Information ausblenden

Frage zum Cubase Key-Editor

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von migru, 13.09.20.

  1. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    Hallo zusammen,

    wenn ich im Key-Editor mit der Maus auf die virtuellen Tasten klicke, höre ich den Ton des Instruments immer in der maximalen Anschlagstärke. Kann ich das irgendwo ändern?
    Zum Beispiel wie bei Halion 6: abhängig davon, an welcher stelle ich auf die Keyboard-Taste klicke wird der Ton leiser oder lauter wiedergegeben.
     
    migru, 13.09.20
    #1
  2. sounds4all

    sounds4all

    Registriert seit:
    25.08.03
    Punkte:
    1.596
    1596
    soweit mir bekannt ist, hörst Du die Lautstärke, analog der in MIDI aufgezeichneten Anschlagsdynamikwerte, je kleiner der Wert, desto geringer die Laustärke
     
    sounds4all, 14.09.20
    #2
  3. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    Nein, wenn ich auf die virtuellen Tasten klicke, höre ich immer die maximale Lautstärke.
     
    migru, 14.09.20
    #3
  4. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    Hat keiner der Cubase-Experten eine Idee?
    Wird bei euch auch beim Klick auf die Tasten immer die maximale Lautstärke wiedergegeben?
     
    migru, 16.09.20
    #4
  5. cauerpower

    cauerpower

    Registriert seit:
    14.04.07
    Punkte:
    2.649
    2649
    Ja.
    ...hat mich bis jetzt auch nur wenig gestört...
     
    cauerpower, 16.09.20
    #5
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.261
    41261
    Joa. Hab mir nie n Kopf resp. Ohr drum gemacht.
    Es ist halt, wie es ist. Stirbt man nicht von, denk ich.
     
    rkdk, 16.09.20
    #6
  7. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    OK, danke für eure Antworten.
    Mich stört's halt ein wenig, wenn ich mit einem Drum-VST arbeite und mal kurz anklicken will,
    auf welcher Taste welches Instrument liegt. Arbeite häufiger mit InEars und es ist dann manchmal recht
    unangenehm, wenn die volle Lautstärke wiedergegeben wird.
     
    migru, 16.09.20
    #7
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.261
    41261
    Völlig verständlich, Migru. Häng dir einen Limiter in die Summe, wegen der Ohren resp. deinen InEar Knopfkopfhörern. Und im engl. Steinbergforum bei FR mal posten. Wobei es diesen Wunsch gewiss schon öfters gab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.20
    rkdk, 16.09.20
    #8
  9. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    Danke für den Tipp mit dem Limiter. Muss mal sehen, ob ich das hinkriege...
     
    migru, 16.09.20
    #9
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.261
    41261
    Nimm einfach z.B. den Brickwall im Channel Strip, Summenkanal.
     
    rkdk, 16.09.20
    #10
  11. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    OK, werd' ich probieren. Nochmals danke!
     
    migru, 16.09.20
    #11
  12. sounds4all

    sounds4all

    Registriert seit:
    25.08.03
    Punkte:
    1.596
    1596
    haste mal versucht, die virtuellen Tasten mit der Maus unterschiedliche Stellen der "Taste" also vorn mitte hinten anzuclicken ? Das hat mal bei Hypersonic 2 sehr gut funktioniert, hab jetzt grad kein Cubase zur Hand, aber teste das mal...

    sorry, hab's verwechselt mit HAL
     
    sounds4all, 18.09.20
    #12
  13. migru

    migru Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    76
    76
    Genau darum geht's mir ja. So funktioniert es z.B. in Halion 6 und auf den Pads im Groove Agent, aber nicht im Key-Editor
     
    migru, 18.09.20
    #13