Homerecording Comunity Meeting


popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi zusammen,

ich bitte hier um eure vorschläge, wie wir das erste homerecording meeting organisieren können:

- wann soll es stattfinden
- wo soll es stattfinden
- wer organisiert das treffen
- programmvorschläge?

<b>wer eine neue idee bezüglich anderen aktivitete wie z.b. selbst organisierte arbeitsgruppen zwecks erfahrungsaustausch, workshops von erfahrenen produzenten und tontechnikern, regionale contests und veranstaltungen, musikerbörse... hat, der möge bitte ein neues thema eröffnen!!!</b>

mfg
karsten
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
ftraxx
ftraxx
Registriert
20.08.02
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
1
Punkte
822
Hallo auch ,

Also, wann ein Meeting statfindet hängt ja immer auch vom Interesse ab. Am 02.10.02 wurde das hier gepostet und bisher habe nur ich darauf geantwortet, obwohl ich so Meetings echt klasse finde. Auch zum Austauschen. Stattfinden sollte es in einem Ballungsgebiet, damit man nicht zig Kilometer fahren muss. Wenn Zb. von einigen Interesse besteht die aus der Nähe von Frankfurt/Main kommen, dann würde es Sinn machen das Meeting auch innerhalb dieses Raumes zu machen.
Hmmm, bei der Frage wer das organisiert scheiden sich ja immer die Geister. Es sollte jemand sein, der sich am Meeting-Treffpunkt auch einigermassen auskennt, zb. der auch gute Räumlichkeiten kennt oder andere Möglichkeiten. Ich selbst hätte keine Lust ein solches Treffen in einm dunklen, verrauchten Kellergewölbe zu verbringen, das sich dann PUB nennt ;-)

Programmvorschläge gibt es sicherlich viele. Ein Treffen dient aber erstmal zum Erfahrungsaustausch. Es ist ja nicht wie in der Schule. Jeder lernt jeden kennen. Themen gibts doch genug. Wer arbeitet mit was, wie arbeitet der und der....usw.

viele Grüsse

Ftraxx

@ popsta :

Ich habe leider noch keine Sample-CD bekommen obwohl ich genug Beiträge habe und 3 Emails mit meiner Adresse geschickt habe. Kommt die CD noch ?
Please write me : producing@trancebeats.de
 
N
NULL
Guest
Hallöle,
tja, so ein Treffen wäre schon nicht schlecht. Aber ist das überhaupt zu realisieren? Ich denke mal, daß die Leute aus der comunity in ganz Deutschland verteilt sind. Vielleicht sollte man regionale Gruppen bilden, die sich dann natürlich öfters treffen könnten. Der Frankfurter Raum wäre bei mir z.Bsp. schon nicht schlecht, da ich auch aus dem Taunus komme (wie mein Vormailer).
Zum Programm: Fände ein lockeres Treffen, z.Bsp. in einer RUHIGEN Kneipe nicht schlecht. Man würde sich halt erstmal kennenlernen, ohne direkt in Fachgespräche zu versacken. Alles Weitere ergibt sich dann bestimmt.

Joergie

Stay rude!
 
Rogalon
Rogalon
Registriert
18.08.02
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0
Punkte
151
Jo, bin auch für ein solches Treffen. Frankfurt kommt mir auch ganz gelegen (obwohl Heidelberg für Drepunkt und mich klare entfernungsmäßige Vorteile böte... ;-) )
Nur mit der Kneipenidee kann ich mich nicht so 100%ig anfreunden. Das wäre ja wie wenn sich der Neckarhausener Synchronschwimmverein auf dem Fernmeldeturm trifft. Ich denk' wenn man sich schon mal trifft ist das doch eine phantastische Gelegenheit um zusammen zu jammen, Recordings auszutauschen oder ähnliches... Wer weiß - vielleicht entsteht ja ein völlig neuer Musikstil und das Treffen findet später Erwähnung in sämtlichen Musikgeschichtsbüchern der Welt... ;-) - Ok, ich übertreibe...

Tschö, der Rogalon.
 
ftraxx
ftraxx
Registriert
20.08.02
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
1
Punkte
822
hello again ,

Die Idee mit den regionalen Gruppen finde ich ganz gut. Man könnte ja sagen, dann und dann findet ein Treffen da oder da statt. Wenn jemand von weiter weg dahin kommen möchte kann er das ja tun....bzw. Bescheid geben das ein Treffen in seinem Raum auch mal ganz gut wäre ;-)

Zum ersten Kennenlernen und Erfahrungsaustausch fände ich persönlich es aber besser sich an einem Ort zu treffen der dazu geeignet ist. Das muss ja keine Kellerkneipe sein. Es gibt soviel Möglichkeiten. Na klar ist es toll sich bei jemand im Studio zu treffen. Dort hat man dann gleich Themen die Homerecorder interessieren. Jedoch weiss ich nicht wer so ein grosses Studio hat um zB. 20-30 Leute aufzunehmen. Dann haben die vielleicht Durst, Hunger oder sonstwas.....wer besorgt das denn dann ? Ausserdem wird der eine vielleicht sagen "....boaahh, du hast ja das und das und das....kann ich mal ausprobieren..." und andere stehen dann dumm rum...vielleicht nicht gerade Sinn der Sache....man kann ja auch ,wie das bei Chattertreffen so üblich ist, in so ne Funfabrik gehen, mit Billard, Dart, Bowling .Da kann dann jeder was essen, was trinken, sich Leute suchen mit denen man quatschen will...etc....

Also Grossraum Frankfurt wäre eine Möglichkeit. Ich selbst wohne zwischen Frankfurt und Wiesbaden , genau in der Mitte ;-)

viele Grüsse

ftraxx
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1.167
Ich fände die Idee mit einem Treffen auch super!
Und gegen Frankfurt hab' ich auch nichts auszusetzen.

Im PSR-9000-Forum ( www.psr9000.de ) gibt's auch immer wieder mal ein Forumstreffen (Ende November ist das 4.).
Das spielt sich dann alles in einem Hotel innerhalb von 3 Tagen ab.
Dort gibt es dann Workshops von einzelnen Mitgliedern aber auch Präsentationen von verschiedenen Firmen.
Es ist auch ein kleine Seite dazu eingerichtet worden: www.forumstreff.4xt.de

Wichtig ist aber, dass man das alles im vorhinein gut plant, sonst endet das zum Schluss im Chaos.


Viele Grüße

Malte 8-)
 
humanoid
humanoid
Administrator
Registriert
13.04.02
Beiträge
366
Punkte Reaktionen
3
Punkte
741
Ein Treffen während der Musikmesse in Frankfurt könnten wir ja auf jeden Fall organisieren. Da sind doch ehh viele dort. Was haltet Ihr davon ?
 
N
NULL
Guest
Frankfurt wäre ich auch generell dabei... Musik Messe halt ich auch für eine gute idee :)
Wann ist die nächste ungefähr ?
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1.167
Die nächste Musikmesse findet vom 05. - 09. März 2003 statt.

Das Konzept: Music sounds better with you

Die 24. Internationale Musikmesse findet vom 5. bis 9. März 2003 in Frankfurt am Main statt. Als größte Fachmesse ihrer Art präsentiert sie Ausstellern und Besuchern während fünf Tagen den Markt für Musikinstrumente, Musiksoftware und Computerhardware, Noten und Zubehör.
Mehr Musikmesse: Verlängerung der Öffnungszeiten
Im Schatten des Messeturms auf dem Ostgelände wird im kommenden Jahr noch "mehr Musikmesse" geboten. An den Fachtagen und am Samstag sind die Messehallen eine Stunde länger geöffnet - von zehn bis nunmehr 19 Uhr. Das Programm der "Special Events" wird um zusätzliche Workshops, Live-Auftritte und Konzerte erweitert. Zudem planen die Veranstalter mit einem "Feintuning" der Hallenbelegung, komplementäre Produktgruppen wie etwa Holz- und Blechblasinstrumente noch besser zu platzieren und auch das Angebot an DJ-Equipment zusammenzuführen.

Mehr Special Events für Messe-Akteure und Besucher
Mehr bietet die Musikmesse 2003 auch dem Musik-Nachwuchs: Nach dem großen Erfolg in 2002 ist die Musik-Mitmach-Ausstellung für Kinder im Schul- und Kindergartenalter "Music4kids" auch zur kommenden Musikmesse geplant. Dabei werden dann auch Schülerbands und Jugendorchester als neue Zielgruppe einbezogen.

In der Festhalle und auf den Stages in den Messehallen starten außerdem wieder zahlreiche Gigs und ein großes Benefizkonzert mit internationalen Live-Acts.


Viele Grüße

Malte 8-)
 
organix
organix
Registriert
08.11.02
Beiträge
2.027
Punkte Reaktionen
355
Punkte
3.185
humanoid schrieb:
Ein Treffen während der Musikmesse in Frankfurt könnten wir ja auf jeden Fall organisieren. Da sind doch ehh viele dort. Was haltet Ihr davon ?

Da wäre ich auch dafür. Eine Messe bietet sich für solche Treffen immer gut an, weil gerade für Leute die von weiter her kommen gibt es dann schon mind. 2 Gründe dahin zu fahren.

Musikmesse Frankfurt, ich bin dafür.

Gruß aus Karlsruhe,
Organix
 
smg
smg
Registriert
05.08.02
Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
Punkte
113
Hallo,
gibt es hier auch Leute aus dem Raum NRW? Ich bin aus Düsseldorf. Bitte postet doch mal, ob überhaupt, woher. Meistens sind bei solchen Treffen dann doch nur 2-3 Leute obwohl erst alle hier schreien. Also wenn wer nach Düsseldorf kommen möchte würde ich was klar machen, muss aber sagen das ich verrauchte Kellerkneipen voll goil finde *g*, back to the roots.
Gruss
Max
 
ftraxx
ftraxx
Registriert
20.08.02
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
1
Punkte
822
hello ,

ja, also bei der musikmesse würde ich auch mitmachen....wo kriegt man denn die heissbegehrten fachbesucher-eintrittskarten her ? .... grüsse ....ftraxx
 
fmq82
fmq82
Registriert
05.11.02
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
Punkte
90
hi.
da musst du musikalienhändler sein oder einen kennen, der dir ne Karte besorgt oder abgibt.
Ich wäre dafür, dass popsta allen die zum treffen kommen eine karte für die Tage "nur für Händler" mitbringt. *gggg* .....

fmq
 
ftraxx
ftraxx
Registriert
20.08.02
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
1
Punkte
822
naja,

ein treffen beim publikumstag ist ja auch nicht verkehrt, dann kann wenigstens jeder kommen...auch wenn man da nicht "unter sich" ist ;-)

ich bin leider kein händler und jemanden der mir karten besorgt kenn ich auch nicht....habe aber einen farbdrucker ;-)

wir können ja so kleine giveaways anbieten....hmmmm.....vielleicht einen korg carma für jeden der kommt ?

grüsse

ftraxx
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi ftraxx,

ok, organisierst du die korg karmas??? dann komm ich auch mit all meinen freunden vorbei.... ich hoffe du hast genug davon :-D :-D :-D

ne, mal im erst, sollten wir schon machen!
puplikumstag ist schon ok. eventuell sollte mal ne liste ins netz gestellt werden, wer alles kommt, wer mitfahrgelegenheiten organisiert, was auf der messe gemacht werden kannn...
@fmq82
es fragt dich da keiner nach nen gewerbeschein, du brauchst nur ne gedruckte visitenkarte!!!

mfg
popsta
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
Musikmesse 2003

Termin 05.03.2003 - 09.03.2003

Veranstaltungsort Messen in Frankfurt


Veranstalter Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
Postfach: 150210
60327 Frankfurt am Main
Fax: 069 7575 6613
Email: musikmesse@messefrankfurt.com
www: www.musikmesse.com


Eintrittspreise

FB-Tageskarte KV EUR 24,--/St;
FB-Tageskarte VV EUR 19,--/St.;
FB-Dauerkarte KV EUR 46,--/St;
FB-Dauerkarte VV EUR 36,--/St;
Publikums-Tageskarte KV EUR 19,--/St;
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Stephanie Lotz (stephanie.lotz@messefrankfurt.com, Tel.: 069 7575 6405).


Internet

http://www.musikmesse.com


Email

musikmesse@messefrankfurt.com


Produktgruppen 1.1 Piano-Salon
Forum 0 Full Range Company
Forum 1 Panorama-Stage
2.0 Festhalle/Stage
3.0 Full Range Companies, Schlagwerk/Percussion, Zubehör
3.1 Acoustic Village, Harmonikainstrumente, Noten/Fachliteratur
4.0 E-Gitarren/E-Bässe, Zubehör
5.0 Keyboards, Digital-Pianos, Synthesizer, Orgeln, Zubehör
5.1 Software/Hardware, Multimedia
6.0 Holz- und Blechblasinstrumentarium, Zubehör
6.1 Streichinstrumente, Zubehör

weitere infos.... messefrankfurt.com

mfg
popsta
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
ftraxx
ftraxx
Registriert
20.08.02
Beiträge
766
Punkte Reaktionen
1
Punkte
822
huhuuuu ,

@popsta :

das mit den korg karmas klappt irgendwie nicht so ganz....ich kann aber das foto davon kopieren und jedem ein din-a4 blatt geben mit nem karmafoto drauf ;-)

@all :

also , ich wär da schon dabei bei der messe, müssten halt einen gemeinsamen tag (bleibt ja nur wochenende, tipp wäre der samstag..) ausmachen und einen treffpunkt. ich muss mal sagen das 19 euro ein stolzer preis dafür sind das man fast nur gucken und hören kann .... naja ... welcome to teuroland ;-)

viele grüsse

ftraxx
 
CREAMSTYLEZ
CREAMSTYLEZ
Registriert
12.07.02
Beiträge
165
Punkte Reaktionen
0
Punkte
507
Super Idee Leute!

Ich wäre auch dabei. Ich war schon letztes Jahr dort und fahre auch 2003 hin. Das wäre wirklich nicht schlecht. Ich bin auf jeden Fall dabei.

wolt ihr nur Carma oder würde ein Triton Studio auch gehen??? :-D

Wenn ich ein Doppel Platin Album hätte, würde ich vielleicht sogar drei besorgen ;-)

Popsta kriegt einfach so einen und der Rest wird dann verlost :p

Gruss

Eddie
 
M
MalteSchwarz
Registriert
26.05.02
Beiträge
860
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1.167
ich muss mal sagen das 19 euro ein stolzer preis dafür sind das man fast nur gucken und hören kann .... naja ... welcome to teuroland

Haha! Ich muss nur 10€ zahlen. :-D
Es dürfen sich aber auch gerne noch zwei andere Leute als meine Eltern ausgeben.
Dann könnten wir auch 'ne Familienkarte für 21€ kaufen.


Viele Grüße

Malte 8-)
 
Neo
Neo
Registriert
31.08.02
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
0
Punkte
282
Da komme ich auch auf jedenfall.

Gruß Neo
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
12K
whitealbum
whitealbum
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
35K
TheSarge
TheSarge
M
  • Artikel
Interviews Klaus Doldinger
Antworten
0
Aufrufe
21K
M
EarlGrey
Antworten
0
Aufrufe
16K
EarlGrey
EarlGrey
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben