Information ausblenden

Haaallo Leidensgenossen ;) Ich bitte um euer Feedba... Nein! ...um Hilfe ;)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Goomo, 03.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Goomo

    Goomo Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    46
    46
    Haaallo Freunde (darauf schließe ich mal, weil uns ja alles das selbe Hobby vereint),;)

    ich wollte euch mal einen Track vorstellen :) Ich produziere... naja... Musik... und zwar alles worauf ich Bock hab. Den Mitteln sei es geschuldet, dass sich alles elektronisch anhört - aber Synthis klingen auch nunmal geil :D
    An diesem Track habe ich lange gearbeitet. Ich wollte damals einfach mal mit diesen flächigen Flume-Chainsmokers-Garrix-Sounds rumbasteln. Dann hatte ich einen Artikel in dem Onlinemagazin Thump gelesen, dass Soundcloud mittlerweile übervoll ist mit diesen Sounds... :p Na toll... dachte ich mir und habe dann den Track so genannt. Die Chords sind auch nicht mit nem LFO ge-"ducked" (?). Ich finde, dass es sich mit Sidechain-Compression einfach cooooooler anhört.

    Egal... In jedem Fall fehlt mir noch irgendwas... Ich komme irgendwie nicht voran. Daher dacht ich, mich einmal eurer Kritik auszusetzen, könnte auch ganz inspirierend sein. Also... legt los and feel the <3

    PS: Auf meiner Youtube- und SC-Page gibt es noch viel mehr zu entdecken :);)

     
    Goomo, 03.11.18
    #1
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    37.603
    37603
    Finde den Song cool. einzige Anregung die ich hätte wäre das Pad, was ja im Moment eher Rechteck mäßig klingt, noch deutlich dicker zu machen, also Sägezahn Anteil, ordentlich fette Obertöne, und vielleicht auch noch lauter. im Moment geht es ein bisschen unter, aber das muss eine richtig fette Wand werden.
     
    ModulationMatrix, 03.11.18
    #2
  3. Toby Maston

    Toby Maston Schrauber

    Registriert seit:
    26.10.18
    Punkte:
    5
    5
    Hey :)Ich finde deinen Track cool aber ab 1:07 (und wo du es noch so eingesetzt hast) würde ich die Kick anders einsetzen. Bisschen zu schneller Wechsel zwischen Clap und Kick finde ich. Und Irgendein Pluckartiger Sound fände ich noch cool.
     
    Toby Maston, 03.11.18
    #3
  4. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.994
    5994
    Die Grundstimmung und die verspulten Pads kommen schon ganz cool.
    Bei den Drums würde ich die Clap/Snare noch etwas ausbauen/layern. Klingt etwas dünn für die Fülle des Rests.

    Ich finde ab dem 2ten Drop ist Strukturmäßig ein bisschen die Luft raus. Es fehlen ein paar andere Klänge die ein bisschen Abwechslung und Komplexität reinbringen würden.

    Aber is nicht schlecht!
     
    Audiotic, 03.11.18
    #4
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    53.574
    53574
    Du hast zwar einen Bass, aber die Frequenzen im Bassbereich sind für meinen Geschmack noch zu wenig präsent.

    Das Ducking gegen Ende ist etwas zu viel für mich persönlich.
     
    Kosaken-Kaffee, 03.11.18
    #5
  6. Goomo

    Goomo Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    46
    46
    Also erstmal: Dickestensten Dääänk für das kontruktive Feedback!!! :):):)

    Ich bin sehr angenehm überrascht über die Teilnahme und Freundlichkeit innerhalb dieser Community :D

    Mit dem Bass habt ihr schon Recht. Das Problem ist, dass dort so viele Synthis gelayert sind, dass es schwierig ist dort "frequentiell" (keine Ahnung, ob es dieses Wort überhaupt gibt) den Überblick zu behalten. Mal abgesehen davon, dass mir der Prozessor im Dreieck springt :Do_O

    Aber ich schaue da definitiv nochmal rüber und poliere die Bässe ein wenig raus. Ein Pluck Sound könnte an der Stelle wirklich passen :)

    Na dann zurück ans Reißbrett! Vielen Dank!
     
    Goomo, 06.11.18
    #6
  7. mikep

    mikep

    Registriert seit:
    27.10.18
    Punkte:
    29
    29
    Ich finds Cool. Auch wenn ich jetzt nicht mehr dazu sagen kann, da über schlepp top abhöre und ich musikalisch sowieso aus einer ganz anderen ecke komme. :D
    Auch das video gefällt. Erinnert mich an die alte Amiga Zeit mit diesen Intros auf gecrackten Disketten :)
    Nicht dass ich sowas je besessen hätteteo_O:rolleyes::eek:
     
    mikep, 06.11.18
    #7
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    53.574
    53574
    Stell mal 'ne Frage übers Dithern, und hier geht der Punk ab ... :D
     
    Kosaken-Kaffee, 06.11.18
    #8
    dhinda und gyn bedanken sich.
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    15.124
    15124
    Ich bin da so der Typ von der alten Stange. Um ein Urteil abzugeben drücke ich einfach den Mono-Knopf. :D
    Ich finde das Stück auch leider sehr monoton. Weniger FX-gewi.....se und mehr Songwriting für die Zukunft.
    Mixtechnisch ist das schon recht fett, bis auf die Phasenprobleme halt.
    Weitermachen! :2up:
     
    Glutamatjunkie, 06.11.18
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.