hat jede soundkarte eine spurbegrenzung?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Ewert, 09.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,
    arbeite mit cubase sx und habe eine "ac´97" onboard soundkarte.
    wenn ich die neunte spur aufnehme, verschwindet die erste augenommene spur und ist auch nicht mehr aufzurufen...
    liegt das an der billig soundkarte, oder an meiner rechnerleistung???
    weiß das jemand?
     
  2. splonk

    splonk

    Registriert seit:
    28.02.04
    Punkte:
    1.304
    1304
    Hi,

    sie verschwindet? Sie ist nicht einfach oben aus dem Bild gescrollt? ;)
    Sorry, manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Aber an der Soundkarte liegt's nicht.

    Gruß
    ...splonk...
     
  3. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hm...aus dem bild gescrollt ist sie garantiert nich... war noch genügend
    platz....
    gibts vielleicht auch ne andere erklärung?
     
  4. scarp

    scarp

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    60
    60
    also erstma soltle man mit dem ac'97 teil nicht aufnehmen. bzw. klar, kann man schon auf jeden fall, aber das bringt doch mehrspurig gesehen eh nichts, da da riesge latenzen entstehen. ich sprech da aus erfahrung...

    was das 'verschwinden' deiner spur angeht, kann ich dir auch keinen rat geben. sowas hab ich noch nicht gehört. aber an der soundkarte liegts wie gesagt mit sicherheit nicht. gibts vllt ne spurbegrenzung in deinem recording programm??
     
  5. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Wie nimmst Du denn auf? Auf EINE Spur per Stacked Recording und er speichert nur die letzten 8? Oder hast Du 9 Audiospuren erstellt auf welche Du getrennt aufnimmst?
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Eine AC97 Karte kann mit ASIO4ALL-Treiber auf aktuellen Rechnern mit 256 Samples Latenz betrieben werden.
    Das ist ein phantastischer Wert .

    Eine AC97 unterstützt leider kein direktes Mithören. Da liegt das Problem.
    Grundsätzlich kann der Einsteiger erstmal damit arbeiten . Solange bis klar ist daß er auch weiterhin Musik am Computer machen wird.
    Dannach sollte dann aber bald eine Recording-Karte angeschafft werden.

    Eine AC97 kann auch 120 Spuren abspielen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.