gitarren amp abnahme in der gesangskabine?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Takeshi, 23.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    also.

    ich hab eine architektonische missgeburt in meinem zimmer die ich als vocal booth nützen möche. es ist eine art "höhle" in meinem zimmer, da mein zimmer in einer maisonette wohnung direkt unter der stiege zum zweiten stock liegt. also der raum ist 1,50 mal 1,0 meter und ca. 2,50 hoch.
    die frage ist jetzt die: wenn ich das ganze mit noppenschaumstoff aus-isoliere, dann kann ich da drinnen relativ laut sein. also nachbarn hören so schon mal gar nix wenn ich mein marshall combo ordentlich aufdrehe. ist es jetzt dem sound zuträglich wenn ich da drinnen gitarren abnehme oder ist das scheisse weil der amp mehr luft braucht?
     
  2. Janis

    Janis

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    98
    98
    wieso willst du deine marshall combo in einem 1,5x1m raum voll aufdrehen und dich taub machen?????
    noppenschaum haut übrigens nur die höhen raus, mit den tiefen bekommste dann nen problem, die werden deine nachbarn nachwievor hören.. (marshall verzerrt doch schon recht früh ich finde den klang von den neuen combos zwar völlig ätzend und erstrecht wenn sie laut sind... aber stell ne matratze hinter die combo und gut is, dreh sie ein wenig auf, so wie du den sound haben willst und mach ne aufnahme... is vllt. besser als da weiss net wieviel geld für noppenschaum auszugeben...
     
  3. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    nein das hab ich wohl nicht richtig beschrieben. dieser raum ist seperat von meinem zimmer. also mehr oder weniger. is schwer zu beschreiben. in der ecke meines zimmers ist ein durchgang von 1m x 1m und durch diesen gelangt man in besagten raum den ich isolieren will. die frage war eher für mich als gitarren recording laie obs denn gut klingt in so kleinen räumen gitarren abzunehmen oder tut das dem sound nicht gut?

    takeshi
     
  4. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hi

    versuchs doch einfach mal! wenn du denn raum sowieso ausstaffierst (für vocal recording), kannst du den amp auch mal reinknallen. ob genug hall geschluckt wird, kann ich nicht sagen, ist wahrscheinlich auch vom schaumstoff und vom raum abhängig.

    grüsse
    edge
     
  5. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    ja probieren werd ichs sowieso, aber ich wollt einfach nur wissen obs da von der technischen seite von vornherein schon heisst "nein so wird das nix, weil..." oder "ja ist kein problem, weil..."

    ich dachte mir einfach nur dass das eventuell nicht gut ist in so kleinen räumen amps abzunehmen weil dann vielleicht hall geschluckt wird (wie du bereits erwähnt hast ;) )

    ich wollt noch anmerken dass ich nicht mit meiner ollen marshall combo aufnehmen werde sondern mit einem engl top und einer 4x12er box.

    danke
    takeshi
     
  6. edgecrusher

    edgecrusher

    Registriert seit:
    20.08.04
    Punkte:
    1.629
    1629
    hm, wenn hall geschluckt wird ist das ja eigentlich positiv, d.h. wenig störende resonanzen... anyway. try it.

    arrrrgh!!! will auch!!!... :(
     
  7. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    okay. ich versuchs einfach mal. werd dann die ergebnisse posten.



    gehört eh nicht mir ;)
     
  8. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi Takeshi,

    imo kann das schon Sinn machen - besser kein Raumanteil auf der Aufnahmen als einen schlechten - zumal wenn Du die Endstufenverzerrung nutzen willst.
    Wenn es richtig laut wird, reicht jedoch eine "normale" Dämpfung und Bauweise nicht aus. Dann kann es notwendig sein, die Aufnahmekabine akustisch zu entkoppeln. Damit bekommt man dann auch die tiefen Frequenzen (die ansonsten zu den Nachbarn durchdringen) gedämpft.

    Gruß,
    Lars
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.