Information ausblenden

Impedanzanpassung Kopfhörerausgang

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von hwfranz2001, 25.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hwfranz2001

    hwfranz2001 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.03.06
    Punkte:
    3
    Hallo,

    kann ich vom Kopfhörerausgang eines CD-Players direkt in ein Mischpult gehen?
    Ich hab folgende Eingänge:

    - Line
    - Mic
    - Lo-Z
    - Hi-Z

    oder brauche ich irgendetwas, was mir eine Impedanzanpassung macht? Wenn ja, wie kriege ich das am besten hin?
     
    hwfranz2001, 25.03.06
    #1
  2. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    wofür ne impedanz-anpassung? und was meinst du damit?
    probiers mal mit line-in

    lg 2mk
     
    2mk, 25.03.06
    #2
  3. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    und warum nimmst du nicht den line out deines cd-players...dafür ist der doch da... :|
     
    ReinerReibach, 25.03.06
    #3
  4. hwfranz2001

    hwfranz2001 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.03.06
    Punkte:
    3
    ok, ich war etwas ungenau in meinen Angaben. Ich hab da ein Übungsgerät für Gitarre in dem ein CD Player eingebau ist und das Gerät hat nur einen Kopfhörerausgang.
     
    hwfranz2001, 25.03.06
    #4
  5. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin!

    Mal abgesehen davon, dass ein normaler Line in mono ist, sofern er nicht zwei Buchsen (L/R) hat oder explizit "stereo" dran steht, benutz den und fertig.

    Grüße

    Markus
     
    marcoustic, 25.03.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.