Information ausblenden

Johnny Lokke: 'Promises & Lies'

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von m4d3raIn, 22.06.13.

  1. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Dann kann ich dir auch nicht helfen und wirst so wohl auch in Zukunft nicht auf den Groove achten bzw, die Drum passend mischen und stur deinen Weg gehen.
    Dann tu ich es mal als Geschmacksache ab.
     
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.725
    21725
    Hier geht's ja auch nicht darum, Überzeugungsarbeit zu leisten. Zumal man frisch nach dem Mix ohnehin nicht objektiv zuhören kann.

    Mix-Feedback ist dazu da, Eindrücke zu sammeln. Ob und inwieweit man daraus Erkenntnise schöpft und Handlungsbedarf sieht, muss und soll jeder für sich selbst entscheiden. Niemand hat die "Wahrheit" gepachtet, aber zumindest ich nehme aus jedem konstruktiven Kommentar etwas mit, egal, ob ich damit konform gehe oder nicht.

    Im übrigen blicke ich neidvoll auf die Kollegen, die den heutigen Tag produktiv genutzt haben. Ich hänge nur lustlos herum, fange zig neue Mischungen an, zupfe ein bisschen unmotiviert daran herum und breche wieder ab, weil mir nichts so richtig gefallen will.

    Ich glaube, ich brauche mal Urlaub.

    Tschö,
    Steffen
     
  3. m4d3raIn

    m4d3raIn Themenersteller

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    nicht jeder tag muss ein produktiver tag sein ;-)
    setz dich dahingehend nicht unter druck!
     
  4. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Habs jetzt mal mit Kopfhörer gemischt.

    Das sind ja schon seltsame Spuren, der Bass ist das schlimmste Instrument, der lässt sich kaum bis garnicht sauber betonen, so grooved das auch nur bedingt.
    Kann sein, das ich die Drum etwas zu bassig gemacht habe, weil der Basslauf so kacke ist, wollte da aber nicht stunden dran rum machen.
    Der Gesang ist voll kacke, wie kann man nur so lam performen, man zieht der das in die Länge :p




    Edit, da ist nix getriggert.
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    31.887
    31887
    Hatte den Song vor einer gefühlten Ewigkeit schonmal gemischt.... Hier das Ergebnis von damals:

     
  6. m4d3raIn

    m4d3raIn Themenersteller

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Klingt ziemlich ausgehöhlt und unausgewogen...

    Snare ist dünn, Bassdrum auch nicht besser "eingebunden" als bei mir...


    Da ich ja die Qualität der Spuren kenne würde ich sagen, dass du zu viel und an falscher Stelle gemacht hast.


    Eig ganz cool.
    Gitarren sind aber zu laut... gefühlte 2 db...
     
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.592
    33592
    Habe auch mal etwas exhumiert.

     
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    2.930
    2930
    ui geile nummer!!!!!!!!!!!! :D
    schade, dass es dosendrums sind und dafür sind sie ganz schön untight lol

    hab auch ma gewurstet im wahrsten sinne des wortes ca. die hälfte aller gerätschaften hatten die LED farbe rot! bloody roots + natürlich die mega hallsuppe aus den 80s!!!



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    muffy bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.592
    33592
    Die Snare ist geil over the Top.
     
    electrisizer bedankt sich.