geschwindigkeit soll immer schneller werden

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von fubu, 04.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. fubu

    fubu Themenersteller

    Registriert seit:
    07.10.02
    Punkte:
    150
    150
    hallo

    gibt es in magix audio studio eine möglichkeit, ein Lied immer weiter zu pitchen, also immer schneller werden zu lassen? Den Effekt kennt ihr bestimmt aus Filmen etc.

    danke

    fabian
     
  2. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Wenn du eine Tempospur hast, dann schon. Sorry, ich kenn das Programm nicht. In Cubase wären das zwei Mausklicks, ... aber genau darin unterscheiden sich die Programme. Aber vielleicht klappts ja. Such mal in der Hilfe oder im Manual nach "Tempospur" oder so ähnlich.
     
  3. Aquila

    Aquila

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    183
    183
    Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich hätte eine ähnliche Frage.

    Das Problem mit dem schneller drehen hat sich ja schon gelöst. Gibt es dazu eine Möglichkeit (Effekt oder ähnliches), dass sich an der Stelle, an der es schneller werden soll (Zeitraum von 3-5 Sekunden in meinem Fall), so anhört, als würde man den Pitch-Regler am CD-Player betätigen?
    Mein Problem an der Tempoveränderung ist, dass man sie nicht hört (außer am schnelleren Takt).

    Hoffe, ihr versteht mein Problem.
    Falls Fragen offen sind, bitte stellen ;)


    Grüße,
    Christian
     
  4. antares

    antares

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.519
    7519
    Hi,

    entweder:

    - Tempoänderung "ohne" Zeitkorrektur - "Pitch" ändert sich, sprich es wird schneller/langsamer abgespielt und Du hörst auch die Tonhöhenänderung -> der Part/Schnippsel wird länger/kürzer

    oder:

    - Tempoänderung "mit" Zeitkorrektur - "Pitch" ändert sich NICHT, sprich es wird schneller/langsamer abgespielt und Du hörst NICHT eine Tonhöhenänderung -> , der Part/Schnippsel bleibt gleich lang und die Qualität des Materials kann darunter leiden
     
  5. Aquila

    Aquila

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    183
    183
    Hm, es klappt doch nicht mit der Geschwindigkeitszunahme.

    Ich erklär kurz mein ganzes Problem:
    Ich schneide für unsere Videoclip/HipHop-Tanzgruppe die Auftrittsmusik zusammen. Diesmal haben wir ein Lied dabei, bei dem das Intro in Originalgeschwindigkeit laufen soll, der Tanzteil aber schneller sein soll. Da wollte ich während einer 8, die als Übergang dient, die Geschwindigkeit erhöhen. Nur klappt das mit der Tempospur in Cubase nicht. Am Ende von diesem Lied soll die Geschwindigkeit wie vorher sein.
    Wie man allgemein die Geschwindigkeit verändert (also für das gesamte Event) ist mir bekannt, aber nicht, wie man die Geschwindigkeit erhöht und wieder verringert.

    Naja, hoffe, mein Problem ist nicht zu kompliziert dargestellt. :p

    Danke schonmal für eure Hilfe,
    Christian
     
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    86.878
    86878
    ganz oben, 2 neben datei (komm grad nicht auf den namen) gibs ne funktion die heisst TEMPOSPUR

    die musst du dann zuerst aktivieren (nicht vergessen!), und dann nach gutdünken (Zahlenraster beachten) hinziehen.

    Achja, und die spuren müssen das Notensymbol haben und nich die uhr, weiss grad nich die Fachbegriffe!

    Viel erfolg!

    Edit: STRG + T
    bzw. Projekt + Tempospur

    Note=Musikalisch
    Uhr=Linear!
     
  7. antares

    antares

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.519
    7519
    @Aquila

    - die Transportbar (wo Play, Record, Marker, Locater drauf steht) hat Button "TEMPO" der entweder auf "FIXED" oder "TRACK" steht

    - wir wollen ein "TRACK" Tempo

    - unter Menu "\Projekt\Tempospur" [Strg] [M] erscheint eine Linie
    - mit dem Stift kannst Du an beliebigen Stellen eine Markierung setzen
    - wenn Du 2 Markierungen selektierst, kannst Du unter "Kurve" (steht oben in der Mitte) zw. "Stufe/Linear" auswählen
    - wenn eine abrupte Tempoänderung erwünscht ist wähle "Stufe" ansonsten "Linear"

    Der Rest ist Kleinarbeit, wo und wie lange, die Tempoänderung aktiv sein soll.

    Viel Spass damit ...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.