Information ausblenden

Guitar Rig lässt sich nicht einbinden :-(

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von peteoldham, 13.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. peteoldham

    peteoldham Themenersteller

    Registriert seit:
    13.06.12
    Punkte:
    5
    5
    Hallo Gemeinde,

    ich evaluiere gerade S1 weil ich von Cubase 5 umsteigen möchte.

    Nun habe ich 2 Probleme:

    1. Ich kann keine MP3's importieren (sollte doch eigentlich gehen!?)

    2. Ich kann das VST von Guitar Rig 5 nicht einbinden (Rechts wird Kontakt 5, Kore Player, ... von NI angezeigt aber G5 fehlt)
    SORRY! Problem 2 gelöst! Guitar Rig 5 habe ich unter den Effekten gefunden! Sorry, bin wegen der Evaluierung etwas in Eile :-(

    Zur Info: Ich verwende zzt. die Testversion von S1 64bit unter Win7 64bit.

    Gruß
    Pete
     
    peteoldham, 13.06.12
    #1
  2. On3iRo

    On3iRo

    Registriert seit:
    03.11.11
    Punkte:
    697
    697
    Hey hey,
    wahrscheinlich ist Problem 1 auch nicht wirklich eins.

    Was für eine Testversion verwendest du denn?
    Sprich: nutzt du die richtige "große" Demo oder S1 - FREE?
    Ich glaube die Free Version untersützt definitiv weder Mp3 import noch export.
    Bei der Demo weiß ich nicht genau.

    Ich kann dir aber versichern, dass es in der gekauften Version (ab s1 producer - nicht aber in S1 artist) einwandfrei funktioniert :)

    cheers
    OGR
     
    On3iRo, 14.06.12
    #2
  3. eike

    eike

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    886
    886
    es wird wohl die demo sein. wie dem auch sei, fuer die nutzung von mp3 fallen lizenzkosten an. deshalb ist das format leider nicht in der demo enthalten.
     
    eike, 14.06.12
    #3
  4. peteoldham

    peteoldham Themenersteller

    Registriert seit:
    13.06.12
    Punkte:
    5
    5
    Hallo zusammen,

    vorerst mal vielen Dank für die Infos. Hätte mich auch gewundert wenn das nicht funktioniert - das wäre dann ein echtes KO-Kriterium für S1 gewesen.

    Ich nutze die Demo-Version und bin nach den ersten Tests mit der Software sehr zufrieden. Ich denke der Zeitpunkt ist gekommen den Schritt u machen und das Crossgrate zu kaufen.

    Gruß aus Köln,
    Pete
     
    peteoldham, 16.06.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.