Information ausblenden

In-Ear Monitoring <-> Gehörschutz

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Pasche, 14.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Pasche

    Pasche Themenersteller

    Registriert seit:
    19.08.03
    Punkte:
    306
    306
    Hi,

    ich bin derzeit am Überlegen ob ich mir ein In-Ear Monitoring System holen soll, da man die Monitorboxen auf den letzten Gigs wirklich alle vergessen konnte. Gibts da spezielle Angebote für Drummer, bei denen die Kopfhörer auch gleichzeitig noch als Gehörschutz dienen?

    Derzeit spiele ich immer mit professionellem Gehörschutz und möchte darauf auch nicht so wirklich verzichten. Bei so kleinen normalen Steckern für die Ohren habe ich Angst dass man das System bis Ultimo aufreißen muss damit die Drums nicht alles übertönen.

    Wollte so bis 300 Euro ausgeben und wäre über jeden Tipp dankbar.

    Pasche
     
    Pasche, 14.10.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Kayoyo, 14.10.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.