Information ausblenden

[HipHop] Alus X TeK59 - A-Social [MooV.Beat]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Sweetsweep, 12.09.21.

  1. Sweetsweep

    Sweetsweep Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.750
    3750
    Ein neues Projekt.

    Zuerst die Links...unten dann bisschen Text.

    Einmal SC:


    Einmal YT:



    HipHop meets Piano meets A-social.

    Alus (@AlusundSekou ) und TeK59 (@der-eine-sprach ) mit etwas derberen Vocals auf einen Pianobeat.

    Ein Großteil des Charakters der gelayerten Pianosamples (Kontakt/Nexus) kommen aus der analogen Ecke. Ein preiswerter Citronic CE22 wurde hier ausgetestet und kennen gelernt. Insgesamt ein schönes Gerät; kostet in etwa 3 Plugins und wird hier in Zukunft viel zu tun bekommen. Macht ordentlich Volumen.

    Bei den Vocals habe ich eine neue analoge Kette ausprobiert. 3 Kompressoren mit wenig bis mittlerer GR; bisschen Röhren EQ; analoge Saturation in den Höhen und ein paar Stereotools. Insbesondere die Hook unterscheidet sich im wahrgenommen Stereoverhalten deutlich von den Vox. Diesen Effekt werde ich in den nächsten Tracks weiter beleuchten und ein paar wirre Ideen umsetzen.

    Die Drums sind ausschließlich mit KT-76 bearbeitet und dem Pulteqklon aus gleichen Hause.

    Ansonsten finden sich auf den Spuren diverse Plugs; das Master ist rein ITB. Aber gerade hier bin ich auf der Suche nach analogen Alternativen, da wird sich in der nächsten Zeit noch ein wenig was ändern.

    Mein Fazit: Starke Nummer :cool: Aber Eigenlob stinkt ja bekanntlich...was sind eure Gedanken?

    Feedback...sehr gerne.
     
    Sweetsweep, 12.09.21
    #1
    Ennui, DHG, leary und 2 andere bedanken sich.
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    19.608
    19608
    Gute Nummer, Ihr Opfa. :cool:

    Gesang einen Tick lauter wäre hilfreich, das hängende SampleLoopDings stört, und die Snare ist wohl Geschmackssache. :confused:

    Aber gute Nummer. :love:
     
    Graham, 12.09.21
    #2
    AlusundSekou und Sweetsweep bedanken sich.
  3. AlusundSekou

    AlusundSekou Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.05.20
    Punkte:
    608
    608
    Danke für die ehrliche Kritik, Sipport ist kein Mord Alus wieder back im Forum braaaa
     
    AlusundSekou, 12.09.21
    #3
    Graham bedankt sich.
  4. Sweetsweep

    Sweetsweep Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.750
    3750
    Opfaz. Wir sind mehrere Opfaz.

    Danke :love:

    Das ist für mich immer schwer einzuschätzen. Ich denke, dass wird für mich erst mit zunehmender Erfahrung einfacher. Da hilft nur machen, machen, machen. Und natürlich Feedback.

    Weniger ist mehr. Ich hab hier evtl. zu viele Akzente gesetzt. Es gab eine Version, da waren noch viel mehr solch wirrer Effekte vorhanden. Gut, dass ich da den Rotstift angesetzt hatte. Hätte vielleicht noch radikaler sein können.

    Danke für dein Feedback @Graham
     
    Sweetsweep, 12.09.21
    #4
    Graham bedankt sich.
  5. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.653
    9653
    Finde auch Vocals könnten/sollten noch etwas mehr nach vorne.
     
    suboptional, 12.09.21
    #5
    Sweetsweep bedankt sich.
  6. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.690
    3690
    Voll die Opfaz. Nutzen wieder meinen Namen für Clickbait.
     
    der-eine-sprach, 13.09.21
    #6
    Sweetsweep und AlusundSekou bedanken sich.
  7. AlusundSekou

    AlusundSekou Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.05.20
    Punkte:
    608
    608
    :D:D:D:D:D
     
    AlusundSekou, 13.09.21
    #7
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    29.195
    29195
    respect...
    not bad!
     
    jet2, 13.09.21
    #8
    der-eine-sprach, Sweetsweep und AlusundSekou bedanken sich.
  9. AlusundSekou

    AlusundSekou Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.05.20
    Punkte:
    608
    608
    Danke bro würde mich übern resume auf yt freuen und dieser eine mit sicherheit auch haha
     
    AlusundSekou, 13.09.21
    #9
  10. AlusundSekou

    AlusundSekou Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.05.20
    Punkte:
    608
    608
    Die nächste Bombe lässt nicht lange auf sich warten, da hat MooV mal n richtigen Banger produzier, wird denke ich mal auch hier gepostet von ihm @Sweetsweep
     
    AlusundSekou, 14.09.21
    #10
  11. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    6.317
    6317
    Insgesamt find ich den Track gelungen. Gibt eigentlich nichts was mich stört. Alus könnte an einigen wenigen Stellen noch ein Tick verständlicher sein. Manchmal muss man da schon etwas genauer hin hören um alles gut zu verstehen. Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt.

    Sonst passt soweit alles. :smil451d632849b7b:
     
    DHG, 14.09.21
    #11
    AlusundSekou, Sweetsweep und der-eine-sprach bedanken sich.
  12. AlusundSekou

    AlusundSekou Bedroomproducer

    Registriert seit:
    05.05.20
    Punkte:
    608
    608
    korrekt von dir danke !
     
    AlusundSekou, 14.09.21
    #12
  13. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    7.114
    7114
    Nicer tune ihr zwei!!
    Stimmen ergänzen sich gut (dürfen wie bereits alle auch schon gesagt haben) lauter sein, aber finde die kleinen Spielereien in der Stimme ganz geil (distortetes delay bei 2:55 in den Vocals).
    Break bei 1:30 ist soo geil!
    Auf dem Youtube Track sind paar unschöne Artefakte bei rum 3:14 und danach auch noch mal (so´n digitales Knacksen). Auf dem Soundcloud Track nicht, nur zur Info (darf gern noch mal gecheckt werden, ob andere es auch hören).

    @AlusundSekou
    Wieder mal so geile Texte drin, das mit dem "korrekt gendern" :D
    @TeK59
    Geil klare Aussprache und ne Stimme mit Wiedererkennungswert. Top.

    Zum Beat noch mal:
    Würde das Piano mehr lowshelfen, also Tiefen raus, dann ist auch da mehr Platz für die Stimme in dem Bereich, oder sidechainen vom Beat mit der Stimme und zwar mit Multiband zwischen 250-3500Hz. Also bisschen wegdrücken lassen, wenn die Stimmen kommen.
     
    adl, 14.09.21
    #13
    AlusundSekou und Sweetsweep bedanken sich.
  14. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    7.936
    7936
    Ich glaub das Piano überlagert die Vocals vom Alus, die müssen viiiiiiel lauter (bzw. das Instrumental leiser).
    Der Tek hat eine andere Stimmfrequenz und schlängelt sich da klanglich besser durchs Instrumental durch. Aber auch da würd ich sagen, dass die Trias aus Piano, Kick und Snare mehr in den Hintergrund gehören, die walzen alles nieder. Snare tut mir fast im Ohr weh, auf Kopfhörer.

    Bitte nochmal durch den Mix. Muss die Nummer unbedingt richtig hören, macht Bock.
     
    Ennui, 14.09.21
    #14
    AlusundSekou und Sweetsweep bedanken sich.
  15. Sweetsweep

    Sweetsweep Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.750
    3750
    Habs mit dem 'Vocals-in-die-Mitte-kriegen' wohl zu gut gemeint. Ich wollte die auf biegen und brechen mittendrin haben; eingebettet. Ist wohl auch irgendwie gelungen, nur der Fokus 'nach-vorne' ist dabei etwas aus dem Blick geraten. Das kann ich mittlerweile ganz gut nachvollziehen.

    Ich arbeite momentan viel mit dem FL internen 'Fruity Delay 3'; der hat diese Distortionfunktion inklusive. Das Delay hab ich in den letzten Produktionen sehr zu schätzen gelernt. Sehr ressourcenschonend und flexibel.

    Ja, die sind mir auch aufgefallen. Wahrscheinlich irgendwelche Konvertierungsartefakte von YT.

    Am Wochenende werde ich nochmal zur Analyse in den Mix einsteigen. Dann schau ich mir das alles nochmal an.

    Leidglich auf meinem Handy klingt die Snare zu laut; dort aber tatsächlich störend. Komischerweise war es auf meinen anderen Abhörsystemen recht ausgewogen und nicht störend. Das ist mir gerade zu Ende der Mixsession mehrfach aufgefallen; hatte mich auch ein wenig verwirrt. Und tut es immer noch. Da werde ich nochmal auf Fehlersuche gehen.

    Danke @adl und danke @Ennui für das ausführliche Feedback.
     
    Sweetsweep, 14.09.21
    #15
    adl und Ennui bedanken sich.
  16. Sascha303

    Sascha303 Bedroomproducer

    Registriert seit:
    30.05.20
    Punkte:
    62
    62
    klingt mega stark, hat ein Like von mir auf Soundcloud bekommen:)
    an sich finde ich das auch alles gut gemastered nur irgendwie geht mir deine Stimme bei der Snare unter
    ansonsten ist das super, was du released hast, mach weiter so:D
    falls du mal irgendwie beats haben möchtest oder so, kannst du dir mal ein paar sachen von mir anhören;)
    https://soundcloud.com/sascha303
     
    Sascha303, 18.09.21
    #16
    Sweetsweep bedankt sich.
  17. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.690
    3690
    Du hast Dir weder den Eingangspost durchgelesen, noch hast Du den Track wirklich angehört oder?
     
    der-eine-sprach, 18.09.21
    #17
    Sweetsweep bedankt sich.
  18. Sweetsweep

    Sweetsweep Themenersteller

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    3.750
    3750
    Ich kram den Thread nochmal hervor. Ich hatte mich am WE nochmal an den Mix gesetzt gehabt. Es ist auch tatsächlich eine neue Version entstanden; aber irgendwie ist die nicht so das wahre gewesen. Deshalb wird die auf der Platte verstauben.

    Ich sehe das Ding nun als beendet an und lebe mit den Fehlern. Alles andere führt jetzt leider nur zur klanglichen Verschlechterung. Mixing ist ja auch immer eine Momentaufnahme der aktuellen Fähigkeiten; ich bin mir sicher das ich das heute anders mischen würde. Und morgen wahrscheinlich auch wieder. Das ein paar Fehler unterlaufen sind speichere ich für mich ab und gehe beim nächsten Mix etwas anders an die Sache ran. Mund abputzen und weiter.
     
    Sweetsweep, 05.10.21
    #18
  19. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    3.113
    3113
    Stark was ihr da so macht. Was ich bei den Raps von der ein Sprach frage ist, warum er die für Rap oder Hiphop typischen Background Vox nicht nutzt. ZB. wenn er Rappt "Korn aus der Flasche" Das Wort "Korn" im Hintergrund wiederholen. Vielleicht auch im eine Oktave runterpitchen. Ist mir schon öfter aufgefallen. Ich hoffe, es wurde deutlich, was ich meine. :)
     
    DancingOnHalos, 06.10.21
    #19
    Sweetsweep und der-eine-sprach bedanken sich.
  20. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    7.114
    7114
    Kenne ich gut und ist bei mir im Grunde auch so. Wenn ich zu lange dran rum machen muss bzw tausend Versionen, dann wird es irgendwann nur schlechter und ich verliere auch die Lust dran. Das sind die Momente, wo ich froh bin, dass ich finanziell nicht drauf angewiesen bin sondern es als Hobby betreibe. :p
     
    adl, 06.10.21
    #20
    Sweetsweep bedankt sich.