Information ausblenden

image file bei ntfs !?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von djccisindahouse, 30.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djccisindahouse

    djccisindahouse Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.04
    Punkte:
    333
    333
    Hi,

    bin auf der suche nach einem programm womit ich bei (ntfs) ein image file von meiner festplatte (c) erstellen kann ….

    Könnt ihr mir da weiterhelfen ?
     
    djccisindahouse, 30.07.08
    #1
  2. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hi,

    ich würde Dir DAS HIER

    empfehlen, eben auch aus eigenen guten Erfahrungen mit dem Tool.

    Gruß

    Uwe
     
    thejames, 30.07.08
    #2
  3. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    gl empfehlung

    u lg
    Andi
     
    anthe, 30.07.08
    #3
  4. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Ich kanns auch nur wärmstens empfehlen.
    Kenne zwar nur die -inzwischen- veraltete Version 7.x, die gabs irgendwann mal als Promo (von der 9er oder 10er glaub ich) kostenlos bei Acronis zum runterladen. Aber egal wie alt die Software ist, sie tut was sie soll - sie macht Images von meinen Platten (NTFS) und stellt die wieder her.
    Was mir allerdings nicht so toll gefallen hat war die Geschwindigkeit... egal ob SATA oder IDE, das Teil hat sich bei jeder Platte geweigert die richtige "noch übrig"-Zeit anzuzeigen und hat schonmal ne ganze Weile gewerkelt.

    Aber vielleicht is das in den neuen Versionen behoben, meine Empfehlung hat das Tool jedenfalls.
     
    caleb, 30.07.08
    #4
  5. meesha

    meesha

    Registriert seit:
    04.06.05
    Punkte:
    57.181
    57181
    jep, Acronis bastelt sehr kompatible HD-Tools nach meiner Erfahrung, mit so einigen anderen kann man sich auch mal gewaltig das System zerbasteln. Ist das Geld wert.

    Andersherum gibt es ja fürs reine imaging inzwischen auch freie tools, und der vorgang is ja eigentlich immer derselbe, image ziehen, und ein bootmedium anlegen, mit nem image-zurückspiel-programm... kann das nich auch so ne ubuntu live-cd???

    knoppix kann das, glaub ich.
     
    meesha, 30.07.08
    #5
  6. djccisindahouse

    djccisindahouse Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.04
    Punkte:
    333
    333
    thanks an alle für die hilfreichen antworten...
     
    djccisindahouse, 31.07.08
    #6
  7. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hi,

    ja, von meiner Seite aus gern geschehen ...:) ... viel Spaß beim Arbeiten mit dem Tool ...


    Gruß

    Uwe
     
    thejames, 31.07.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.