Information ausblenden

Journey (TripHop, Downtempo)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Multiple Noise, 06.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Multiple Noise

    Multiple Noise Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    1.438
    1438
    Hi!
    Es wird Zeit wieder etwas aktiver zu werden hier bei euch! :)
    Ich habe mich in der letzten Zeit auf andere Dinge konzentriert, und relativ wenig hier gepostet - das soll sich ändern!

    Im stillen Kämmerlein habe ich ein paar Tracks gebastelt und einige (halb)fertige Stücke gesammelt, die ich hiermit zum Verriss zur Verfügung stellen möchte :D

    Zieht sich die Nummer z.B. zu sehr in die Länge?



    Merci! :)
     
    Multiple Noise, 06.11.18
    #1
    Dodo_I und mwa bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    53.465
    53465
    Im Part II gefällt mir die durchstampfende Kick nicht so gut. Nachdem man in Part I sich schon fast in der REM-Phase befindet, holt einen die Kick in II wieder hart in die Realität zurück.

    Ansonsten fühlte ich mich gut versorgt mit der Nummer.
     
    Kosaken-Kaffee, 06.11.18
    #2
    Multiple Noise bedankt sich.
  3. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.490
    3490
    ist zwar nicht so meine baustelle, aber trotzdem möchte ich mal meine meinung hier hinterlassen. das intro ist für mich persönlich zu lang. ich warte die ganze zeit darauf, dass endlich mal was passiert. part 1 find ich insgesamt auch besser. im 2. part mag ich diese durchgehende kick auch nicht so ganz. das hat im 1. teil einfach ne bessere atmosphäre. die soundauswahl ansich und ihre verteilung im mix empfinde ich als gelungen. da kann man nicht meckern.
     
    der-eine-sprach, 06.11.18
    #3
    Multiple Noise bedankt sich.
  4. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    7.886
    7886
    Mir gefällt die Nummer! Abseits vom jeglichen Mainstream.:)
    Ab 3:26, komm ich nicht mit klar: Die Bass Drum ständig mit durchgehenden viertel, da hast du dir doch bestimmt was bei gedacht, oder?
     
    dhinda, 06.11.18
    #4
    Multiple Noise bedankt sich.
  5. Qatarsis

    Qatarsis Bedroomproducer

    Registriert seit:
    29.01.13
    Punkte:
    1.611
    1611
    die synths direkt am Anfang finde ich sehr geil, erinnert an boards of Canada. Generell eine schön verspult/verträumte Atmosphäre, nettes Sounddesign, schöne Field Recordings.
    Die Snare klatscht schön und das ganze hat auch einen feinen laidback Groove.

    Was mir evtl. fehlt ist son catchy-element, was ein wenig die "Hauptrolle" an manchen Stellen übernimmt. - soviel zu Part I

    Part II kommt mit der 4/4 Kick schon etwas, wie soll ich sagen, "anders" herüber :D Finde das nicht so passend ehrlich gesagt. Part II ähnelt Part I auch in der Hinsicht zu sehr, als dass es die gleichen/ähnlichen Elemente gebraucht und dadurch für mich das gleiche Feeling entsteht, bloß mit nem 4/4 vibe.

    aber in großem und ganzen ist das von der Atmosphäre schon geiler scheiss

    Keep it up :) !
     
    Qatarsis, 07.11.18
    #5
    Multiple Noise bedankt sich.
  6. Multiple Noise

    Multiple Noise Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    1.438
    1438
    Hey Männers, danke für euer Feedback!
    Bezüglich dem zweiten Part scheint Ihr euch ja einig zu sein... :D
    Werde ich wohl noch mal überdenken :D



    Aber mich freut, dass euch dennoch insgesamt gefällt!
    Dankeschön!
     
    Multiple Noise, 07.11.18
    #6
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  7. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.725
    10725
    Gefällt mir. Feine Sounds. Würd' mich interessieren, wo die Fieldrecordings herkommen? Auch was selbst "geschossen" ;)?
    Zu Kick und Snare haben die Kollegen ja schon was gesagt. Zur Not geht das aber bei mir durch. Hab schon Schlimmeres gehört :D
    Von mir aus kann das so bleiben.
     
    mwa, 07.11.18
    #7
    Multiple Noise bedankt sich.
  8. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.962
    5962
    Schön trippy.
    Ausgewogenes Klangbild, wobei ich finde dass die Drums von der Instrumentierung noch abgeholt werden müssten. Die Snare klingt gut, fühlt sich in ihrem Bereich aber etwas einsam an.
    Die 4/4 Kick ist ein cooles Stilmittel, sollte mMn aber gezielt eingesetzt werden und nicht so lange durchlaufen.

    Insgesamt ein solider Boden auf dem aber noch etwas mehr gepflanzt werden müsste.
     
    Audiotic, 07.11.18
    #8
    Multiple Noise bedankt sich.
  9. Multiple Noise

    Multiple Noise Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    1.438
    1438
    Danke! Und: leider nein, nicht selbst aufgenommen. Wollte mir schon länger mal einen kompakten Recorder holen, hab aber momentan leider nicht die finanziellen Mittel dafür (bzw. andere Prioritäten).
    Die Aufnahmen stammen aus unterschiedlichen Quellen, YouTube Funde oder aber auch zB hier her

    Danke für dein Feedback, aber was genau meinst du - kannst du etwas konkreter werden?

    Na endlicher mal jemand dem/der das nicht völlig daneben findet! :D

    Schöne Wortwahl & danke! :)

    Leider werde ich wohl vor dem Jahreswechsel nicht mehr dazu kommen, aber den Track möchte ich auf jeden Fall weiterverfolgen!
     
    Multiple Noise, 08.11.18
    #9
    Audiotic und mwa bedanken sich.
  10. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.700
    14700
    Bei Trip Hop-Dub bin ich dabei. Mit etwas Abstimmung der Elemente geht da noch was.
    Die Snare haut generell zu angestrengt und zu einsam in ihren Frequenzbereich. Kann mir nicht vorstellen, dass ein Drummer diesen Sound und diese Spielweise wählen würde in Korrespondenz zur Stimmung des Tracks. Für ein Solo nach dem Break macht das Drumming dann auch zu wenig her. In der zweiten Hälfte sticht der Beat dann mehr als in der ersten als zentrales Element heraus, mit der Atmo ist nur noch als (wenigsagende) Dekoration und nicht zum Reinvertiefen, finde ich, dürfte dichter sein und/oder mehr musikalische Substanz haben für mich.
     
    Hyp, 08.11.18
    #10
    Multiple Noise bedankt sich.
  11. Multiple Noise

    Multiple Noise Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    1.438
    1438
    Hyp, danke für dein Feedback!
    Hmm, ich finde die Snare geil, so wie sie ist :D Aber vielleicht fehlt mir mitlerweile ein objektives Ohr dafür....
    Danke auch für die Meinung zum 2. Teil - da seid ihr euch ja alle einig :)
     
    Multiple Noise, 08.11.18
    #11
    Hyp bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.