Information ausblenden

Fuldaer Domplatzkonzert

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von RonB, 01.09.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RonB

    RonB Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.15
    Punkte:
    1.180
    1180
    Mag sein, dass Beethovens 9te nicht jedermanns Geschmack ist (meiner auch nicht so). Auch Bernstein's Ouvertüre zu seiner »Candide« wird evtl. geteilte Zustimmung erhalten.
    Was aber der Drummer Martin Grubinger da anbietet, ist Weltklasse. Das eigens für ihn von Avner Dorman komponierte Stück für Schlagwerk und Orchester hat mich begeistert.
    Solide einstudiert durch Roberto Trevino. Und das hr-Sinfonie Orchester, hmm...wusste gar nicht, dass ich da "um die Ecke" so gute Musiker sitzen habe...:)

     
    RonB, 01.09.19
    #1
    dhinda und Manoloco bedanken sich.
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.741
    4741
    Ja, der Grubinger ist schon der Wahnsinn in Person.
    In seinem Wohnhaus hat er eine Laderampe für den LKW.
     
    HannesMac, 01.09.19
    #2
  3. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.795
    8795
    Bisschen OT, bei der Konzertpause bei ~ 1h haben sie die Mikros angelassen, schöne crowd Ambience wenn man sowas mal braucht für Filmvertonung oder so. :)
     
    suboptional, 01.09.19
    #3
  4. RonB

    RonB Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.15
    Punkte:
    1.180
    1180
    ja genau, Stichwort laber, laber, Rhabarber...
    Ich hatte vor Jahrzehnten mal ne Wohnung, da war nebenan nach hinten raus Freiluft-Erweiterung eines griechischen Lokals. Das war genau schräg unter meinem Schlafzimmer. Im Sommer war das herrlich, Undeutliches Gemurmel...ein wunderbares Schlafmittel...
     
    RonB, 01.09.19
    #4
  5. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.741
    4741
    @RonB
    Wenn du Sehnsucht danach hast:
    Es gibt auch Apps, die die unterschiedlichsten Hintergrundgeräusche liefern. :sleep:
     
    HannesMac, 01.09.19
    #5
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Wir könnten auch das nächste Forentreffen bei dir machen, Ron.
     
    Kosaken-Kaffee, 01.09.19
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.