Frage zu Logic

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von thetempest, 25.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. thetempest

    thetempest Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Hi,

    ich habe 2 Probleme mit Logic, dazu muss ich sagen, dass ich beinahe ein Anfänger mit diesem Programm bin und dazu noch ein Computervollidiot. Hier meine Probleme:

    1. Wenn ich einen Song aufnehme mit eingespielten Audiospuren und virtuellen Instrumenten, bsp. ein paar Streicher, dann sind, wenn ich diese Spuren zu einem File zusammenschmelzen (bounce-Funktion) möchte, die virtuellen Instrumente nicht drauf, sondern nur meine eingespielten, d.h. die virtuellen sind nicht im Output.
    Wer erklärt mir für einen Technikidioten, wie ich dieses Problem beheben kann.

    2. Wenn ich Streicher programmiere und eine Note eine paar Takte halten möchte, so funktioniert dies nicht, sondern bei jedem Taktsprung ist eine minimale Pause, d.h. die Töne sind nicht legato?Wieso?Weshalb?Warum?

    Für jede Hilfe wäre ich dankbar, da sich mein Herzinfarktrisiko dadurch wieder unter die 90% Marke zurückziehen würde.

    Gruß

    Tempest
     
  2. Blind

    Blind

    Registriert seit:
    14.04.04
    Punkte:
    811
    811
    zu frage 1:

    Du nutzt vermutlich die GM-INstrumente. Diese sind nicht auf dem Output zu hören.
    Nutz VSTs oder steuer mit den GM-Instr. einen Synthesizer an.

    Zu Frage 2:

    Poste mal ein Sound beispiel - kann mir das nicht so gut vorstellen. Das mit dem Beispiel wird auch schwer (s.o.) ^^

    Blind

    PS:Thinkin about it...
     
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.608
    6608
    zu 1
    Entweder Blind's Variante... Es kann aber auch noch Fehler geben, wenn eine Midi-Spur (auch wenn sie ein VSTI ansteuert) VOR dem Audio-Arrangement anfängt. Also es sollte an jeder Stelle auf der Zeitleiste wo eine VSTI-Spur läuft, auch gleichzeitig eine Audiospur sein (die kann ruhig leer sein - es geht wohl eher um`s Prinzip)... Ich habe, wenn ich mit VSTI-Arrangements in Logic arbeite, immer einen Schnipsel einer WAV, die aber leer ist... Die kann ich in so einer Situation dann immer, in einer eigenen Spur, an entsprechende Stellen kopieren.

    zu 2
    Wie sehen diese gehaltenen Noten denn im Martix Editor aus? Zerstückelt oder nicht. Wenn sie zerstückelt ist, handelt es sich wohl um irgendeinen Parameter im Midi.Setup... da habe ich aber keine genaue Idee...
     
  4. thetempest

    thetempest Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Danke für die Tipps, werde mir wohl jetzt erstmal diese VSTI Instrumente besorgen müssen, da ich diese in Logic nicht finden kann. Ist ein bisschen ärgerlich, weil ich die ganzen Noten dann neu programmieren muss. Da diese mittlerweile ziemlich komplex geworden sind, wird das eine heiden Arbeit.
    Gruß
     
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.608
    6608
    Hä? Du musst gar keine Noten neu programmieren... :eek:
    Du steuerst die VSTIs mit Deinen normalen Midispuren an.

    Schaue mal hier im Downloadbereich nach... da sollten auch ein paar brauchbare VSTIs sein :)
     
  6. thetempest

    thetempest Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Hi Nickel,

    vielen Dank für deine Tipps, aber ich raff nicht viel. Vielleicht kommt ja demnächst eine Sendung mit der Maus Folge über Logic im Fernsehen, das wäre das ichtige für mich(-;
    Trotzdem danke für die Tipps.
    Gruß
     
  7. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.608
    6608
    Naja, ganz einfach...
    Du öffnest den Audio-Mischer. Bei einer Spur, die unten "Audio Instr." genannt ist, lädst Du beim Inputfeld ein VST-Instrument. Dann gehst Du zum Arrangierfenster und schiebst eine Midi-Spur in die Spur, in der Du gerade das Instrument geladen hast. Wenn Dir das keine Hilfe ist, solltest Du Dich erst mal etwas mehr in das Programm einarbeiten, damit Du die Begriffe kennst...

    Greez
     
  8. thetempest

    thetempest Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Yeahahahaha, es funktioniert, bin voll begeistert!!Jetzt kann ich die Zyankaliekapseln, die ich mir besorgt habe, wieder verkaufen.Geil, danke!!!!

    Gruß

    Tempest

    PS: Don´t take any wooden nickels, when you sell your soul!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.