Information ausblenden

Fragen zum Mischpult...

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NULL, 22.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo,
    soweit ich weiß, gibt es ja Mischpulte wie den Steinberg Houston welche nur das interne Mischpult unter Cubase steuert. Man kann in den Mischpult aber keine echten Instrumente etc. anschließen, weil dort ja keine Eingänge vorhanden sind. Lohnt sich denn dann überhaupt der Kauf eines solchen Mischpultes oder sollte ich das Geld in ein anderes Mischpult investieren, welche auch Eingänge besitzt. Hmm…
     
    NULL, 22.10.02
    #1
  2. HaSBACHMeSBACH

    HaSBACHMeSBACH Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.04.02
    Punkte:
    1.381
    1381
    Hi!

    Kommt drauf an, was Du machen willst und wieviel Geld Du hast.

    Wenn das Mischen unter Cubase reicht und Du im Geld schwimmst, dann würd' ich mir das auch anschaffen.

    Wenn Du unter Cubase mischt, aber eigentlich gar nicht soviel Geld hast, dann würd' ich das woanders investieren.

    Wenn Du lieber extern mischt, weil Du gar keine Soundkarte hast mit mehreren Eingängen und viele Hardwaregeräte hast, dann würd' ich einen externen Mischer vorziehen.

    So 'ne Konsole ist ein nice-to-have aber kein muß. Es macht nur die Bedienung komfortabler aber es verbessert nicht automatisch Deine Mischkünste. Man kann es halt auch mit der Maus machen.
    Dann lieber das Geld für ein Gerät/Software investieren, daß Deine Möglichkeiten erweitert.

    Das ist so meine Sicht auf die Dinge und so entscheide ich mich auch immer.
     
    HaSBACHMeSBACH, 22.10.02
    #2
  3. mondero

    mondero

    Registriert seit:
    30.09.02
    Punkte:
    399
    399
    ich selber habe mir das us-428 von tascam zugelegt.ist auch sowas wie das von steinberg.bin damit zu frieden.obwohl man z.b. mit der maus den eq in cubase schneller eingestellt bekommt als mit dem teil.hat auch noch ne interne soundkarte. und es wird am usb port angeschloßen.das war mir wichtig, damit ich es am laptop für die bühne anschließen kann.
    schau mal hier rein.
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-142499.html?ARTTEXTSPRACHE=D&WAEHRUNG=DM&PRL=
     
    mondero, 23.10.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.