Information ausblenden

Kanal erhält Preset-Namen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von basslife, 29.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. basslife

    basslife Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    74
    74
    Ich nutze zur Zeit Cubase 10 und finde folgendes Verhalten recht "nervig".

    Ich habe mir ein Template mit "meinen" Kanalfolgen und Einstellungen, die ich für meine Projekte immer nutze erstellt. Dieses Template rufe ich immer auf, wenn ich einen neuen Song mache (also direkt beim Start von Cubase).

    Zudem habe ich mir verschiedene Mixerpresets zusammengestellt, die ich als "Basis" für den ersten Rohmix verwende.

    Wenn ich nun im Mixer auf das "e" klicke, öffnet sich ja der Kanalmixer. wenn ich dort nun einen Preset auswähle, dann übernimmt Cubase automatisch den Presetnamen als Namen für den Kanal.

    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken!

    Frage: Wie kann ich verhindern, dass Cubase als Kanalnamen den Namen des aufgerufenen Presets nimmt?

    Danke für eure Antworten und Gruß

    Ludger
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.19
    basslife, 29.01.19
    #1
  2. PlanNine

    PlanNine

    Registriert seit:
    08.11.13
    Punkte:
    2.419
    2419
    Oha, vertippt.
     
    PlanNine, 29.01.19
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.