Information ausblenden

Joemeek VC1

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von ronkenobi, 03.12.18.

  1. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Hallo

    Ich habe einen Joemeek VC1
    und leider stimmt da etwas mit dem Ausgangspegel nicht
    Mikrofon eingepegelt und dennoch fast kein Ausgangspegel..

    Weiss da jemand einen tipp wer das hier in Deutschland reparieren könnte?
    upload_2018-12-3_16-48-50.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.18
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.222
    26222
    Ich denke Du wirst bei deiner Beschreibung etwas genauer werden und mehr Details liefern müssen.

    Auch das Bild gibt nicht viel her, da es sehr unscharf ist. Hast Du das selbst gemacht oder irgendwo aus dem Internet gezogen?
     
  3. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Hallo
    Ja das bild habe ich im netz gefunden..
    Also es handelt sich um meinen Joemeek VC1 aus der ersten serie mit den Runden Pottis.. Die neueren Modelle haben etwas grössere
    zahnige Pottis..
    Das Gerät ansich sieht aus wie neu. war 20 Jahre im Studio Rack. aber ist schon seit ein paar Jahren defekt.

    Der Fehler ist: Am Eingangs Verstärker kann man ganz normal (der linke Input Gain) das Mikro Signal einpegeln.
    48 Volt funktioniert auch.. um aber einigermaßen etwas am Ausgang zu erhalten muss der
    Output Gain Potti so gut bis aufs maximum nach rechts geregelt werden..
    also praktisch gesagt vorverstärkung am eingang funktioniert.. Aber am Ausgang kommt zu wenig raus..
    In einer Aufnahmesituation wäre es also so das nicht genug also maxium -20 db Aussteuerung auf der Spur der Aufnahme
    ankommt..

    nun dachte ich das eventuell hier jemand weiss was zu tun ist oder jemand kennt der so etwas reparieren kann oder vielleicht selber
    eine Reparatur machen kann,

    hier noch ein besseres Foto des VC1
    upload_2018-12-4_14-58-24.png
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.222
    26222
    Wirkt jetzt eher so, als kennst Du den Unterschied zwischen analogen Pegeln gemessen in dBu und digitalen Pegeln gemessen in dBFS nicht, wie man damit umgeht und wie man Signale/Pegel generell, also nicht nur auf eine Aufnahme bezogen, aussteuert. Da gibt's dann zwei Optionen, entweder sich in das Thema einarbeiten (ist nicht so schwer, Infos gibt's reichlich) oder man lässt es sein solche Geräten zu nutzen.
     
  5. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Was denn das für eine Antwort
    Es handelt sich um einen Mikrofon preamp mit Kompressor und Enhancer
    Ich wollte nur wissen ob wer weiss wo ich das Gerät reparieren lassen könnte oder ob jemand
    sowas machen kann..
    Wiso verstehst du das nicht?
    Es kommt einfach nichts raus aus dem Gerät .. das ist doch reichlich genug info
    und wenn du das nicht verstehst dann schreib doch nicht
    Das Bild ist übrigends total unwichtig..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.18
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.222
    26222
    Das ist eine Antwort, die sehr wahrscheinlich auf dein Problem zutrifft. Es ist wohl nichts kaputt, wie von dir angenommen, sondern es liegt ein Fall von fehlenden Verständnis wie solche Geräte funktionieren bzw. wie man mit analogen Outboard generell arbeitet vor.

    Aber ich merke schon, das stößt bei dir auf wenig Verständnis und Du bist jetzt schon angesäuert. Da bleibt mir nur dir Glück zu wünschen.
     
  7. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    9.600
    9600
    Line, Instrumenten und Returneingänge auch tot?
    Hat das Gerät einen Insert Schalter auf der Front, welches zufällig aktiviert ist?
     
  8. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Klar bin ich sauer
    ich habe mit dem Gerät fast 10 Jahre Hauptsächlich Vocals und am Drum Top Snare mikro recorded
    der Vc 1 ist auf mindestens 60 Cd´s die ich gemacht habe zu hören
     
  9. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Instrumenteineingang gleiches problem, Returneingänge habe ich noch nicht gebraucht,, das weiss ich nicht
    Hat keinen Insert Schalter..
    Line in -6dB to 24dB Instrument in 0dB to 35dB Mic in 15dB to 70dB Insert gain 10dB
    High level balanced 50 ohm +4dBu for 0VU (variable) Max. balanced output approx. +26dBu

    so sollte es laut Techspec sein
     
  10. mikroguenni

    mikroguenni

    Registriert seit:
    30.10.06
    Punkte:
    453
    453
  11. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
    JA
    Ich habe noch einen warm audio wa273, einen TfPro P10, einen Focusrite isa 220 ,einen Focusrite red, 1 , 2 xJoemeek Vc6q
    einen Uad LA 610. einen TLaudio Ebony...

    aber leider nun seit ein paar jahren einen defekten Joemeek VC1 erster serie
     
  12. ronkenobi

    ronkenobi Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    11
    11
  13. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.255
    1255
  14. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    15.847
    15847
  15. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.364
    27364
    lV
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.761
    43761
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    10.361
    10361
    Wo wohnst du denn? Da sollte es doch irgendwo einen Techniker geben, der dir das Gerät repariert. Hier in H wüsste ich auf Anhieb gleich mehrere, nicht zuletzt die aus dem lokalen Musikalienhandel.
     
  18. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.364
    27364
    Ich glaube @Sampa macht auch Reparaturen von Analog-Equiqment.
     
  19. marlatino

    marlatino

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    1.097
    1097
    Servus, derjenige der Audioequipment repariert bin ich, gern per pm, zu mir schicken dann gibt´s nen fairen Kostenvoranschlag und dann schau mer weiter
     
    Realist bedankt sich.
  20. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.832
    5832
    Joa, ich mach sowas wenn Bedarf besteht. Joemeek hab ich selten auf der Werkbank, aber doch einiges an Unterlagen und Service Manuals vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.19
    Realist und LM18 bedanken sich.