Fragen zu Blofeld

  • Ersteller PsyGeneration
  • Erstellt am

PsyGeneration
PsyGeneration
Registriert
07.03.06
Beiträge
180
Reaktionen
0
Punkte
240
Hi,

kann ich mit dem Blofeld eigentlich [g=32]MIDI[/g] - Dumps machen, oder muss ich den vorhandenen Speicher überschreiben?

Noch was anderes zum Update: Laut Handbuch sollte man ja eigentlich auf dem Display sehen, dass der Synth gerade "updatet", bei mir ist das leider nicht der Fall. Kann danach auch keine Veränderung am System feststellen.
Zudem kommt beim Start auch nicht mehr das hübsche Logo, sondern nur noch ein Code.

Kann das sein, dass da was nicht stimmt?
 
tsching
tsching
Registriert
02.04.03
Beiträge
5.703
Reaktionen
820
Ort
Koblenz
Punkte
14.046
kann ich mit dem Blofeld eigentlich [g=32]MIDI[/g] - Dumps machen, oder muss ich den vorhandenen Speicher überschreiben?
Sowohl als auch! Du kannst natürlich beides machen!

Laut Handbuch sollte man ja eigentlich auf dem Display sehen, dass der Synth gerade "updatet", bei mir ist das leider nicht der Fall. Kann danach auch keine Veränderung am System feststellen.
Dann stimmt bei Dir was nicht. Probier mal folgendes aus:
- USB2 Schnittstelle ohne Hub und USB2 geeignetes Kabel zum Updaten nutzen
- einen SysEs-fähigen Sequenzer wie [g=539]Cubase[/g] (nicht Ableton Live) oder eine Freeware wie [g=32]MIDI[/g] OX (hier die SysEx Chunks auf 1024 erhöhen)
 
PsyGeneration
PsyGeneration
Registriert
07.03.06
Beiträge
180
Reaktionen
0
Punkte
240
Danke tsching,

leider ist mir nicht ganz klar wie ich den [g=32]MIDI[/g] - Dump mit dem Blofeld mache.
Das mit dem Update werd ich mal ausprobieren. Ich muss ja ganz normal Spuren für den Synth erstellen, kurz schauen ob auch ein Signal (Sound) ankommt und dann die Update - [g=32]MIDI[/g] - files importieren, oder?
Über ein USB2 - Kabel lief das Ganze eigentlich schon, vielleicht passt was mit dem Anschluss nicht.
 
S
Segelfisch
Registriert
30.01.17
Beiträge
261
Reaktionen
0
Punkte
903
Offtopic: Danke tsching, ich wahr schon länger auf der Suche nach so einem [g=32]MIDI[/g]-Tool, wie [g=32]MIDI[/g] OX.
 
PsyGeneration
PsyGeneration
Registriert
07.03.06
Beiträge
180
Reaktionen
0
Punkte
240
hey danke tsching,

hat geklappt mit dem [g=32]midi[/g] ox.

mfg pete
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
Antworten
2
Aufrufe
90
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
271
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
135
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
163
Obsolet
O
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
131
synthpark
synthpark
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben