Information ausblenden

izotope alloy 2

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von techno, 14.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. techno

    techno Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    iztope hat eine neuauflage ihrer alloy-effektsuite herausgebracht!

    nähere infos findet ihr hier:

    &feature=player_embedded

    http://www.izotope.com/products/audio/alloy/

    der einführungspreis liegt bei 149 dollar + mwst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    techno, 14.08.12
    #1
  2. memosch

    memosch

    Registriert seit:
    06.09.09
    Punkte:
    1.340
    1340
    Guten Morgen,

    habe mir mal das Demo heruntergeladen - ähnelt von der Arbeitsoberfläche nun sehr Ozone 5.
    Ich fand den Alloy schon recht nützlich, die "Tausend Presets" hätten mit der 2er Version nun nicht unbedingt sein müssen. Hatte noch nicht soviel Zeit, anzutesten; aber der haut definitiv die CPU Auslastung höher. Jedenfalls bei mir:)

    Gruß
     
    memosch, 15.08.12
    #2
  3. MusicFreak80

    MusicFreak80

    Registriert seit:
    24.09.12
    Punkte:
    33
    33
    MusicFreak80, 04.01.13
    #3
  4. Bill_Presston

    Bill_Presston Administrator Tonträger Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16.02.09
    Artikel:
    54
    Punkte:
    13.066
    13066
    Bill_Presston, 04.01.13
    #4
  5. memosch

    memosch

    Registriert seit:
    06.09.09
    Punkte:
    1.340
    1340
    Ich fand die Vorgängerversion schon recht gut, hab mich aber gegen die 2er Version entschieden.
    Der EQ greift in der Vorgängerversion für mich besser, dieser im 2er ist doch recht dezent und ähnelt dem Ozone5er. Finde solch` drastische Änderung dann schon etwas merkwürdig. War auch beim Ozone 4 so, hat eine prima Multiband-Saturation, die wiederum in der 5er Version für mich nicht mehr so gut war.
    Die Visualisierungen beim Alloy 2 sind bestimmt interessant, auch die Optik macht was her, ist aber für mich persönlich kein Kaufgrund. Den Kompressor finde ich aber wiederum vom Handling besser als beim Vorgänger, dem Ozone 5er ist er stark nachgeahmt.
     
    memosch, 05.01.13
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.