Information ausblenden

Ganzen Effektconainer speichern?

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von AndreV, 16.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreV

    AndreV Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.08
    Punkte:
    302
    302
    Liebe Gemeinde,


    ich würde gerne einen ganzen Effektcontainer speichern. Geht das?


    Hintergrund ist der: Ich bin Gitarrist und habe mir aus 8 Plugins einen super Gitarrensound gebastelt und möchte den mit einem mal einladen können.

    ciao
    André

    P.S.: Den AradazAmp Chrunch kann ich sehr empfehlen!!!
     
    AndreV, 16.10.08
    #1
  2. friday511

    friday511

    Registriert seit:
    13.09.08
    Punkte:
    63
    63
    Moin,
    einen Effektcontainer kann man separat nicht speichern, soweit ich weiss.
    Aber Du könntest Dir eine Vorlage erstellen.
    Diese kannst Du dann beim Erzeugen eines neuen Projektes auswählen (anstatt "Normal" )
    Speicher Dein Projekt unter anderem Namen ab und lösche alle Spuren, bis auf die Guit-Spur mit den Effekten.
    Speichere das dann als Template ab. (.CWT)
    Wenn Du nun ein neues Projekt erzeugen willst, wird Dir dieses Template (Vorlage) unterhalb der "Normal"-Vorlage angeboten.
    ;)
    Gruß
    Tom
     
    friday511, 17.10.08
    #2
  3. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    Und wenn Du mal den EffectChainer von Acon Digital ausprobierst? Da kannst Du deine Plugin-Konfiguration (oder besser Effekt-Ketten) als Preset speichern.
    Acon Digital EffectChainer
     
    downi, 17.10.08
    #3
  4. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.296
    9296
    Also in Cubase kannst du doch ganz einfach die Konfiguration für einzelne oder mehrere Kanäle abspeichern. Das müsste es doch tun oder?

    Gruss Tyler
     
    tylerhb, 17.10.08
    #4
  5. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    @tyler

    Du hast gesehen welches Programm er nutzt und in welchem Forumsbereich er seine Frage gestellt hat? Was hat das nun wieder mit Cubäse zu tun???
     
    downi, 17.10.08
    #5
  6. svenkenobi

    svenkenobi

    Registriert seit:
    26.02.08
    Punkte:
    635
    635
    du kannst in sonar auch eine einzelne spur als vorlage speichern
    glabue rechtsklick auf die spur und dann speichern als vorlage..
    dann kannst du in jedem neuen projekt die vorlage mit deinen unglaubelich super zusammengestellten gitarrensound veredlungsplugins wieder importieren
     
    svenkenobi, 17.10.08
    #6
  7. AndreV

    AndreV Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.08
    Punkte:
    302
    302
    Danke für die Antworten!

    Die Spurvorlage ist das, was ich gesucht habe.



    Manchmal ist es so einfach, nur man sieht es nicht.....

    ciao
    André
     
    AndreV, 17.10.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.