Grey Sky - Pop/Rock Ballade

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von MarkusH, 16.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MarkusH

    MarkusH Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.05
    Punkte:
    79
    79
    Hallo,

    ich bastel nun schon länger an diesem Titel rum und habe nun endlich eine Version fertig, welche ich zumindsest mal für euer Feedback nutzen kann.

    Der Song heißt "Grey Sky" und wurde von meinem Kumpel Ivano Martignetti geschrieben (Text und Harmonien), welcher auch der Sänger ist. Ich habe das Arrangement dann vervollständigt (mit Bass, Drums, Lead-Gitarre, Flächen etc.), aufgenommen und .. na ja ... halbwegs abgemischt. Ich denke aber, dass gerade der Mix noch verbesserungswürdig ist, hoffe also auf euer Feedback.

    Hier nun der Titel:

    http://soundcloud.com/markus-heiland/ivano-grey-sky

    Grüße und Danke im Voraus
    Markus
     
  2. MelvinWish

    MelvinWish

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    10.794
    10794
    Hi Markus,

    Also ich finde den Song nicht schlecht, keine Frage...

    aber sehr Moll lastig??

    Naja wenn das so muss ist es wohl Okay ...

    Ich hätte da mehr auf das alt bewährte C D F G gegriffen, aber bin ja auch schon Alt..

    Ansich Gut gelungen, zum Mix kann ich nicht viel schreiben, verzweifel schon an Unseren ;-)

    Netten Gruss der Todd..
     
    MarkusH bedankt sich.
  3. MarkusH

    MarkusH Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.05
    Punkte:
    79
    79
    Hi Todd,

    danke fürs Feedback.

    Ja, das mit der Moll-Tonart ist natürlich Absicht, da es sich ja schon um einen etwas düsteren Titel handelt ... also vom Text her.

    Grüße
    Markus
     
  4. Fabfabian

    Fabfabian

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.740
    2740
    Sorry, aber die Gitarren sind so verstimmt, da zieht's einem ja die Schuhe aus.

    VG
     
    MarkusH bedankt sich.
  5. funkyfloh

    funkyfloh

    Registriert seit:
    14.03.06
    Punkte:
    4.546
    4546
    ich schreibe beim hören, nur das gröbste:
    gitarren sind verstimmmt und klingen wie direkt ins pult gesteckt. der gläserne sound hat aber was.
    der bass klingt sehr dünn nach GM.
    drum groove würde ich wenn so snare-betont die hi-hat lieber ganz weg lassen.
    drums überkomprimiert, klingt grauenvoll, vor allem das tom-fill.

    gesang is ok, fällt mir nix auf.
    der song ist ok, komposition geht klar. bisschen depri, aber eigensinnig, das ist immer gut.
    die solo gitarren rechts und links sind bisschen verwaschen, und der ja rest auch.
    Ein bisschen Kontrast zu irgend einem weniger verwaschenem Element im Mix wäre vielleicht nicht schlecht.
     
    MarkusH bedankt sich.
  6. MarkusH

    MarkusH Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.05
    Punkte:
    79
    79
    Hi,

    na das sind doch mal Feedbacks, mit denen man was anfangen kann, vielen Dank.

    Für die verstimmten Gitarren muß ich mich entschuldigen, klar. Das bekomme ich aber wahrscheinlich hin, ohne alles neu einzuspielen.

    Der Bass ist kein GM, das Ganze ist mit Propellerhead Record gemacht und ich werde da mal andere Sounds probieren, vielleicht auch noch nen E-Bass einspielen.

    Was meinst Du mit "verwaschen"? Zuviel Hall und Effekt?

    Grüße
    Markus
     
  7. korgli

    korgli

    Registriert seit:
    30.07.04
    Punkte:
    1.291
    1291
    Hi

    Ja Gitarre ist arg - verstimmt oder verzogen...
    Sound und Spielart ist nicht so meins.

    Stimme ist gut. Aber Zischlaute trüben noch den "Hörgenuss." :)
    Die Komposition plätschert ein wenig vor sich hin.

    fredy
     
    MarkusH bedankt sich.
  8. MarkusH

    MarkusH Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.05
    Punkte:
    79
    79
    Hi nochmal,

    tja, da sieht man mal, was 3 Jahre Musik-Abstinenz aus einem machen ;). Die Überarbeitung wird wohl etwas länger dauern, aber da die Komposition an sich ja ganz gut anzukommen scheint, wird sich das wohl lohnen.

    Ich werde erst einmal alles gerade rücken und die Soundauswahl überarbeiten, danach hoffe ich dann auf etwas Unterstüzung bzgl. des Mixings hier.

    Grüße
    Markus
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.