Information ausblenden

Hall auf Kickdrum

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Jenny1989, 07.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Jenny1989

    Jenny1989 Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    21.09.10
    Punkte:
    32
    32
    Hallo Forum :)


    Mich würde interessieren wie ihr Hall auf Kickdrum nutzt wenn sie zu trocken ist, um mein problem etwas genauer zu schildern folgende stichpunkte dazu:

    Das der Bassbereich gecuttet werden muss ist klar, und kein Hall ist keine alternative da zu trocken!

    Faltungshall gibt bei mir grundsätzlich ein art Slapback delay, unbrauchbar.
    Algo Hall (benötige kleine bis sehr kleine räume) ist entweder zu groß, oder je kleiner ich werde entsteht eine art "Phasersound" dazu (zu klein halt :( ) , andere Reverbs die das nicht haben bei denen tritt dann wieder der slapback auf.

    Versuche dann halt irgendwo in der mitte glücklich zu werden, frage mich aber nun ob ihr da vielleicht eine bessere lösung für habt!




    P.S. Mit klein meine ich so 10-30qm Räume.
     
    Jenny1989, 07.10.12
    #1
  2. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.690
    47690
    Kommt irgendwie auf die Musikrichtung an und ob der Hall zum grösser machen gedacht ist, oder als Effekt (80er Jahre sound...)

    Ich nehm eigentlich selten bis nie Hall auf die BD, und wenn, dann layere ich sie vorher und suche abwechselnd nach der optimalen BD / Hall bis das zusammenpasst.

    Meist aber nur auf die Drumgruppe Raum.. ganz kurzen, Predelay so eingestellt, dass sich mit den Phasen nichts löscht - da muss man halt ein weilchen rum schieben bis man die optimale Distanz gefunden hat. Gleiches gilt für den Hall auf den Schlägen selber, in deinem Fall BD

    Sind auch nicht alle Reverbs geeignet für Hall auf BD.. was benutzt du denn?
     
    RefinedRough, 07.10.12
    #2
    Jenny1989 bedankt sich.
  3. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Mal das Prdelay auf Null stellen, dann kannst du die Hallfahne verkürzen, oder die Halldichte Decay nutzen, oder Gaten, dann kannst du mit den Hallparametern wieder etwas spielen.
    Einen Eq nutzen um dem Hall etwas mehr Bässe zu verpassen, der Bassanteil ist da direkter in kleinen Räumen.
    Ein Stereospreader macht sich auch noch mal gut im Insert des HallFx-Kanals, verbreitere den Raum damit etwas, je kleiner der Raum um so breiter wirkend um so grösser der Raum je enger von der Stereobreite.

    Dann der Drum das ganze dazupegeln, am besten wenn der Mix läuft und der Sound soweit steht, wenn es darum geht die Drum etwas grösser wirken zu lassen, dann übertreibt man es nicht, naja normalerweise.

    Das muss man sich mal mit beschäftigen.
     
    Marc1610, 07.10.12
    #3
    Jenny1989 bedankt sich.
  4. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.690
    47690
    Also die zwei Sachen würde ICH nicht machen, sondern Bässe im Hall wegschneiden (nützen doch nix, der Bass sollte bereits von der BD selber kommen) und Stereoenhancen mit bassgeboostetem Hall drückt dir die Phase wohl schön ins Off.
     
    RefinedRough, 07.10.12
    #4
    Jenny1989 bedankt sich.
  5. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Probiers mal mit wirklichen guten ERs (gibts leider nicht sehr häufig) und ohne Tail.
     
    Akai31, 07.10.12
    #5
    Jenny1989 bedankt sich.
  6. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.738
    52738
    Wenn du schon eine passende IR gefunden hast, aber das Plugin zu latent ist, kannst ja den Hall aufnehmen und die Spur passend rücken.
     
    LM18, 07.10.12
    #6
    Jenny1989 bedankt sich.
  7. Jenny1989

    Jenny1989 Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    21.09.10
    Punkte:
    32
    32
    So Elektronisch, Dance / EBM


    Ok :?


    Logic Plugins, hauptsächlich den SilverVerb, den mag ich am allerliebsten.


    Hatte ich eh schon da ich ja nur ein wenig Räumlichkeit haben möchte, die Kick soll aber "vorne" sein!


    Also Faltungshall ER IR´s?
    Plate´s?


    Du meinst ein problem mit der Automatischen Latenzkompensation?
    Ich hoffe mal nicht? :D


    Danke schonmal für den Input! :)


    Habe eben ein wenig probiert mit einem Algo Hall "nur" die ER zu nehmen, da werde ich aber noch weniger glücklich mit :(

    Beim Faltungshall die IR zu "Cutten" ging schon besser, toll ist aber auch was anderes...
     
    Jenny1989, 07.10.12
    #7
  8. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.690
    47690
    Elektro / Dance? ----> furztrocken lassen. Da hat doch Hall/Raum nicht wirklich was verloren, evlt liegt dein Problem ja mehr in den Elemente drum herum.

    Raum aber ganze vorne passt irgendwie auch nicht so zusammen ;)
     
    RefinedRough, 07.10.12
    #8
    Jenny1989 bedankt sich.
  9. LemonadeMouth

    LemonadeMouth

    Registriert seit:
    05.10.12
    Punkte:
    697
    697
    Hi,
    versuche doch mal den Logic Space Designer.Ich nehme auch gerne Valhalla. Nimm irgendein Room Hall Programm, recht kurz so 0,8 bis 1,3 sek.. Pre Delay zwischen 15-30ms. So komme ich immer so guten Ergebnissen
     
    LemonadeMouth, 07.10.12
    #9
    Jenny1989 bedankt sich.
  10. Jenny1989

    Jenny1989 Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    21.09.10
    Punkte:
    32
    32
    Hört sich aber besser an :D
    Wie gesagt, kein "Hall" eher eine Ambience :)




    Sorry, stimmt, aber bei mehr PD kommt dann halt wieder der Slapback :(
     
    Jenny1989, 07.10.12
    #10
  11. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.690
    47690
    Jo der ist cool.


    Na dann will ich dich nicht davon abhalten!


    Man könnte sich aber auch andere Sachen überlegen, wie zb. eine Hihat/Snare/sonstwas auf die Kick legen und nur dort mit Reverb spielen oder mehr sogar mit Chorus, Fake-Stereo und solchen Geschichten. So kann man die BD schön breit erscheinen lassen. Richtig sauberes Layern halt.
     
    RefinedRough, 07.10.12
    #11
    Jenny1989 bedankt sich.
  12. Jenny1989

    Jenny1989 Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    21.09.10
    Punkte:
    32
    32
    Werde ich mir anschauen, Danke! :)


    Geniale idee, Danke!
     
    Jenny1989, 07.10.12
    #12
  13. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    valhalla room ist in der tat ein guter reverb für kleine räume. faltungstechnisch kann eine IR eines autos (kleiner van) auch passen evtl.
     
    DaVogi, 07.10.12
    #13
    Jenny1989 bedankt sich.
  14. philldodge

    philldodge

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    767
    767
    Ich nehme hin und wieder den "Schmutz" von Akustikdrumlibrarys. Mache eine Audiospur schneide die drum an sich heraus und lasse nur den natürlichen nachhall der Drum bestehen. Dann passe ich es an. Klingt nach einiger schieberei deutlich besser als irgendeinen Hall zu erzeugen find ich.
     
    philldodge, 07.10.12
    #14
    Jenny1989 bedankt sich.
  15. Adebar

    Adebar

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    1.695
    1695
    Kleine realistische Räume gehen kaum besser als mit dem Quantec Yardstick. Nicht ohne Grund ist der oft bei Filmvertonung zu finden, wo ein Raum nur realistisch wirken darf, ohne einen Hallraum an sich zu hören.
     
    Adebar, 09.10.12
    #15
    Jenny1989 bedankt sich.
  16. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Und du meinst, diese Info hat jetzt Jenny89 geholfen. :D (4600-8300€ das Gerät)
    Und wieso Filmvertonung? Es ging um EBM und Electro.

    Was ich allerdings nicht ganz verstehe, ist die Slapdelayproblematik.
    Klingt für mich einfach wie ein Anwendungsfehler. Es gibt wirklich soviele IRs, die wirklich nur einen Raum ala Wohnzimmer nachmachen. Und wenn man da eine BD durchjagt, dann klingt das auch wie Boxen im Wohnzimmer. Wenn da etwas delayed wird, dann ist das einfach falsch eingestellt.

    Ich würd mir das mal zeigen lassen vor Ort von jemandem, der sowas kann.
    Ich denke, hier fehlt nur der "AHA-Effekt."

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 09.10.12
    #16
    Jenny1989 bedankt sich.
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.274
    52274
    Auf die Kick gehoert ein schoener langer Kathedralenhall ;)
     
    synthpark, 09.10.12
    #17
  18. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.141
    4141
    genau! und auf jeden fall ohne hi pass filter der hallfahne! alles andere is kindergarten :p
     
    electrisizer, 09.10.12
    #18
  19. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    lqud, 09.10.12
    #19
  20. Adebar

    Adebar

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    1.695
    1695
    Auf diesem Weg wollte ich sagen, dass es für billig Geld keine gut klingenden KLEINE Hallträume gibt. :)

    Auf die Filmvertonung wies ich nur hin, um die Natürlichkeit des Yardsticks heraus zu stellen.

    Kick mit Yardstick geht gut - mit kleinen und sogar mit großen Hallräumen.

    Mit Altiverb sollte das aber auch gut gehen. Für ein Zehntel des Preises würd ich´s mal probieren.
     
    Adebar, 09.10.12
    #20
    Jenny1989 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.