Information ausblenden

Guitar Rig 3 mit Cakewalk Sonar und Lexicon Omega nutzen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von punchlined, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. punchlined

    punchlined Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.08
    Punkte:
    4
    Hi Leute,

    ich habe das Problem, dass ich Guitar Rig 3 nicht mit der Externen Lexicon Omega Soundkarte und Cakewalk Sonar zum laufen kriege.
    Welche Einstellungen muß ich dazu im Audiosetup von Guitar Rig vornehmen?
    Und wie krieg ich das dann unter Sonar eingebunden?
    Danke für Eure Antworten schonmal...

    Viele Grüße
    punchlined
     
    punchlined, 09.11.08
    #1
  2. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Bei Sonar hörst Du Guitar Rig nicht, wenn du einspielst, sondern nur, wenn du das Aufgenommene abspielst und GR drüberliegt. Hörst du es auch dann nicht?

    hirse
     
    hirse, 09.11.08
    #2
  3. punchlined

    punchlined Themenersteller

    Registriert seit:
    17.02.08
    Punkte:
    4
    Ich krieg die Lexicon erst gar nicht zum laufen, bei den Audioeinstellungen von Guitar Rig.
    Habe jetzt mal Cubase LE getestet und damit gehts als VST plugin.
    Von Sonar habe ich nur die Cakewalk2 Version. Die schon alt und implementiert keine VST plugs.
    Werde wohl mal die Version 6 kaufen, die nimmt glaube ich VST plugs. Damit sollte es dann wohl gehen oder?
     
    punchlined, 12.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.