblenden

Kontaks 2.1 UPDATE ist da!

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Bluna, 28.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bluna

    Bluna Themenersteller

    Registriert seit:
    10.12.02
    Punkte:
    479
    479
    Hi all,
    Native Instruments hats endlich geschafft das langersehnte Kontakt 2.1 Update online zu stellen. Das scheint weltweit eine so große Menge Menschen zu freuen, daß die Server von Native Instruments, ganz unerwarteter Weise, den Abgang machen. Aber wer hätte das auch vorher ahnen können ;) Für alle die bei diesem Traffic Versuchen das Ding in Gänze herunterzuladen empfehle ich dringend einen Downloadmanager mit Resumefunktion. Viel Spaß.

    LG
     
    Bluna, 28.04.06
    #1
  2. tomaxx

    tomaxx

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    272
    272
    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Update?

    Ich habe mir das Teil am Wochenende vom NI-Server "runtergequält" und natürlich gleich installiert. Seitdem habe ich ernste Probleme in meinem Windows XP-Cubase SL 3-System , die sich zum Teil klar auf Kontakt zurückführen lassen, zum Teil aber auch nur vermutlich von Kontakt herrühren. Jedenfalls lief vor dem Update alles super stabil.

    Ich muss das mal weiter beobachten.

    tomaxx
     
    tomaxx, 02.05.06
    #2
  3. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    stürzt beim schliessen ab das kontakt 2.1 mit memory error oder beim beenden von cubase !
    sehr buggy sag ich mal wieder !

    Gruss Frank :D
     
    Frank6502, 02.05.06
    #3
  4. tomaxx

    tomaxx

    Registriert seit:
    14.11.04
    Punkte:
    272
    272
    Genau diesen "memory error" hatte ich auch schon. Scheint bei mir aber nur sporadisch aufzutreten, was die Sache aber natürlich nicht minder ärgerlich macht.

    tomaxx
     
    tomaxx, 02.05.06
    #4
  5. warp

    warp

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    297
    297
    *deleted* because of the surrounded squares
     
    warp, 02.05.06
    #5
  6. rubYcon

    rubYcon

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    Interessant, dass auch noch andere offenbar Probleme mit dem Update haben.

    Bei mir isses wieder zwar etwas anderes (aber reproduzierbar und eindeutig dem Kontakt-Update zuzuschreiben): bei mir startet mein Wavelab Essential nach dem 2.1 Update nicht mehr! Es schmiert einfach nach ein paar Sekunden beim Abgrasen des VST-Ordners kommentarlos ab. Bumms. Aus. Verschiebe ich die drei Kontakt.dll's mal zwischendurch woanders hin oder ersetze sie temporär mal mit den alten, startet auch das Wavelab Essential wieder brav. Kann das jemand bestätigen? Oder gibt's diese Probs vielleicht auch bei der "vollen" Wavelabversion bei irgendjemandem?

    Werde wohl mal 'ne Mmail an NI schreiben. Vielleicht bekomme ich ja sogar 'ne Antwort... :roll: Wollte aber vorher nochmal hier nachgefragt haben...
     
    rubYcon, 02.05.06
    #6
  7. warp

    warp

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    297
    297
    *deleted* because of the surrounded squares
     
    warp, 04.05.06
    #7
  8. rubYcon

    rubYcon

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    471
    471
    @warp: Danke für deine Antwort :bigup: Ich check' das nochmal die Tage ab und wenn's dann immer noch nicht geht, dann muss ich wohl den Support anmeckern und mich wieder mal auf wochenlange Wartezeiten einstellen... :(
     
    rubYcon, 04.05.06
    #8
  9. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    Also ich habe positives und negatives zu berichten.
    Negativ auch bei mir diese sporadisch auftretenden Memory Fehler. Die klickt man halt ein paar mal hintereinander weg und dann ist gut.
    Bei mir sind diese bisher aber immer nur aufgetreten, wenn ich in der Mixersektion, hantiert
    habe.

    Positiv ist das wirklich bessere Perfomanceverhalten. Die 2.1 benötigt in der Tat wesentlich weniger CPU, was schon beeidnruckend ist.
    Auch das DFD scheint nun etwas besser zu funktionieren.
    Toll finde ich die neue Funktion, das ganze Haupt-Fenster in einer Art Player-Fenster umzuschalten.
    Als Neuerung wurde auch ein schnelleres Laden von Samples angegeben und ja, dass konnte ich auch nachvollziehen.
    Mit den Datenbankupdate hatte ich keine Probleme und bis auf wenige sporadische Memory Fehler hatte ich noch keine Probleme.

    Gruß,
    Organix
     
    organix, 05.05.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.