Information ausblenden

Kanal "klonen" oder kopieren

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von schnabler, 23.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. schnabler

    schnabler Themenersteller

    Registriert seit:
    23.07.08
    Punkte:
    3
    Hallo liebes Forum!

    Ich bin gerade eben über die gute alte google Suche zu euch gestoßen. Da dies mein erster Beitrag ist, hoffe ich ins richtige Forum zu posten. :)

    Mein Problem mit Reason ist folgendes: Ich habe ein Sample via NN-XT zu meinem Track hinzugefügt. Nun ist es so, dass auf dem rechten Kanal ein störendes Geräusch zu hören ist, der Linke aber sauber läuft. Wie ist meine beste Herangehensweise den linken Kanal auf den rechten zu legen und den rechten zu muten? Ich bin mit Reason noch nicht so sehr vertraut als dass ich darauf ne Antwort hätte.

    Danke schonmal für Eure Antworten!

    Gruß,
    schnabler
     
    schnabler, 23.07.08
    #1
  2. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.784
    1784
    Willst du nicht lieber wissen, was da für ein störendes Signal ist und wie es dahinkommt und wie dus wieder wgbekommst?

    Was für ein störendes Geräusch ist das denn?
     
    Fritz, 23.07.08
    #2
  3. schnabler

    schnabler Themenersteller

    Registriert seit:
    23.07.08
    Punkte:
    3
    Es ist irgend ein störender Synthesizer (oder was auch immer) der eben Teil des Samples ist das ich verwede. Wie gesagt eben nur auf einem Kanal.

    Ich würde sogar sehr gerne wissen wie ich es wegbekomme, nur geht das Ganze sicherlich nur über Frequenzen und ist etwas zu komplex für einen Semi-Einsteiger wie mich. (Und auch wohl zu viel zu erklären) Ich würde also lieber fürs Erste die Variante nehmen die ich beschrieben habe, weil die sicherlich leichter ist ;)
     
    schnabler, 23.07.08
    #3
  4. iGoA

    iGoA

    Registriert seit:
    23.01.06
    Punkte:
    931
    931
    Entferne einfach das Kabel zwischen NN-XT und Mixer, das den rechten Kanal führt. Wenn nur noch der linke Kanal in den Mixer führt, wird dieser auf den rechten "geklont".
     
    iGoA, 23.07.08
    #4
  5. Nosfermarkus

    Nosfermarkus

    Registriert seit:
    05.05.06
    Punkte:
    30
    30
    Du kannst den Sample in zb Wavelab laden und die Kanäle aufsplitten in 2 Mono also Links und Rechts dann hörst du bzw weisst genau wo der fehler ist danach den Fehlerhaften Kanal löschen und von dem fehlerfreien einen 2ten erstellen und diese dann zusammenführen. Das ganze hat allerdings einen Soundtechnischen Nachteil wie du dir sicher Denken kannst

    good luck
    Markus
     
    Nosfermarkus, 23.07.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.