Information ausblenden

Knobs beim M-Audio Projectmix tauschen?!

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Maluc, 20.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Maluc

    Maluc Themenersteller

    Registriert seit:
    29.06.07
    Punkte:
    261
    261
    Hallo zusammen.
    Die (Plastik!) Knobs bei meinem Projectmix stören mich unendlich, und möchte diese gerne gegen Alu oder Chrom Knobs austauschen.
    Hat jemand erfahrung welche hier raufpassen, wo man die günstig beziehen kann?
    Danke im Voraus!
     
    Maluc, 20.12.12
    #1
  2. dryman

    dryman

    Registriert seit:
    19.03.12
    Punkte:
    1.000
    1000
    Erfahrung habe ich nicht mit dem Projektmix, aber im Allgemeinen. Du solltest mal versuchen eine Potikappe abzuziehen und den Achsdurchmesser der Potis messen, sowie mal ein Bild posten.
    Es kann sein, dass die Potikappe verschraubt ist, das kann entweder eine Madenschraube sein, die seitlich erreichbar ist oder eine Spannzange. Dann ist oben ein Deckel auf der Kappe, den Du lösen musst, so dass Du die Mutter der Spannzange erreichst.
    In 99% der Fälle sind die Potikappen aber nur aufgesetzt und somit durch Abziehen zu entfernen. Manchmal muss man da vorsichtig mit einem Schraubenzieher hebeln. Die Kappen des Projektmix sehen aber nach aufgesetzten auf. Achsdurchmesser gibt es verschiedene, z.B. 3mm, 3,15mm, 4mm, 6mm, 6,3mm. Die Achsen gibt es rund, geriffelt oder in D-Form. Teilweise kann man aber Knöpfe mit Madenschraube für einen der anderen Typen einsetzen. Es gibt auch Reduzierhülsen, um z.B. ein 6mm Potiknopf auf eine 4mm Achse zu setzen.

    Potikappen gibt es ansonsten z.B. hier: http://www.musikding.de/Drehknoepfe:::36.html. Oder jedem gut sortierten Elektronikfachhandel, wie Reichelt, Conrad, oder dem Elektronikshop vor Ort.
     
    dryman, 20.12.12
    #2
    Maluc bedankt sich.
  3. Maluc

    Maluc Themenersteller

    Registriert seit:
    29.06.07
    Punkte:
    261
    261
    Danke für die Tips. Habe mal einen Knob mit einem Glaser Klotzholz abgemacht. Geht problemlos. Dann muss ich mir das wohl rausmessen..
    Danke für die Infos!
     
    Maluc, 20.12.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.