Information ausblenden

Gutes Delay VST gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Dr_Gonzo, 13.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dr_Gonzo

    Dr_Gonzo Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.07
    Punkte:
    106
    106
    Hi Leute!

    Ich habe gestern beim musizieren gemerkt, dass ich außer den in Cubase mitgelieferten Delay Plug-ins überhaupt keine Delays besitze.

    Ja gut ich benutze sehr selten Delay, aber ich denke mir irgendwann kann man den immer mal gebrauchen...

    Also gestern war es halt so.
    Ich wollte ein gedoubletes Wort delayen und zwar so, dass jeweils ein Echo nach links gepant, das nächste nach rechts, usw., halt im Stereofeld hin und her springt.

    Hab gemerkt das ich das mit den Delay Vsts die ich besitze nicht realisieren kann und habs dann manuell mit Automation gemacht.

    Aber da ich ein fauler Mensch bin, ist mir das zu umständlich und dauert zu lange.

    Daher meine Frage, kennt ihr empfehlenswerte Vst Delays die sowas und vielleicht noch mehr spektakuläre Funktionen drauf haben ;)

    Bin auf jeden Fall auch bereit ein paar Euronen dafür hin zu legen.

    Gruss
     
    Dr_Gonzo, 13.12.08
    #1
  2. metasymbol

    metasymbol

    Registriert seit:
    31.08.07
    Punkte:
    280
    280
    metasymbol, 13.12.08
    #2
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    und wieso könntest du dein vorhaben mit dem stereo delay von cubase nicht realisieren, das ist u.a. doch genau dafür?
     
    jamincurl, 13.12.08
    #3
  4. MrSmith

    MrSmith

    Registriert seit:
    05.07.05
    Punkte:
    992
    992
    Einer der besten Delay-Plugins überhaupt und auf vielen aktuellen Hits zu hören ist der Echoboy von Soundtoys. Bis vor kurzem waren Soundtoys Plugins nur für Pro Tools zu haben. Nun unterstützen sie auch AU und VST.

    Siehe www.soundtoys.com
     
    MrSmith, 13.12.08
    #4
  5. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Wenns etwas seltsamer sein darf: Ohmforce Ohmboyz
    Außerdem mein ultimatives Lieblingsdelay: TAL Dub-2 (Freeware)

    Kannste ja mal antesten

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 13.12.08
    #5
  6. Dr_Gonzo

    Dr_Gonzo Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.07
    Punkte:
    106
    106
    Genau dieser verusacht einen Bug bei mir, und zwar hängt sich auch welchem Grund auch immer der Sound auf wenn ich diesen öffne.

    Ich weiß nciht woran es liegt, alles anden Plug ins laufen hervorragend bei mir, aber sobald ich diesen öffne hab ich nur noch einen Sound als ob ich eine kurze Stelle scrubbe.

    Ich habe auch Cubase schon mal neu installiert, aber danach immernoch der gleicht Effekt...

    Und danke für die schnellen Tips!
    Werde sie mir mal zu gemüte führen ;)
     
    Dr_Gonzo, 13.12.08
    #6
  7. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    als standart-delay benutze ich den kjaherus classic delay (freeware).
    finde den superfresh. check das mal ab.
     
    SoulOne1982, 13.12.08
    #7
  8. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    +1

    aber ey.. der pingpong delay in cubase kann das ja auch.. seit ich C4 hab, benütz ich sogar meist die internen delays, weil die sind echt gut!
     
    naseweis, 13.12.08
    #8
  9. al_Simeon

    al_Simeon

    Registriert seit:
    08.12.07
    Punkte:
    121
    121
    PSP 84 wäre meine Wahl, v.a. wegen der gut klingenden Filter und Modulationen....
    aber wenn es hier so gelobt wird, lad ich mir gleich mal das kjaherus classic delay ;)
     
    al_Simeon, 13.12.08
    #9
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    ...ebenfalls Kjaerhus Delay!
     
    Lacunaflow, 13.12.08
    #10
  11. bambi

    bambi

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    hi

    ich weiss zwar nicht, was die seite wert sit, da ich cubase genau seit heute habe :)

    möglicherweise ist da was brauchbares zu finden.
    wäre auch für mich al cubaseanfängerin von interesse, ob diese vst's was taugen oder ob man von sowas besser die finger lässt.

    beim herumgoogeln bin ich über diesen link gestolpert

    http://www.voxengo.com/?gclid=CJLz3LzOvZcCFUYJ3wod9SWlow

    LG
    Petra
     
    bambi, 13.12.08
    #11
  12. Dr_Gonzo

    Dr_Gonzo Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.07
    Punkte:
    106
    106
    Alles klar!
    Herzlichsten Dank für die Tips.

    Der Kjaerhus Delay gefällt mir echt gut.
    Simpel aufgebaut und guter Klang.

    Die Soundtoys Sachen sind mir dann doch etwas zu teuer, vielleicht wenn ich heute im Lotto gewinne ;)

    Aber nochmals herzlichsten Dank.
     
    Dr_Gonzo, 13.12.08
    #12
  13. Shifter

    Shifter

    Registriert seit:
    25.11.08
    Punkte:
    189
    189
    Der Kjaerhus Delay ist auch meine Empfehlung.
    Wenn es ein bisschen komplexer sein soll empfehle ich den PSP 84. Der hat einen integrierter Hall und eine LFO Funktion.
     
    Shifter, 13.12.08
    #13
  14. 404NotFound

    404NotFound

    Registriert seit:
    10.09.06
    Punkte:
    22.522
    22522
    404NotFound, 13.12.08
    #14
  15. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    bambi: Ja die Cubase4 Plugins sind alle echt brauchbar, nur von dem kanalinternen EQ würde ich die Finger lassen, der kann ganz schön rumzicken.
     
    naseweis, 13.12.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.