Information ausblenden

Gitarren Amp Simulation

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Iwen, 23.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Iwen

    Iwen Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Klar geht das, wenn Du eine Soundkarte hast, die nicht zuviel Latenzzeiten hat, geht das sogar sehr gut. Das ganze geht dann in Echtzeit. Ich kann den Warp nur empfehlen, benutze den allerdings mehr für Gesang !?!?!? (sehr nette Industrial / Ministry Stimme dadurch) ! :)
     
    Iwen, 23.09.02
    #1
  2. Pans

    Pans

    Registriert seit:
    12.09.02
    Punkte:
    208
    208
    @ Iwen

    Danke für die schnelle Antwort, aber WIE geht das? Ich nehme ja quasi im Cubase eine Audio Spur auf, aber bekomme es nicht hin...! Erst bei der fertigen Spur, höre ich/kann ich den Warp verwenden...!

    Ciao Pans
     
    Pans, 23.09.02
    #2
  3. Iwen

    Iwen Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    381
    381
    Also erstmal den Audiokanal aktivieren, ich gehe davon aus, dass der Effekt eingeschaltet ist, sonst wäre er ja nicht zu hören.
    Um ihn schon während des Spielens (also auch vor dem Aufnhemen) zu hören, musst Du unter dem Menüpunkt "Audio" und dann "System" die Monitorfunktion auf "Bandmaschinenmodus" stellen !!!
    Dann sollte es klappen.
     
    Iwen, 23.09.02
    #3
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    ich kann nur ejdem mal einen versuch mit ReValver ans herz legen.

    http://www.alienconnections.com/downloads.htm

    das ding ist aehnlich aufgebaut wie reason, also ein rack in das sich einzelne gitarren-effekte reinschrauben lassen und es bietet sehr viel mehr moeglichkeiten als warp bei einem mehr als fairen preis.
     
    NULL, 30.09.02
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.