Information ausblenden

Kann man eine eingedrückte Kalotte irgendwie reparieren?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von RandomRecords, 30.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RandomRecords

    RandomRecords Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Kann man eine eingedrückte Kalotte irgendwie reparieren?
     
  2. humanoid

    humanoid Administrator

    Registriert seit:
    13.04.02
    Punkte:
    741
    741
    Du kannst es mit Doppelklebeband versuchen! Damit kann man Membranen ganz gut wieder rausziehen. Bei ner Kalotte (Hochtöner) wirds natürlich schwieriger....
     
  3. RandomRecords

    RandomRecords Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Oh, ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt... ich meine das kugelige Teil in der Mitte einer 18er-Bassbox. Ich dachte die kugeligen Dinger heißen alle Kalotten. :)
     
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    lass dir was einfallen.

    klebeband :-D
    staubsauger :-D
    saugnapf :-D


    schadenfreude ist die schönste freude :-D
     
  5. RandomRecords

    RandomRecords Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Dabei war ich es nicht mal selber... :-(
     
  6. HaSBACHMeSBACH

    HaSBACHMeSBACH

    Registriert seit:
    28.04.02
    Punkte:
    1.381
    1381
    Hi!

    Ich hab' zwar sowas noch nie gemacht, aber ich könnt' mir vorstellen, daß man einen in der Saugkraft regelbaren Staubsauger verwenden sollte! ;-)

    Ansonsten: Flutsch! *gg*
     
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.771
    3771
    Ja, auf jeden Fall Staubsauger. Auch schon mehrmals erfolgreich durchgeführt. Wenn der Speaker ein bisschen porös am Rand ist, würd ich das ganz sein lassen. Wenn das Teil dann wieder Rund ist auf jeden Fall erst den Staubsauger schnell ausstellen und dann vom Lautsprecher wegziehen. Der klebt nämlich nachher da dran.
    Stufenregulierung kannst du auch durch diese Luftlöcher erziehlen, wenn du verstehst was ich meine.
    8-)
     
  8. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    aber <b>achtung</b>, wollte ich nur anmerken, die staubsauger methode funktioniert nicht mit kalotten hochtöner!!!! die ist danach wirklich kaputt!

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
  9. sick-guitars

    sick-guitars

    Registriert seit:
    16.09.02
    Punkte:
    420
    420
    Wie einige andere auch schon sagten... Staubsauger...!!!




    Viele Grüsse aus dem Käseland...
    Daniel [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. RandomRecords

    RandomRecords Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Danke Euch allen, die Staubsaugermethode hat super funktioniert.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.