Information ausblenden

Kann man solche Lautsprecher verwenden?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Kingcross, 16.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kingcross

    Kingcross Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Hallo liebe Community ;)

    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach ein Paar gescheiten Lautsprecher'n!

    Da ich nicht allzu viel Geld zur verfügung habe (50EUR) :( muss ich statt mit Abhör/Studiomonitore mit normalen Lautsprecher'n erst einmal zurecht kommen!!!

    Ich habe im Ebay einige Auktionen durchflogen und mich auf diese Lautsprecher mal konzentriert

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...K:MEWAX:IT&item=320309603613#ebayphotohosting

    Habe gelesen das diese eigentlich für Outddor Projekte gedacht sind aber vielleicht kann man sie auch im Studio einsetzten!


    Was meint ihr??

    Danke im Vorraus ;) :D :)
     
    Kingcross, 16.10.08
    #1
  2. Phal-d

    Phal-d

    Registriert seit:
    12.10.07
    Punkte:
    392
    392
    Also wenn du testen willst- wie dein Mix in der Disko klingt- dann ist das schon ein guter Ansatz ;-)

    ansonsten wohl eher nicht zu gebrauchen.
     
    Phal-d, 16.10.08
    #2
  3. soulcrates

    soulcrates

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    763
    763
    und dann brauchst du noch ne endstufe dazu...
     
    soulcrates, 16.10.08
    #3
  4. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi,

    zum Mischen würde ich die auch nicht nehmen, oder besser, ich würde sie gar nicht nehmen. Er traut sich ja nicht mal, den Hersteller zu nennen. Dafür hat er wohl seine Gründe.

    Jemand in meinem Bekanntenkreis hat gute PA-Boxen, da hörst Du alles drauf, jedes Detail. Ist zur Kontrolle gut, aber nicht für den Mix. Ich vermute mal, die haben ähnlich wie HiFi Boxen einen Loudness-Charakter, also Bässe und Höhen sind angehoben. Monitorboxen sollten eher einen linearen Verlauf haben.

    edit:

    LG

    iPaul

    hatte es vergessen, wer ich bin...
     
    iPaul, 16.10.08
    #4
  5. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Hi KingCross,

    du bist immer wieder für eine unterhaltsame Überraschung gut.

    Ich glaube übrigens nicht, dass die für 50 EUR rausgehen, schon gar nicht als Paar.
     
    petaod, 16.10.08
    #5
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    z.b. klick

    plus die günstigen audio technica kopfhörer und dann spare,
    denn ne wirkliche empfehlung gibts für 50€ nicht.
     
    jamincurl, 16.10.08
    #6
  7. Arves

    Arves

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    ey für ne talkbox sind die sicher ok :)
     
    Arves, 16.10.08
    #7
  8. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    1. Hast Du denn eine geeignete Endstufe?

    2. Die haben in einem "Studio" nichts zu suchen, auch nicht in einem "Heimstudio". Obwohl - ich habe mal Bilder von Peter Gabriels Realworld Studios gesehen, da stand im großen Mixing-Raum auch grade eine Turbosound-PA... ;)

    3. Wie sieht denn Dein jetziger Zustand aus? 50€ für Lautsprecher sind in den meisten Fällen rausgeschmissenes Geld. Aber vielleicht sind sie ja tatsächlich besser als die Medion- oder Tchibo-Anlage, die Du zur Zeit hast...
     
    DarthFader, 16.10.08
    #8
  9. Kingcross

    Kingcross Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Kingcross, 16.10.08
    #9
  10. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    generell mzusst du dir die lautsprecher vorher anhören um sie zu beurteilen.
    egal was sie kosten, gefallen müssen sie in jedem fall.

    geh doch mal in ein elektronikmarkt/musikalien-laden und hör dir mal welche an, das ist schon mal sehr aufschlussreich!
     
    soundguy, 16.10.08
    #10
  11. Kingcross

    Kingcross Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Ok

    Aber diese kann ich ja nicht hören :D

    Aber von der Beschreibung her hört es sich nicht schlecht an oder?
     
    Kingcross, 16.10.08
    #11
  12. Alberto

    Alberto

    Registriert seit:
    18.12.07
    Punkte:
    550
    550
    50 euro für boxen?


    hallo!?!
     
    Alberto, 16.10.08
    #12
  13. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Wenn du das unter einer Empfehlung verstehst:
    dann kauf sie.
     
    petaod, 16.10.08
    #13
  14. Kingcross

    Kingcross Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.08
    Punkte:
    859
    859
    Haja ich habe ja selber gesagt ich kann mir für 50Eur keine gescheiten Boxen kaufen!

    Aber für 19,99Eur die Boxen müssten doch ausreichen bis ich mir gescheite Monitore zulegen kann oder?
     
    Kingcross, 16.10.08
    #14
  15. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    jetzt mal ganz deutlich,
    50€ boxen haben nichts mehr mit geschmack zu tun,
    sie sind für diesen anwendungszweck in jedem fall nur ultra notlösung,
    die man dann später evtl in die küche oder aufs klo stellen kann.

    ich denke wenn du nur 20 augibst und dir für 30 euro einigermaßene kopfhörer kaufst bist halt besser drann,
    wie nur mit kack boxen.
     
    jamincurl, 16.10.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.