GPU Audio - Audioberechnung in der GraKa

  • Ersteller NuckChorris
  • Erstellt am

N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.530
Punkte Reaktionen
906
Punkte
4.329
Hab mich schon ewig gefragt, wann das mal jemand macht.

 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.629
Punkte Reaktionen
3.805
Ort
Azeroth
Punkte
19.521
Hab mich schon ewig gefragt, wann das mal jemand macht.
auch wenn das Video aus diesem Monat ist, ist es doch schon ne ganze Weil Thema, selbst Musotalk hat darüber gequatscht, guckstu:


klar, dein Video zeigt halt schon was (fast) Fertiges für DSP über GPU, aber neue Idee=nö
 
T
tylerhb
Registriert
26.07.04
Beiträge
5.876
Punkte Reaktionen
2.247
Ort
Bremen
Punkte
12.729
Ich habe das neulich mal ausprobiert, ist wirklich sehr beeindruckend. Ich hatte irgendwas von weit über 100 Instanzen von dem Faltungshall laufen, ohne dass die CPU auch nur irgendwas gemacht hat. Stattdessen wirklich alles auf der Graka, kann man im Taskmanager direkt sehen.
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.530
Punkte Reaktionen
906
Punkte
4.329
stream processing mit unified architecture ist ja schon seit mitte der 00er jahre ein thema, aber jetzt kommt es anscheinend endlich beim nutzer an.
 
C
Chronos21
Registriert
30.03.07
Beiträge
179
Punkte Reaktionen
34
Punkte
309
Problem war ja scheinbar immer, die Latenzen in den Griff zu kriegen. Aber da mittlerweile einfach alles Parallel berechnet wird und mit einem Mal durchgejagt wird ist es einfacher geworden.
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.530
Punkte Reaktionen
906
Punkte
4.329
jepp, stichwort skalierbarkeit. die scheinen das ganz clever gecodet zu haben.
 
33eins
33eins
Ex-Rockstar
Registriert
04.11.20
Beiträge
241
Punkte Reaktionen
120
Ort
Böblingen
Punkte
604
Jupp, dat wär mal ein bubabitze Ansatz, der sämtliche externe DSP-Lösungen per direkter System-Integration arbeitslos machen würde ...

Verfolge dieses Thema ja nun auch schon ein paar Jahre ...

Aber bislang hab ich noch keine Version davon entdeckt, die man kaufen könnte ...

Kann mich ggf. bitte jemand eines Besseren belehren?

Cheers :)
 
mruebsam
mruebsam
Registriert
18.03.15
Beiträge
1.469
Punkte Reaktionen
1.382
Ort
Freiburg
Punkte
5.648
Das war doch das Konzept, das Apple mit seinen Trashcans verfolgte. Leider flog das nie, wegen viel zu hoher Latenzen. Statt dessen idelt seitdem die zweite Grafikkarte nur rum :-(
 
T
technoreinhard
Registriert
16.08.04
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
32
Ort
Taunus
Punkte
321
NVidia puscht die C++ Entwicklung und Open-GL für ihre Grafik-Engines derzeit massivst. Wir benutzen das für FEM-Berechnungen. So richtig wirksam sind GPUs als Coprozessoren aber nur solange man nicht zu hohe Anforderungen hat. Wenn die richtig Leistung abliefern sollen, dann wird es schwierig das kostentechnik hinzubekommen, weil man dann vom Consumer- in den Gamer-Bereich der Grafikarten schwenkt, die nicht so davon profiitieren, Mio-fach verkauft zu werden. Da ist dann eine "normale" CPU wieder besser, zumal die inzwischen auch fett PCIe-lanes und Speicher-Anbindung (quad channel) haben.
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.530
Punkte Reaktionen
906
Punkte
4.329
ich höre schon das heer der macbook produzenten jubeln, nur um festzustellen, dass sie mit ihrer integrated gpu vlt gar nicht so sehr davon profitieren
 
T
technoreinhard
Registriert
16.08.04
Beiträge
210
Punkte Reaktionen
32
Ort
Taunus
Punkte
321
und da auch immer mehr Intel-Prozessoren eine interne Grafik haben, dürfte das bei den Intel-igenten Nutzern das gleiche sein.
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.358
Punkte Reaktionen
2.351
Punkte
10.973
geht weiter mit AMD Unterstützung.

 
  • Danke
Reaktionen: sts
suboptional
suboptional
Registriert
19.01.09
Beiträge
4.615
Punkte Reaktionen
1.929
Punkte
10.545
Faltungshall auf GPU berechnen gab's ja schon vor zig Jahren (Reverberate LE GPU edition), interessanter wird's bei nichtlinearen Effekten die nicht so einfach parallelisierbar sind (Kompressor_ etc.), mal schaun was da die angekündigte plugin_ suite bringt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

V
Antworten
14
Aufrufe
372
nochmal
N
bergy
Antworten
8
Aufrufe
307
O
S
Antworten
5
Aufrufe
268
samdabam
S

Oft gelesene Themen

Oben