Information ausblenden

Ist das Instrumental gut?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hazz, 12.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    Hi! Also ich hab hier ein kleines Instrumental gebastelt. Instrumental. Ich würde jetzt gerne von euch wissen, wie ihr es findet, ob es gut abgemischt ist,.....
    Über Tips wäre ich froh. Danke schon mal im Vorraus.

    Gruß Hazz
     
    hazz, 12.04.06
    #1
  2. Good4u

    Good4u

    Registriert seit:
    25.03.03
    Punkte:
    3.109
    3109
    hmmmm...... dein Link funzt nicht ganz so, wie er sollte..... ;)
     
    Good4u, 12.04.06
    #2
  3. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    Link geht irgendwie nicht.

    Dann kopiert das hier in die Adressleiste :
     
    hazz, 12.04.06
    #3
  4. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    kommt drauf an wie du GUT definierst.

    1. langsamer kröten server
    2. bassdrum pumpt schön :)
    3. clap hat ne etwas zu lange release zeit
    4. hihat könnte etwas weniger tiefen vertragen
    5. melodie könnte mehr abwechslung vertragen
    6. das ganze könnte etwas schneller sein vom tempo her
    7. ein refrain oder sowas wäre nicht schlecht :|

    so das wars erstmal von mir.


    peazen

    aliazz

    EDIT: bei mir geht der link einwandfrei 8-/
     
    aliazz, 12.04.06
    #4
  5. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    es ladet extrem langsam. Probier doch limespace.de .
     
    soultan, 12.04.06
    #5
  6. jdahme

    jdahme

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Rechtsklick - Ziel speichern unter

    Ich denke der Mix ist ok! Aber wieso stellst du das komplette Instrumental hier rein? der erste takt hätte gereicht! ist ja immer das gleiche :D :p :D
     
    jdahme, 12.04.06
    #6
  7. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    Ich hab den Beat schon zusammen geschnitten, damit man drauf Rappen kann. Nach einer Minute ungefähr kommt ein Refrain
     
    hazz, 12.04.06
    #7
  8. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    So hab jetzt noch ein bischen dran rumgeschraubt. Hier
     
    hazz, 12.04.06
    #8
  9. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    warum nutzt du denn nicht ?Limespace.

    1. was hast du mit der bassdrum gemacht?! :nonono:
    2. nimm die bässe aus der snare :|
    3. jetzt is die release zeit zu kurz
    4. melodie kann immernoch mehr abwechslung vertragen
    5. es GROOVET nicht
     
    aliazz, 12.04.06
    #9
  10. ichon

    ichon

    Registriert seit:
    31.12.04
    Punkte:
    678
    678
    ist nicht wirklich mein ding.. aber..

    die claps kommen mir zu weit aus den weiten des alls..
    vielleicht in der editierten version ja schon anderes, aber der link funktioniert bei mir nicht..

    im großen und ganzen das was ich immer zu instrumentalsachen aus dem hiphopbereich?! sage..
    Rap kann so schön sein, aber warum ist die musik unten drunter immer so monoton. Das geht doch auch mit ein bisschen abwechslung..

    war letzt auf marceo parcer konzert und der hatte seinen sohn (einen begnadeten rapper) dabei.. Da standen sie nun die 60 Jährigen GrooveFunker und der 30 Jährige Rapper.. Meine Fresse hat das gegrooved.. und nein der Rap ist nicht unter gegangen, sondern wurde duch den Rhythmus der band super untermalt.

    Als setzt dich da nochmal ran, bau rhythmisch Interessante breaks ein, mach was, was denn fluss mal ein bisschen aus dem flussbett holt, damit man auch nach drei minuten das gefühl bekommt immer noch was neues entdecken zu können..

    Ist konstruktiv gemeint!

    D.
     
    ichon, 12.04.06
    #10
  11. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    Ich hab bei der Bassdrum die Tiefen verstärkt. Die Snare wirkt nur basslastig weil zum selben Zeitpunkt auch die Bassdrum gespielt wird.(Denke ich jetzt mal).
    Den Clap habe ich jetzt weggelassen. Das Sample selber hatte diese lange Releasezeit.

    Also muss ich zum grössten teil mehr Abwechslung reinbringen?

    Danke

    Gruß Hazz
     
    hazz, 13.04.06
    #11
  12. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    würde ich, wenns geht, vermeiden.
     
    troib, 13.04.06
    #12
  13. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    Hi! Ich habe jetzt an dem Beat noch ne Weile gebastelt und DAs ist dabei rausgekommen. Hoffe ist jetzt besser als vorher.

    Gruß Hazz
     
    hazz, 02.06.06
    #13
  14. S_Dot

    S_Dot

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    1.196
    1196
    Mein Gott. Deine Links sind immer defekt. Lad doch die Sachen bei Limespace oder Gload oder was weiß ich was hoch. Das ist echt frustrierend. :x
     
    S_Dot, 02.06.06
    #14
  15. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    hazz, 02.06.06
    #15
  16. S_Dot

    S_Dot

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    1.196
    1196
    Zwei Sachen vorweg:
    1. Mach diese riesige Signatur weg. Ist sehr unnötig.
    2. Hier wird hochgeladen: gload

    So jetzt zum Beat: Die Synthies klingen billig evtl. weniger Hall und mehr Ambience. Die Snare knallt nicht richtig, besser EQen. Es sind zuviele verschiedene Melodien, da harmoniert nix. Die Hihats sind auch zu künstlich, anderes Sample verwenden. Insgesamt besser arrangieren, das ist ja wie Kraut und Rüben, man kann gar keine Struktur erkennen. Ab an die Arbeit!
     
    S_Dot, 02.06.06
    #16
  17. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.536
    57536
    So. Signatur müsste jetzt weg sein
     
    hazz, 02.06.06
    #17
  18. Jadoth

    Jadoth

    Registriert seit:
    10.07.05
    Punkte:
    334
    334
    ist für mich auch zu viel wirrwarr, da ist nichts nachvollziehbar, wieso nun dieses und jenes instrument einsetzt und rumdüdelt. mein rat, wenn du mit einem beat nicht weiterkommst, lass ihn ein paar wochen oder monate ruhen (oder lösche ihn gleich), aber arbeite nicht tagelang dran rum. meine sachen werden immer am besten, wenn ich sie innerhalb von wenigen stunden durchziehe, ein element ins nächste greift und alleine dadurch das ganze automatisch "rund" wird, also ein einheitliches stück und keinen flickenteppich ergibt.

    man könnte sagen, "schmiede den beat, so lange deine ideen dafür heiß sind" ;)


    greets
     
    Jadoth, 02.06.06
    #18
  19. gecko63

    gecko63

    Registriert seit:
    27.11.02
    Punkte:
    3.914
    3914
    Oehm.... die Grundidee mag noch nachvollziehbar sein, aber da steckt schon noch eine Menge Arbeit drin. Wie schon gesagt wurde, es wird überhaupt nicht klar, was Du eigentlich aussagen möchtest. die Pausen klingen wie Aussetzer und die Töne harmonieren überhaupt nicht zusammen.
    Bevor du Dich um Sounds kümmerst, würde ich erstmal das Arangement auf den Punkt bringen.

    Nein, ganz nüchtern betrachtet, ist das noch nicht gut!
    Gut daran ist, dass du überhaupt Musik machst. Bleib dran!
     
    gecko63, 02.06.06
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.