Information ausblenden

Hammond

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von gyn, 12.04.21.

  1. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Ist der Sound autenthisch?


     

    Anhänge:

    gyn, 12.04.21
    #1
    Entone, Jimmy Quango, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  2. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.413
    1413
    Ja also der Lesley-Speaker hört sich schon ziemlich geil an. Die Zerre find ich allerdings sehr krass. Wo macht man sowas? Wie ist der Kontext? :D :D :D

    Also ich hab mit nem VST B3 was aufgenommen das hört sich eher so an:
     
    Schludi, 12.04.21
    #2
    gyn bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    63.075
    63075
    Weiss ich nicht, klingt aber geil.
     
    muffy, 12.04.21
    #3
    Schludi und gyn bedanken sich.
  4. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.413
    1413
    Das ist mein Lieblingsstück auf der Hammond-Orgel. Hat Deep Purple auf ihrem letztem Album veröffentlicht (nicht mal ein Jahr her)

     
    Schludi, 12.04.21
    #4
    gyn bedankt sich.
  5. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    2.764
    2764
    Uriah Heep :bagi::rock:
     
    akStudio, 12.04.21
    #5
    Rhinehard, Schludi und gyn bedanken sich.
  6. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Jo, dein Hammond-Sound hört sich gut an, ist halt keine Zerre drin, muss auch nicht für das Stück.

    Ich hab die Blue 3 am Start mit dem IK Leslie, grad das IK Teil macht meiner Meinung nach viel aus.
     
    gyn, 12.04.21
    #6
    Schludi bedankt sich.
  7. CharlyBeck

    CharlyBeck Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.301
    6301
    Hört sich iwie mehr nach ner e klampfe an, als nach ner hammond orgel XD

    aber geil.... bin grad auch aufm hammond orgel trip bei mir aber elektronischer :p
     
    CharlyBeck, 12.04.21
    #7
    Schludi und gyn bedanken sich.
  8. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Ja, ist toll, obwohl ohne Jon Lord! :(
     
    gyn, 12.04.21
    #8
    Schludi bedankt sich.
  9. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    :jhappy:
     
    gyn, 12.04.21
    #9
    Schludi bedankt sich.
  10. Schludi

    Schludi DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    1.413
    1413
    Also wenn du nen Song hast wo es passt, dann tu es ✌
     
    Schludi, 12.04.21
    #10
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.917
    27917
    Finde ich an sich geil, ist aber halt schon wirklich *sehr* verzerrt. Weiß ja nicht, wofür du das nutzen willst, aber das könnte ich mir in 'nem Mix schwierig vorstellen, zumal so verzerrte Orgeln ja auch kaum Attack machen. Und dann noch diese breitbandige Zerre - naja, viel mehr kannste da dann vermutlich nicht mehr unterbringen.

    "Normale" Hammonds zerren übrigens nicht so, ich spiele relativ regelmäßig mit einem Meister des Fachs, und selbst wenn das Leslie schon ohrenbetäubend laut ist, kommt weniger Zerre raus.
    Ändert ja aber nix daran, dass der Sound durchaus gut ist, klingt nur für mich so, als wäre da irgendwo noch ein dezidierter Zerrer zwischengeschaltet (oder eben ein Marshall).
     
    Sascha Franck, 13.04.21
    #11
  12. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Ist die Blue 3 mit dem IKM Leslie, sonst nix.
     
    gyn, 13.04.21
    #12
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.917
    27917
    Ja, schon klar. Aber da haben die dann anscheinend zerrseitig ordentlich Reserven nach oben eingebaut. Was ja auch vollkommen legitim ist, muss man eben keine weiteren Zerrer bemühen. Wollte ja, weil du nach Authentizität fragtest, auch nur zum Ausdruck bringen, dass das mit den mir persönlich bekannten Hammond/Leslie-Kombinationen nicht so doll zerrt. Wobei ich auch (vielleicht ja zum Glück) noch nie beides in komplett offenem Zustand gehört habe. Und etliche Mods gibt's ja auch.
     
    Sascha Franck, 13.04.21
    #13
    gyn bedankt sich.
  14. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Ich hatte früher in meiner Band eine Korg Cx3 mit 19 Zoll - Marshall und mit einem Echolette-Leslie (Hardware). Der jetzige Sound gefällt mir besser. Mir gefällt aber auch der Sound besser, je mehr er zerrt.
     
    gyn, 13.04.21
    #14
  15. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    5.188
    5188
    Ein wenig "sahniger" wäre schon gut.
    Vielleicht auch mal einen anderen Amp und Speaker im IKM-PlugIn ausprobieren?
     
    mjmueller, 13.04.21
    #15
    gyn und hermestc bedanken sich.
  16. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.248
    7248
    ich find‘s geil und ich finde die Zerre nicht zu krass und vor allem nicht zu „kratzig“. Ist aber nicht alles auf 8 oder?
     
    NurEinPing, 13.04.21
    #16
    gyn bedankt sich.
  17. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    8.649
    8649
    Ich habe beim ersten Ton gleich an meiner Lieblingsband gedacht, also sage ich ja.
     
    dhinda, 13.04.21
    #17
    Entone und gyn bedanken sich.
  18. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    1.088
    1088
    Klingt grandios für meine Ohren! Liebe diesen Sound der 70er! Der liebe KosakenKaffee hier aus dem Forum hat neulich eine Hammond für einen Song von mir entwickelt und ich bin seitdem wieder voll auf dem Trip!
     
    Jimmy Quango, 13.04.21
    #18
    gyn bedankt sich.
  19. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    9.481
    9481
    Habe direkt mal Perfect Strangers (original) gegengehört. Allerdings nur mit dem Handy. Da fällt aber schon auf, dass bei dir der Bereich (schätzungsweise) 900Hz bis 2,5K etwas dicker ist. Klingt aber nicht nur nach EQ, sondern auch als ob der Bereich ein bisschen mit Rosa Rauschen aufgefüllt wäre. Das spricht für etwas zu viel Zerre, vielleicht auch ein bisschen Aliasing. Ist mir aber nur beim direkten Vergleich aufgefallen. Als ich es zuerst ohne Referenz gehört hatte, klang es schon sehr authentisch :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.21
    NiCKEL, 13.04.21
    #19
    Entone und gyn bedanken sich.
  20. gyn

    gyn Themenersteller Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    12.372
    12372
    Hab ich alle rauf- und wieder runtergespielt, alles komplett durchgetestet. Das hier ist für mich der beste Sound, den ich rausbekommen habe. Für meinen Geschmack halt. Hab da extrem lange dran rumprobiert und immer wieder verfeinert.
     
    gyn, 13.04.21
    #20