Information ausblenden

Kennt jemand diesen Bass?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Danny-BSF, 15.03.19.

  1. Danny-BSF

    Danny-BSF Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    859
    859
    [​IMG]
    Peavey Cirrus 5

    Kennt den jemand und weiß wo der noch zu bekommen ist?
    Oder vielleicht hat jemand einen abzugeben?
    Ich zahle einen guten Preis ;)
     
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    15.029
    15029
  3. Danny-BSF

    Danny-BSF Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    859
    859
  4. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.416
    1416
    Nee, leider kenne ich keine Bezugsquelle (ausser zufällige Gebrauchtangebote)
    Aber dass Du den haben willst, kann ich sehr gut verstehen :smil65:
    Peavey wird gerne unterschätzt in dem Bereich.
     
    Danny-BSF bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    13.730
    13730
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.19
    Danny-BSF bedankt sich.
  6. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Fand der Klang so mumpfig im direkten Vergleich
     
  7. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    13.730
    13730
    "alles geschmacksache", hat der affe gesagt und in die seife gebissen.
    mumpfig find ich den überhaupt nicht. im gegenteil: eher klar.

    beim dingwall kommt der tiefe ton am geilsten.
    (bei den anderen flattern die saiten)
    außerdem sind beim dingwall alle töne präsent
    (bei den anderen ist das verhältnis der saitenklänge zueinander nicht so ausgewogen.
    oft verschwinden die hohen töne hinter den tieferen)
    die attack beim dingwall ist bässer als bei den anderen.
    und alles, was mit equalizing zusammenhängt, ist meiner meinung nach eh geschmacksache -
    das kann man auch nachher noch einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.19
    stereolli bedankt sich.
  8. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.031
    12031
    Hier die deutschen Peavey Händler, falls du bestellen willst. Scheint sich keiner auf's Lager zu legen.

    http://www.musikundtechnik.de/mt_haendlersuche.html?menuks=157&herst=PV&ppid=0

    Hier um die Ecke bei JM habe ich bei einem 5er Vergleich mal den Peavey Grind in den Fingern gehabt und musste feststellen, dass der die beste H-Saite im kompletten Angebot hatte. Halt ein 35"er. In dem Fall absurd günstig für das Gebotene.

    https://www.justmusic.de/de-de/gitarren-baesse/baesse/5-saiter-baesse/287400/grind-bass-ntb-5.html

    Ist halt der kleine Bruder vom Cirrus...wer braucht schon einem Preamp im Bass. Ein Proberitt mit dem Großen würde mich aber auch mal interessieren. Unterschätzte Firma.
     
    Danny-BSF bedankt sich.
  9. Danny-BSF

    Danny-BSF Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    859
    859
    Jo in dem Video kommt der Dingwall nicht gut weg, da gibt es bessere Referenzen/Klangbeispiele. Ist auch Einstellungssache denk ich mal.
    Der Dingwall ist bei mir auch immer mal wieder im Rennen, aber ich finde den einfach zuuu dark und evil, wenn sowas geht^^
    Der Peavey hat genau den Growl auf den ich abfahre.
    Grad bei Just Music angefragt, mal schauen, ob die den bekommen.
     
  10. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Son MusicMan...da haste was
     
  11. litoni

    litoni

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.495
    2495
  12. Danny-BSF

    Danny-BSF Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    859
    859
    RK79 bedankt sich.