Information ausblenden

Knacksen bei Motu 896 MK3

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von morph_, 17.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. morph_

    morph_ Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.07
    Punkte:
    24
    24
    Hallo!

    Ich hab mir letzten Monat das Motu 896 MK3 rausgelassen und damit mein altes USB-Interface ersetzt.

    Das Teil ist echt der Hammer aber ich hab leider ein Problem! Knackser auf dem linken Main Out Kanal, immer wenn ich Musik aufnehme oder abspiele!
    (bei Cubase, WMP,...)

    Jetzt denkt wahrscheinlich jeder: aha Kabel- oder Monitorproblem... Nein!
    Ich hab mehrere Kabel ausprobiert immer das gleiche Problem aber nur auf dem linken Kanal der rechte funktioniert einwandfrei...

    An meinen HS 80 liegts auch nicht!

    Dann dacht ich an die Firewirekarte. Ein- und ausgebaut, zwei andere getestet, Laptop Firewirekarte getestet,... immer dasselbe Problem Knacksen auf dem linken Mainout!

    Das lustige ist, dass es auf dem Phones out nicht knackst...

    Hab auch schon an die Stromversorgung gedacht und alles neu angeschlossen auf verschiedenen Stromkreisen... kein Effekt...


    WAS kann ich noch tun???
    Einschicken???
    Oder hat jemand von euch noch eine Idee???

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
     
    morph_, 17.10.08
    #1
  2. morph_

    morph_ Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.07
    Punkte:
    24
    24
    mhhh... keiner ne idee?

    ok ich bin auch mit meinem latein am ende!
    dann halt einschicken!
     
    morph_, 17.10.08
    #2
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hast ja schon selber getan was man tun kann,
    ausser evtl noch an anderen pc anschliesen,...
     
    jamincurl, 18.10.08
    #3
  4. durchgedreht

    durchgedreht

    Registriert seit:
    24.01.04
    Punkte:
    140
    140
    Schau mal bei Gearsluts. Interessiere mich auch für das Gerät, da ich schon seit längerem ein Firewire Interface suche. Die Main outs scheinen diverse Probleme zu haben. Wäre klasse, wenn hier jemand posten könnte, falls die Probleme mit einem Treiber-Ipdate behoben sind. Traurigerweise ist das Problem auch schon seit Erscheinen bekannt und ewig nicht gefixt worden. Scheint also nicht ganz so trivial zu sein. Bei den meisten äußert sich das in Störgeräuschen max. Lautstärke auf den Main outs (was ja nicht so klasse ist, lvor allem wenn ich eine PA dran hab).
     
    durchgedreht, 19.10.08
    #4
  5. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Es sind nicht die Main Outs. Ich mußte die Latenz auf Windows doppelt so hoch stellen, dann war´s weg. Auf Mac gab´s das Problem nicht so, da hab ich es glaube ich auf der zweitniedrigsten Stufe stehen, auf Windows auf der dritt niedrigstens. Sie ist immer noch verschwindend gering und niedriger als bei anderen Herstellern, die die gleichen Sample Puffer Größen angeben. Ansonsten könnte es noch eine Inkompatibilität vom Firewire- Chipsatz her sein (oder gibt´s das Gerät auch mit USB ?), hier hört man häufig von Problemen, wenn der Firewire- Chipsatz nicht auf Texas Instruments Technologie basiert, da gibt´s wohl Billig- Onboard- Chips, die das nicht so 100% beherrschen. Das ließe sich mit einer PCI Karte für ein paar Euro beheben. Wobei ich bei Motu selber keinerlei Hinweise auf Inkompatibilitäten gefunden habe.
     
    zehnvorsechs, 19.10.08
    #5
  6. morph_

    morph_ Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.07
    Punkte:
    24
    24
    Hey Danke für die Tipps!
    Latenz hochsetzen hab ich natürlich auch gleich am Anfang versucht...
    ohne Erfolg... :(
     
    morph_, 20.10.08
    #6
  7. morph_

    morph_ Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.07
    Punkte:
    24
    24
    morph_, 20.10.08
    #7
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Ich dachte, diese FW-Geschichte bei SP2 wäre schon längst gefixt...

    Hast du alle Updates (Windows) installiert?
    Welchen FW-Chip hast du denn in Verwendung (ist ein TI dabei?)?

    Hatte gestern kurz eine 896mk3 (zusammen mit 2 896HD) in Verwendung, da gabs keine Probleme.
     
    kickback, 20.10.08
    #8
  9. morph_

    morph_ Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.07
    Punkte:
    24
    24
    So habs jetzt umgetauscht und jetzt funktionierst einwandfrei!!!
    Lag wohl doch am Wandler selbst...

    Danke für die Tipps!
     
    morph_, 27.10.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.