Information ausblenden

Is it love, elektronischer Popsong will fertig werden

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von devaslight, 09.05.21.

  1. devaslight

    devaslight Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    14.04.21
    Punkte:
    9
    9
    Hallo liebe Forumsgemeinde,
    Ich lese schon lange immer mit und habe schon viele klasse Tips gelesen hier!
    Jetzt ist es mal soweit, bzw ich habe mich überwunden mal etwas von mir (mein 2. Song den ich geschrieben, gesungen und produziert habe) hier zu teilen.
    Ich finde der Song braucht etwas Hilfe von euch. Irgendwie steh ich da grad auf dem Schlauch, ist das Ding schon fertig, oder brauchts noch was? Aber was? Geht etwas gar nicht und muss weg? Wie steht es um den Mix, der wäre aus meiner Sicht eigentlich fertig, bzw ist mein derzeitiger Kenntnisstand ausgereizt
    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig Feedback geben und etwas helfen wo es hier noch überall hakt....
    Vielen Dank und liebe Grüße, Charly
    Und hier der Link




    https://soundcloud.app.goo.gl/Zw5vk
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.21
    devaslight, 09.05.21
    #1
  2. OnZ

    OnZ Holz Ohren

    Registriert seit:
    19.02.20
    Punkte:
    384
    384
    Die Richtung ist jetzt nicht meins, aber das Stück ist rund und solide arrangiert. Zum Mix kann ich hörtechnisch bedingt wenig bis nichts sagen, das können andere besser.
    Gruß
     
    OnZ, 09.05.21
    #2
    devaslight bedankt sich.
  3. devaslight

    devaslight Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    14.04.21
    Punkte:
    9
    9
    Danke für dein Feedback!
    Vielleicht kann noch jemand bisschen in den Mix rein hören?
     
    devaslight, 09.05.21
    #3
  4. schrubber23

    schrubber23 Bit-Steller

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    1.502
    1502
    An sich sehr, sehr guter Track, coole Stimme übrigens!
    Mix hat aber ein gewisses Dynamik-Problem für mich, weil immer voll da, alles laut, jedenfalls gefühlt. Aber mir ist Grunde vielleicht das Arrrangment irgendwie zu voll. Da fehlt die Luft.... Ich würde ausdünnen, bei jedem Part überprüfen hat dieser Sound eine tragende Rolle? Wenn nicht -> runterpegeln/abschalten mit Automation.
     
    schrubber23, 09.05.21
    #4
    devaslight bedankt sich.
  5. devaslight

    devaslight Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    14.04.21
    Punkte:
    9
    9
    Danke dir für deine Antwort!!
    Ja das kann echt sein, man meint ja immer da noch ein Sound, hier noch ein sample.... Und das Ding wird immer voller
    Ich werde das Arrangement noch mal etwas ausdünnen und auch mal Automation versuchen.
    Ich stell es die Tage dann wieder hier rein.
     
    devaslight, 09.05.21
    #5
  6. Tim Bärenspiegel

    Tim Bärenspiegel Gesperrter User Bedroomproducer

    Registriert seit:
    04.04.21
    Punkte:
    60
    60
    ich finde das Arrangement auch ein bisschen zu dicht
     
    Tim Bärenspiegel, 09.05.21
    #6
    devaslight bedankt sich.
  7. Ngoc

    Ngoc

    Registriert seit:
    20.08.08
    Punkte:
    724
    724
    Für deinen 2. Song ist es schon echt gelungen! Ich schließe mich den anderen an, es ist etwas zu dicht, da müsste instrumententechnisch ausgedünnt werden. Ggf. bieten sich die Strophen an, dort nur minimale Instrumentierung zu fahren und dann zum Refrain das volle Brett zu geben.
     
    Ngoc, 09.05.21
    #7
    devaslight bedankt sich.
  8. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.688
    8688
    Song finde ich gelungen, den Mix nicht, der ist nicht ausgewogen.
    Ich habe mir mal erlaubt ihn nach meinen Geschmack zu korregieren.

    [​IMG]
    Der dunklere Graph ist Dein Mix,
    der hellere die Korrektur von mir.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.05.21
    BLUE-S-MAN, 10.05.21
    #8
    devaslight bedankt sich.
  9. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.643
    2643
    Erstmal ist das ganz gut geworden, ich finde es auch nicht überladen.
    Was mir nicht so gefällt ist der Swing das müsste etwas mehr schwellen wippen, da könntest du mal auf den Synthbass ein Hüllkurven Plug-in nutzen das nicht duckt sondern gegen die Hüllkurve raus quellt / Schwelt
    Wie ne Welle und natürlich passend zum Tempo, auch mal auf den ein oder anderen Pad Sound anwenden, musst mal in der Richtung fummeln, ich habe es jetzt mal etwas auf der Summe angewendet.

    Dann hau mich nicht ich komme ja nicht an die Einzelspuren ran, ich habe dir da was umgebaut, was eine Bridge darstellen soll, der Filter ist ganz gut nur mir zu wenig eingesetzt/ausgereizt, den könntest du mehr aufdrehen zum nächsten Chorus hin, das er eine Art Riser Wirkung hat und nach Auflösung ruft.

    Lasse Drum und Synthbass wie sie sind im Bereich bis 70 Hz, das passt gut, den Bereich würde ich sogar noch Insgesamt etwas betonen, alles darüber kann man noch mal drüber reden :D
    Der Shaker ist mir zu laut.

    Deinen Songablauf könnte man auch nutzen dann würde ich aber versuchen zb über die Pads mehr Bombast in den ruhigen Chorus rein zubringen, da der mir so wie er jetzt ist keine Steigerung bringt.
    Ich mag Steigerung nach einem Fill-in, das sackt mir zu sehr ein.

    Speicher die Version ab, oft macht man nach dem Feedback zuviel und es wirkt alles andere als belebter.
    Mach nur das wo du mit dem Feedback Konform gehst, alles andere lass sein oder lege dafür eine extra Projekt Datei an.
    Ich finde den Synthbass toll, der funktioniert hier richtig gut aber etwas quillen muss er :D



    Der User @Chris41 könnte gut zu dir passen, vielleicht schließt ihr euch mal kurz, ich denke das ihr zusammen was aufziehen könntet, ich markier den hier mal.

    Edit: hier mal ein Beispiel, hör dir auch mal die Bridge be ca 2:42 min an, so könntest du es zb auch gestalten.Kannst dir da ja was raus ziehen wo du denkst da könnte auch bei dir passen, auch gibt es da keinen lauten Shaker um den Song anzutreiben.
    Ist Schlager aber auf EDM Art mit dezenten Rock Anteilen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.21
    Eiermann, 10.05.21
    #9
    devaslight bedankt sich.
  10. devaslight

    devaslight Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    14.04.21
    Punkte:
    9
    9
    Hallo, erstmal ein Riesen Dankeschön für euer Feedback hier!!!
    Ich habe das mit dem Bass und dem Swing mal probiert und in dem File hier


    Mix und Arrangement werd ich die nächsten Tage auch versuchen zu verbessern und stelle es dann wieder hier ein.
    Liebe Grüße
     
    devaslight, 10.05.21
    #10