Information ausblenden

Kennt jemand die KEF LS50?

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von norbi, 14.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. norbi

    norbi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.12
    Punkte:
    249
    249
    Hallo erstmal, ich bin neu hier!

    Kennt jemand diese KEF LS 50?
    Bin auf der Suche nach dem perfekten (2.) Studio Lautsprecher, Punktschallquellen gefallen mir eigentlich sehr gut. Hab im Netz noch nicht allzuviel über diese KEF´s gefunden...
    Vielleicht hat sie jemand schon probegehört.
    Ich wohne leider in der Pampa, da gibt es weit und breit keine Fachhändler mit Vorführboxen.

    Danke vorerst!
     
    norbi, 14.08.12
    #1
  2. buffi

    buffi

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.041
    15041
    Frequenzgang (±3dB) 79Hz - 28kHz

    naja.. ohne sub wird das nix mit linearität im uterus
     
    buffi, 14.08.12
    #2
  3. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    DerGipfel, 14.08.12
    #3
  4. norbi

    norbi Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.12
    Punkte:
    249
    249
    Danke für den informativen Link!

    Ich verwende einen Yamaha AX1070 Hifi Verstärker, meine derzeitigen Hauptlautsprecher sind selbstgebaute Visaton Couplet Studio KE, und als Zweitabhöre MB Quart QL100.
     
    norbi, 14.08.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.