Harmor Hilfe, arbeitet jemand damit?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von ModulationMatrix, 01.03.19.

  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
    Ich hab neulich im Sale mal Harmor geschossen. Also die Bedienung ist ja echt ein Graus, allein diese vollkommen chaotische GUI. Designed damit jemand seine eigenen Presets? Ich komme, auch mit Manual nicht in die Gänge. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll.

    Hab ein konkretes Problem gerade. Von den Factory Sounds, Kategorie Pads, Preset Church of Eno. Der Sound clickt leider ordentlich. Irgendwo ist da ein LFO auf Volume oder Pitch am werkeln, aber glaubt ihr ich finde da irgendwas? Bin bis jetzt gescheitert diese Modulation, woher immer sie kommt, etwas zu glätten.
    Der globale Declick Regler hilft leider nicht.

    Kann jemand helfen?
     
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.293
    15293
    Ich habe das Preset überhaupt nicht hast du noch ein Preset pack gekauft?
     
  3. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
    Nee. Vielleicht ist das mit einem Update hinzugekommen kürzlich?

    Achso, von den meisten Expansions gibts ca. 10 Presets for free zum testen, die hatte ich alle runtergeladen, vielleicht kam es daher. Muss mal rausfinden von welcher Expansion.
     
  4. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
  5. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.104
    18104
    Mit Harmor hatte ich vor ein paar Jahre ne Menge gemacht.
    Die GUI erschlägt einen natürlich mit haufenweise unwichtigem Zeug, was man kaum benutzt, ist aber insgesamt eigentlich nicht so schlecht.

    Du kannst erkennen, was überhaupt moduliert wird, wenn du in der aufklappbaren Liste mal nach so kleinen Dreiecken Ausschau hälst.
    Und nicht vergessen, daß es auch sein kann, daß ein Sound aus 2 Layern zusammen gesetzt ist.
    Unter A und B sind so zwei klickbare "LEDs", die anzeigen, ob ein Layer aktiv oder ausgeschaltet ist.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  6. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
    Thx. Ja also soweit war ich auch schon. Aktiv ist nur ein Layer. Bei allen Items mit Dreieck ist unter Env lediglich so ne Hüllkurve zu sehen, nix was so hoch und runter geht und die Modulation veantworten könnte die ich höre.
    Allerdings kann man die auch über diesen X-Y-Joystick steuern. Ich finde nirgendwo die Parameter, die der steuert.
     
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.104
    18104
    Rechts neben der Liste mit den Mod-Zielen ist jeweils die Liste mit den Mod-Quellen.
    Da ist dann auch das "Modulation X Mapping" definiert.
    (Oder eben auch der LFO, den du eventuell suchst.)

    Also erst entsprechendes Ziel anwählen, und dann rechts gucken, ob ne Quelle aktiv ist (ist dann ebenfalls per Dreieck gekennzeichnet).
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
    Ah okay, habs! So ganz hab ich zwar das Konzept noch nicht verstanden, aber über Modulation Y Mapping kam ich zu Image Formant Shift, wofür ein LFO definiert ist. Den LFO hab ich überhaupt nicht kapiert, allerdings half der Blur-Regler der ja für das Obertonprocessing aus dem Image verantwortlich ist. Den hochziehen und die beiden Time Regler auch, und dann sind die Clicks weg.

    Besten Dank!

    Edit: Hmmm das war doch unbefriedigend, durch den Blur wurde auch die Modulation weniger hörbar. Kein Sweetspot zwischen Clicks und weicher aber hörbarer Modulation. Habs jetzt übern RX Declicker gelöst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.19
  9. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    30.716
    30716
    Nochmal ne Anschlussfrage :)

    Ich möchte einen Regler per Modwheel steuern. Einfache Sache, Midi Learn und fertig. ABER: jetzt möchte ich den Parameter gerne flippen, also Regler soll auf Null stehen wenn das Modwheel bei 127 steht. Leider finde ich nirgendwo eine Möglichkeit das Mapping zu editieren. Unter den Modulations taucht das Modwheel Assignment nirgendwo auf. Geht das einfach nicht?
    Im Online Manual finde ich auch nix dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.19
  10. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.293
    15293
    Geht nicht
     
    ModulationMatrix bedankt sich.