Information ausblenden

Großmembran für Sax

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von notenhobler, 13.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notenhobler

    notenhobler Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    18.08.04
    Punkte:
    977
    977
    Hallo,
    habe bisher mein Sax mit nem AKG c 2000 abgemischt. Aber irgendwas fehlt mir da am Sound (von der FÜlle).
    Spiele jetzt mit dem Gedanken ein Großmembranmic zuzulegen (bis 200 Euro).

    Habe mich durchs Forum gelesen.

    So wie es aussieht wird s ein Studio Projects...........!

    Beovr ich meine Kohle aber zum Fenster raushaue ..., hat jemand schon Erfahrung und kann mich eines besseren belehren.

    ICh weiß für mehr Geld gibt es passenderes ...., habe ich aber nicht

    Danke im voraus

    Notenhobler
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.