Information ausblenden

Irgendwer soll irgendwie. Rap #1, Ein Versuch

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von pianoplayer81, 20.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pianoplayer81

    pianoplayer81 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Hallo Leute,
    ich habe sonst mit Rap nicht viel zu tun, schreibe aber ja viele Songtexte.
    Durch Gio's neusten Beat bekam ich dann eine Inspiration es vielleicht einfach mal mit einem Rap-Text zu versuchen.

    Hier mein Ergebnis:

    Irgendwer soll irgendwie

    REF

    Du suchst nach deinen Träumen, doch nachts da liegst du wach und denkst:

    Du siehst vor lauter Bäumen, den Wald nicht, und du flennst.

    Irgendwer soll irgendwie, dich aus dieser Lage retten,

    es gibt ne bessre Garantie, als Alkohol und Schlaftabletten.



    STROPHE1

    Solang du denken kannst, hast du schon gewusst,

    wie dein Leben mal verlaufen soll, warst ganz zielbewusst,

    Abi machen, Geld verdienen, Kinder und ein Haus,

    doch der Mann zu deinem Glück, blieb bisher leider aus.

    Alles nur Idioten, schwanzgesteuert und verblödet,

    einer nach dem andern hat dich noch mehr angeödet,

    Das Gefühl, du wärst verkorkst, macht sich in dir breit,

    und von Frust über Panik, treibst du tiefer in dein Leid.



    BRIDGE

    Lauter Steine auf dem Weg, du kommst nicht darn vorbei,

    du biegst ab in die Dunkelheit, dort ist die Straße frei.

    REF



    STROPHE2

    Gehst zum Frisör, zur Maniküre, lässt die Brüste größer machen,

    hörst wie alle deine Freunde sich ins Fäustchen lachen.

    Ohne Rückgrat und mit Rückenschmerzen,

    fluchst du mitternachts im Pentagramm mit Kerzen.

    Hast jetzt was anderes entdeckt, was dich besser glücklich macht,

    Pülverchen und Spritzen, erhelln den Tag bei Nacht.

    Du fällst auf, denn du zerfällst, verfällst in Apathie,

    Dein Arbeitgeber schickt dich deshalb zur Psychotherapie.



    BRIDGE

    REF



    STROPHE3

    Dein Schicksal unabwendbar, deine Welt ist zu verdreht,

    weißt nicht mehr was geschieht, weißt nicht mehr was grad geht,

    im Albtraum festgefahren, Todesengel, Teufelskreis,

    du zahlst für so ein Leben einen viel zu hohen Preis.

    Nur einer könnte helfen, der deinen Traum verwirklicht,

    der deine Schatten fortjagt, ein Kämpfer für das Licht.

    Eine lebende Legende aus deiner Fantasie,

    wach auf und fang zu leben an, so einen gibt es nie.



    BRIDGE

    REF
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.