Information ausblenden

Gitarrenreperatur

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Tiefi, 07.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    Heyhey!

    Ich hab in den undendlichen Weiten meines Proberaums eine alte Jazzgitarre gefunden. Das Teil sieht aus wie aus den 50ern, dem Zustand nach könnts aber auch den 2.WK an vorderster Front miterlebt haben. Der Korpus hat an der unteren Breitseite - also die auf den Oberschenkeln ruht wenn man sitzend spielt ;-) - einen Riss, komplett durchgehend von vorne bis hinten.
    Jetzt die Preisfrage: kann man sowas überhaupt noch reparieren?
    Millionenfrage: Kennt jemand einen Instrumentenbauer im Raum Wien der sich da drübertraut?

    LG
     
    Tiefi, 07.04.06
    #1
  2. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    wärst du aus meiner gegend, dann würde ich dir empfehlen zum thomann zu gehen, da habe ich meine kopfbrüchige les paul reparieren lassen (die hat er allerdings auch erst irgendwo hingeschickt)

    rufe doch mal beim thomann an - oder jemand anders hier weiss jemanden :)


    ich habe meine ovation (riss quer durch die ganze decke nachdem meine ex-frau sie als baseballschläger missbraucht hat und sie gegen einen heizungsthermostat geknallt hat:x:x) mit sekundenkleber repariert :D sieht scheisse aus aber sie hält die stimmung sogar nach einem flug nach australien :)
     
    Hintermann, 07.04.06
    #2
  3. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    hui - eine ovation gegen ein heizungsthermostat? ein ungleicher kampf.....
     
    Tiefi, 07.04.06
    #3
  4. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    ein massaker!
     
    Hintermann, 07.04.06
    #4
  5. SummernightChild

    SummernightChild

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    138
    138
    Siggi Schwarz in Heidenheim/Brenz schick sie immer zu Nik Huber.
    Bei meiner Strat war das zumindest so.

    Wo kommste denn her ?
     
    SummernightChild, 07.04.06
    #5
  6. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    treibe mich momentan in wien herum.... und bei allen versuchen hab ich hier noch keinen hobby-instrumentenbauer gefunden. In Geschäften löhnt man gleich immer so viel, vor allem bei solch einem schaden nehm ich an...
     
    Tiefi, 07.04.06
    #6
  7. SummernightChild

    SummernightChild

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    138
    138
    Kannst ja mal prüfen, ob es ein Versicherungsfall sein könnte.

    Haftpflicht ?
     
    SummernightChild, 07.04.06
    #7
  8. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    naja, also dem teil sieht man es wirklich an dass es schon einige jährchen nicht mehr einsatzfähig war - ich glaub nicht dass die versicherung da mitmacht.. da bräuchte ich schon eine gute geschichte - hat wer eine auf lager? :]->
     
    Tiefi, 07.04.06
    #8
  9. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Bei einer gerissenen Zarge muß eigentlich die Gitarre komplett auseinandergenommen werden.
    Von der Sache her ist das kein Problem, aber ich bezweifle an dieser Stelle, daß Du das
    bezahlen willst.

    Mit anderen Worten : Das wird mehrere Hundert Euro kosten und ich glaube einfach nicht daran, daß Dir die Sache das Wert ist ...
     
    fmo, 07.04.06
    #9
  10. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    heul heul, das ding hat alleine aufgrund des aussehens schon kultcharakter... irgendwann, jaaa, irgendwann wird sie wieder klingen!! :rockguitar:
     
    Tiefi, 07.04.06
    #10
  11. FrankTheTank

    FrankTheTank

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    180
    180
    Wie war die denn drauf?
     
    FrankTheTank, 07.04.06
    #11
  12. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    Wäre es dir möglich ein foto von der gitarre zu posten, würde ich mal interressieren!

    mfg. dehammer
     
    DeHammer, 07.04.06
    #12
  13. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    naja, hab noch keinen webspace zur verfügung, ich kann dir in den nächsten tagen (muss erst eins machen und hab grad keine cam zuhause) aber ein foto per mail schicken wenn du willst.
     
    Tiefi, 07.04.06
    #13
  14. FrankTheTank

    FrankTheTank

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    180
    180
    Mich würde eher ein Foto der Ehefrau interessieren, die solche Dinge anstellt.
    Aber ein Foto von der Gitarre wär auch nicht schlecht!
     
    FrankTheTank, 07.04.06
    #14
  15. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343
    Tiefi, 22.04.06
    #15
  16. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ohha, das sieht aber übel aus
     
    DeHammer, 22.04.06
    #16
  17. GitarristiX

    GitarristiX

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    uuiiii, kultig sieht sie ja wirklich aus. Aber der Riß sieht dafür absolut übel aus :(

    Fraglich, ob's zu reparieren geht. Und teuer wird's mit Sicherheit.
     
    GitarristiX, 22.04.06
    #17
  18. apocalypse

    apocalypse

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    6
    6
    Ich würd mal irgendwo nachfragen, ob die irgendeinen Wert hat, damit sich eine Reparatur auch lohnen würde.

    Wenn das ein sehr billiges Teil ist wird sich das nicht Lohnen, ausser du möchtest die als Ausstellungstück benutzen :)
     
    apocalypse, 22.04.06
    #18
  19. Tiefi

    Tiefi Themenersteller

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    343
    343

    ...die frage ist nur wo. in einem normalen musikladen können die mir das glaub ich nicht sagen, oder?
     
    Tiefi, 23.04.06
    #19
  20. Solex

    Solex Bit-Steller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    1.890
    1890
    Also ich hab schon gute Erfahrungen mit Geigenbauern und Schreinern gemacht.
    Da das nicht ihr Hauptgebiet ist, kommt es da billiger. Der Geigenbauer wird wohl teurer sein, aber der kann dir bestimmt richtig helfen. Beim Schreiner wars bei mir so, dass ich den kannte und der mir meine Gitarre gratis repariert hatte (war echt gute Arbeit!).

    Ich kenne auch noch jemanden aus Berlin (der ist etwa 70), seine Gitarre brach quasi entzwei :). Er wollte dann wissen, ob man sie noch reparieren kann und hat den Instrumentenbetreuer von irgend so nem Orchester gefragt. Der hat ihm dann gesagt, schau dich mal um, hier im Raum stehen 120 Instrumente, die ich bis zum nächsten Auftritt revidieren/reparieren muss, ich habe echt keine Zeit für deine Gitarre. Er hat ihm aber erklärt, wie er sie richtig reparieren müsse. Er hat sie dann genau so selbst repariert und das krasse war (hab darauf gespielt), du merkst nicht, dass das ding mal kaputt war (anzumerken dass jene person handwerklich ziemlich geschickt war ;) ).

    Gruss
    Solex

    PS, gitarre sieht hammer aus, was für ne marke ist das denn?
     
    Solex, 23.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.