Information ausblenden

komplette ep - feedback zum sound [stoner/70s]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Draiden, 05.03.21.

  1. Draiden

    Draiden Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.767
    3767
    hey leute :) schon einige zeit her, allerdings habe ich es irgendwie verpasst, mir von meinem lieblingsforum feedback abzuholen :( man wähle sich den dateityp der eigenen präferenz:

    http://kaleidoskop.geraetekost.de/Kaleidoskop_EP_2019_WAV_KALEIDOSKOP.GERAETEKOST.DE.zip
    http://kaleidoskop.geraetekost.de/Kaleidoskop_EP_2019_FLAC_KALEIDOSKOP.GERAETEKOST.DE.zip
    http://kaleidoskop.geraetekost.de/Kaleidoskop_EP_2019_MP3_KALEIDOSKOP.GERAETEKOST.DE.zip

    gern nehme ich hinweise zum sound entgegen. mit dem songwriting hatte ich nur minimal zu tun :) ich komme nur alle paar jahre zu solchen größeren produktionen und versuche natürlich mich jedes mal zu verbessern. einiges ist mir mittlerweile schon aufgefallen, mal gucken ob ich mir das einbilde, oder ob es tatsächlich so ist :D hier noch der verfremdete youtube-link, falls das jemand lieber mag. youtu[dot]be/u5WvVzsBovw

    vielen dank schon mal! schönes wochenende :)
     
    Draiden, 05.03.21
    #1
    Underground Sounds bedankt sich.
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    10.535
    10535
    Wieso das?
     
    Graham, 05.03.21
    #2
  3. Draiden

    Draiden Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.767
    3767
    weil ich nicht den eindruck erwecken will irgendwelche werbung machen zu wollen :) wenn es jemand da hören will kopiert er sich den link und schick :headbang:
     
    Draiden, 05.03.21
    #3
  4. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.823
    1823
    Hab mal auf YT reingehört, gefällt mir gut... spezielle Mixtipps überlasse ich den Profis.

    Verbesserungswürdig erscheinen mir ins. die Drums (klingt irgendwie bisserl "vermulmt", da aber Stoner kann das ja so gewollt sein) und stellenweise Vox, wobei ich den Sänger schon recht gut finde. für diesen Stil. ;)

    @Draiden : Was ist das für ein Gerät auf dem FB Titelbild, sieht aus wie irgendein Gaming Teil?
     
    Underground Sounds, 06.03.21
    #4
    Draiden bedankt sich.
  5. Draiden

    Draiden Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.767
    3767

    vermulmt? im sinne von zu wenig präsenz? :)

    oh, da bist du auf meiner fb-bastelseite gelandet. ja, das ist ein handheld, den ich gebaut habe :)
     
    Draiden, 06.03.21
    #5
  6. MidiEditor

    MidiEditor

    Registriert seit:
    23.04.17
    Punkte:
    416
    416
    Für meine Lauscher hört sich das Ganze ziemlich rund an. Das einzige was mir aufgefallen ist, aber auch nur deswegen, weil ich das Haar in der Suppe finden wollte, ist, dass z.B. beim ersten Song ab 01:11min die HitHats für meinen Geschmack ein ticken leiser, beziehungsweise weniger dominat sein könnten. Abgehört habe ich über kleine Speaker und über Monitore, da ist mir das auf beiden aufgefallen. Aber hey... das ist REIN subjektiv! Mit einer anderen Abhöre klingt das bestimmt wieder anders... so ist das halt.
    Musikalisch finde ich das ziemlich cool. Man bedient das Genre perfekt, weiß auf was es ankommt.
    Das Schlagzeugsolo zwischen den Parts im ersten Song finde ich klasse. Ich stehe sowieso auf so Parts, in dem nur das Schlagzeug spielt und dann die Band wieder einsetzt.

    Mal richtig dumm gefragt: wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, bist du für die Aufnahmen, Mixing, Mastering verantwortlich, ne? Oder bist du auch Teil der Band? Ich blick da nicht durch. ;-)
     
    MidiEditor, 08.03.21
    #6
    Draiden bedankt sich.
  7. Draiden

    Draiden Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.767
    3767
    nix dumm :) genau, ich habe die ganze arbeit gemacht und bass gespielt :crap:
     
    Draiden, 08.03.21
    #7
    MidiEditor bedankt sich.