Information ausblenden

INDEX??

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von MC_Kani, 09.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    Hallo Leute
    Hab da mal ne Frage......
    Darf ich eine CD die auf dem Index steht besitzen?
    Es wurde mir mal gesagt, dass der Index nur verbot für den Öffentlichen verkauf sei.
    Also wenn ich mir eine CD aus Österreich bestelle wo sie nicht auf dem Index steht, darf ich das!?!
    Darf ein CD Händler sie unterm Ladentisch verkaufen? Ist ja dann nicht Öffentlich!?!

    LG
    MC Kani
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #1
  2. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Jote, 09.10.08
    #2
  3. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    OK
    Es ein wenig kompliziert formoliert finde ich.
    Intressant ist:


    Was mir sagt das allein der Besitz schon verboten ist.

    Trotzdem unterscheidet man zwischen Verbotenen und Indizierten Medium???

    Bin der Sache noch nicht näher gekommen....
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #3
  4. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    OK das ist verständlicher!
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #4
  5. Voltago

    Voltago

    Registriert seit:
    12.04.05
    Punkte:
    1.051
    1051
    Indizierung und Verbot sind zwei völlig verschiedene Dinge.

    Indizierung heißt im wesentlichen, dass das Objekt weder an Minderjährige verkauft noch öffentlich zugänglich sein oder öffentlich beworben werden darf. Der Besitz ist völlig straffrei, ebenso der Verkauf an Erwachsene.

    Verbotene Objekte, also z.B. wegen strafrechtlich relevanten Vergehen wie Gewaltverherrlichung oder Volksverhetzung, dürfen weder verkauft werden noch im Besitz sein.
     
    Voltago, 09.10.08
    #5
  6. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Aha....dann gehört wohl jeder 2te in den Kanst oder wie?

    Ach, mir egal...
     
    Insane, 09.10.08
    #6
  7. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Da steht ja explizit im Sinne von §184b. Das heißt, das gilt nur für die Schriften, die dort beschrieben werden. In dem Paragraphen geht es um Kinderpornographie. Sowas darfst du nicht besitzen. Denke mal, darum geht es hier eh nicht.

    Eine indizierte CD darfst du besitzen. Sie darf eben nicht verboten sein. Das sind aber fast nur volksverhetzende sachen, Landser und son Müll. Wenns "nur" jugendgefährdende Texte hat (Aggro und co.), ist es auch "nur" indiziert.

    Übrigens, per Versand einführen ist explizit verboten. Also aus Österreich bestellen ist nicht. Zumindest isses nicht erlaubt. Aber indiziiertes darf soweit ich weiß auch unter der Ladentheke gehandelt werden (sogar in deutschen Webshops, wenn die Alterskontrollmechanismen haben).

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 09.10.08
    #7
  8. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Genau wie wir nicht wissen, ob die von dir gemeinte CD auf dem Index steht weil sie verboten ist oder nur aus Gründen des Jugendschutz.

    Das Hörbuch auf CD von Adolfo, "Aua, mein Krampf" ist in einigen Ländern verboten und darf nicht verkauft werden, in anderen Ländern ist sogar der Besitz strafbar. Viele Ländern ist es aber schnurrps. Da könntes du also das Hörbuch erwerben aber nicht nach Deutschland einführen.

    Ist doch ganz einfach. :)

    Also, abklären warum auf dem Index die CD steht, dann fragen, vor allem dich selbst: Brauchst du so etwas? Bei Jugendschutz darfst du als volljähriger so etwas haben, bei verbotenen ist die Einfuhr strafbar.
     
    Jote, 09.10.08
    #8
  9. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Eben nicht. Der Besitz ist nur von Verbotenem untersagt. Und ich glaube (hoffe) nicht, das jeder 2. Landser oder Störkraft im Regal stehen hat.
     
    x2mirko, 09.10.08
    #9
  10. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    Das heisst jetzt also im allegemeinen:
    Ich darf mir die CD aus Österreich bestellen, obwohl sie hier im Index steht, weil ich ja über 18 Jahre alt bin.
    Der CD Händler darf sie unterm Ladentisch auch verkaufen, sollange der Kunde über 18 ist.

    So hab ich es jetzt verstanden.
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #10
  11. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    darfst du nicht. so verstehe ich das jedenfalls
     
    x2mirko, 09.10.08
    #11
  12. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    Tja, genau da wird es interessant...........
    Bin da auch noch nicht ganz sicher.......
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #12
  13. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Jote, 09.10.08
    #13
  14. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    Geht mir nur um das Gesetz!
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #14
  15. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Ach so, bitte schön: § 4 Absatz 3 GjSM

    Und ich dachte die ganze Zeit die wolltest eine indizierte CD aus Österreich bestellen. Dann ist es ja gut.
     
    Jote, 09.10.08
    #15
  16. TobiS

    TobiS

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.162
    1162
    warum willst du sie denn in österreich bestellen, wenn du über 18 bist und sie somit ohne probleme in deutschland kaufen kannst?
     
    TobiS, 09.10.08
    #16
  17. MC_Kani

    MC_Kani Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.05
    Punkte:
    4.781
    4781
    weil sie indiziert ist.

    @Jote

    Das war nur ein Beispiel was ich oben beschrieben habe.
    Wollte nur den Begriff INDEX genauer erklärt haben anhand dieses Beispiels.

    Der Besitz ist also über 18 erlaubt.
    Der Versand nicht.
    Soweit verstanden.

    Aber unter der Ladentheke darf es auch angeboten werden!
    Hab ich zum Beispiel oft bei Computerspielen miterlebt.
    Doch die müssen das ja auch mit versand rüberschaffen.....?
     
    MC_Kani, 09.10.08
    #17
  18. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    aber das heißt ja eben nicht, das du sie nicht kaufen darfst. Wenn du über 18 bist, suchst du dir nen händler, der die hat und kaufst se.
     
    x2mirko, 09.10.08
    #18
  19. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Ach so, noch einfacher. Der Begriff Index für ein Verzeichnis verbotener Werke geht auf den Index Librorum Prohibitorum zurück, das Verzeichnis der für Katholiken verbotenen Bücher. http://de.wikipedia.org/wiki/Index_Librorum_Prohibitorum

    Mal wieder die schwarzen......

    Guck an, da haben wir alle heute mal wieder eine Menge mit Hilfe von google und wiki gelernt. Und morgen hält jeder ein kleines Referat darüber. :symb:
     
    Jote, 09.10.08
    #19
  20. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Ich denke, die Versandbeschränkung gilt für Privatleute. Geht wohl vor allem darum, dass die Regierung hier Versandhändlern im Ausland nicht vorschreiben kann, wie die das Alter der Kunden kontrollieren. Wenn man dann privaten Import erlauben würde, könnte jeder Teenager die CD per Internet irgendwo im Ausland bestellen, wo es keine Alterskontrolle gäbe.

    Ich meine natürlich, er könnte es legal tun. Er kann es ja im Grunde auch jetzt schon tun, Kontrolle ist zwar vorhanden aber nur Stichprobenweise.

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 09.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.