Information ausblenden

Funk-Rock oder ähnliches...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von HarrySH, 10.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HarrySH

    HarrySH Themenersteller

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.194
    6194
    Dieser Track war mal bei Cubase 1.5 (zu Atarizeiten) als Demo zum Üben/Ausprobieren dabei.

    Also das Thema ist vorgegeben, habe aber - da mir der Track gut gefallen hat - neu arrangiert und Drums neu eingespielt. Im Original waren auch keine Percussion vorhanden.

    Den Slapbass und die E-Gitarre hat Markus Duttlinger alias Mdutti67 (User aus dem alten Cubase-Forum) eingespielt.

    Freue mich auf Reaktionen.

     
    HarrySH, 10.10.12
    #1
  2. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    klingt wie so ne Fusion-Rockband, die sich nicht so recht von den 80ern lösen kann/will...

    nee, is schon stark.
    gelungene Rhythmusarbeit... rockt, groovt... loift! [​IMG]
     
    mofox, 11.10.12
    #2
    HarrySH bedankt sich.
  3. Kawasaki

    Kawasaki

    Registriert seit:
    06.08.10
    Punkte:
    212
    212
    Seeehr cool! Ich liebe diesen Funk-Bass-Kram :D
     
    Kawasaki, 11.10.12
    #3
    HarrySH bedankt sich.
  4. HarrySH

    HarrySH Themenersteller

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.194
    6194
    Jo, genau, kommt auch aus dieser Zeit.[​IMG]


    Freut mich, daß du damit was anfangen kannst. Auf so´n Funk/Slap-Bass steh ich auch.
     
    HarrySH, 11.10.12
    #4
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Groovt wirklich gut. Der Bass macht hier 'ne echt gute Figur.
    Soundmäßig vieles, was man aus den 80ern kennt.

    Die Brasssounds finde ich nicht so prickelnd, sind aber schon stilecht. Vielleicht etwas zu verhallt insgesamt.


    Alles in allem schön bunt und lebendig.
     
    kenfjohnnydee, 11.10.12
    #5
    HarrySH bedankt sich.
  6. KMDR

    KMDR

    Registriert seit:
    13.04.10
    Punkte:
    2.857
    2857
    Jaaa, 80er Fusion :)

    Da werden Erinnerungen wach.
    Und ein tolles Stereobild!

    Hab ja so'n bisschen das Biréli Lagrène-Solo vermisst, is aber trotzden sehr cool.
     
    KMDR, 11.10.12
    #6
    HarrySH bedankt sich.
  7. HarrySH

    HarrySH Themenersteller

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.194
    6194
    Ja, gut, daß du das so empfindest. Wollte erst garnicht darauf aufmerksam machen, in der Hoffnung das der eine oder andere darauf eingeht.

    Dachte mir auch schon, zuviel Hall. Werd ich wohl nochmal auspacken und verbessern. Dank dir.[​IMG]

    @kimudra: Freut mich, daß du was davon hast.[​IMG]
     
    HarrySH, 11.10.12
    #7
  8. rm

    rm

    Registriert seit:
    29.04.11
    Punkte:
    622
    622
    ...jo, das groovt gut. Erinnert mich auch ein bißchen an die alten Level 42 Zeiten. Hach, war das noch schöööön....
     
    rm, 11.10.12
    #8
    HarrySH bedankt sich.
  9. malt30

    malt30

    Registriert seit:
    09.03.08
    Punkte:
    8.220
    8220
    jo mei, der Hall. Hat damals in den Juzes auch nicht besser geklungen. ...als man noch rauchen durfte, die Männer noch Männer waren und die Mädels... ach egal.
    Seehr geil. Mir fehlen noch die (echten) Bläser, die vox und ein mindestens halbstündiges Gitarren solo.
    Geil gedrummed, geiler Bass. Der Rest ist eigentlich eh wurst.
     
    malt30, 12.10.12
    #9
    HarrySH bedankt sich.
  10. HarrySH

    HarrySH Themenersteller

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.194
    6194
    @rm: jo, Erinnerungen an alte Zeiten sind immer schön. Früher war alles besser.....:D

    Freut mich, von nem Drummerkollegen sowas zu hören.;)

    Was die Männer angeht, meinst du wohl das...



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    HarrySH, 12.10.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.