FX auf Midi

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Phyranex, 17.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Phyranex

    Phyranex Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.346
    1346
    Hey leute kurze frage, wie ist es möglich in Samplitude auf eine Midispur ein Effekt drauf zu packen ?? z. B. Hall auf Flächensound

    Ich hab hier ne Demo V 8.1
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Auf ne Midi-Spur garantiert nicht, der gehört auf den Output-Channel des angesteuerten Klangerzeugers.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. Phyranex

    Phyranex Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.346
    1346
    Ums genauer zusagen ich will ein VST Instrument mit Hall versehen ohne vorher die Mididaten in Audio um zurechnen. Bei Cubase geht sowas über den Instrumenten Bus, aber bei Samplitude ???
     
  4. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Also entweder klickst Du in der Spurbox auf den kleinen Pfeil neben dem VSTi (Falls nicht sichtbar, musst Du die Spurbox vergrößern, in dem Du die untere Kante anklickst und nach unten ziehst) und suchst Dir unter "VST FX" das Plugin raus.
    Oder Du öffest den Mixer und klickst in der richtigen Spur auf die Inserts-Auswahl (ist auf der linken Seite des Mixers mit "Ins." bezeichnet, liegt über den EQs) und wählst unter "VST FX" Dein Plugin aus (oder den Roomsimulator ;))

    Im Prinzip also genauso, wie bei Audio-Spuren.
    Man unterscheidet auch nicht in Audio- und MIDI-Spuren, sondern nur in Audio- und MIDI-Aufnahme. Man kann nämlich Audio- und MIDI-Objekte auf einer Spur kombinieren.

    Und BTW.: :rtfm: (Gilt auch für Forum-Moderatoren ;))
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.