Information ausblenden

Frage zu KORE 2

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von JanMoser, 03.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JanMoser

    JanMoser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    hallo zusammen,


    ich habe folgende Frage:

    ich besitze als Kaufversion den Massive, FM8 und den Absynth4.....
    nun möchte ich mein KORE 1 auf KORE 2 updaten, welche ja die Synthengines der Synthies integriert haben....ist es denn legal wenn ich jetzt alle Presets der Synths wegsichere und danach die Kaufversionen verkaufe und mir ein KORE2 zulege?


    vielen Dank für eure Info...
     
    JanMoser, 03.11.08
    #1
  2. _pole

    _pole

    Registriert seit:
    01.03.07
    Punkte:
    214
    214
    Hallo Jan,

    leider geht das was du vorhast nicht. Es stimmt, dass die Synthengines in Kore 2 enthalten sind, aber man hat auf sie nur sehr beschränkten Zugriff.

    Man kann nämlich die eingebauten Engines nur für die mitgelieferten Kore-Sounds benutzen oder für die Soundpacks, die man sich dazukaufen kann. Diese Koresounds kann man natürlich noch verändern (sonst wären sie in diesem Konzept ja auch irgendwie fehl am Platz), aber es lassen sich immer nur bestimmte Parameter verändern, und das über die Kore-Gui. Die Oberfläche der Synth-Plugins bekommt man überhaupt nicht zu sehen.

    Gruß
    _pole
     
    _pole, 03.11.08
    #2
  3. JanMoser

    JanMoser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    naja wär cool gewesen *G*...vielen Dank für den Hinweis....
     
    JanMoser, 03.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.