Information ausblenden

Folkrock

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Struki, 11.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Struki

    Struki Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.10
    Punkte:
    39
    39
    Hallo Leutz, ich bräuchte mal wieder ein Feedback zu dem folgenden Song:

    http://soundcloud.com/info-708-1/master-tpfs

    Hab ich das Genre Folkrock mit dem Mix getroffen?

    Hier noch ein kleines Rätsel: Welche Instrumente sind in diesem Stück? (Nur zur Kontrolle damit ich weiß ob alle wahrgenommen werden)

    Die Auflösung gibts dann heute Abend.

    Danke im Vorraus, Struki
     
    Struki, 11.07.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    1A Folkrock ;)

    Pubgeräusche
    E-Gitarre
    Akkordeon
    Drums
    Vocals
    Kuhglocke
    Fiddle
    Bass
    Pub-Chor
    Megaphon
    Banjo

    (in order of recognition) ;)
     
    stefangeidel, 11.07.12
    #2
  3. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.098
    2098
    Tolle Musik!! Gefällt mir sehr gut.

    Was die Instrumente angeht schließe ich mich meinen Vorredner an. Nur höre ich kein Banjo sondern mehr eine Mandoline oder Mandola. Bin mir aber nicht sicher. Kuhglocken kann ich gar nicht hören. Vielleicht sind meine Boxen zu schlecht oder mein Gehör lässt nach.......

    Musik und Mix sind sehr gut gelungen!!!

    LG

    Norro
     
    Norro, 11.07.12
    #3
  4. Struki

    Struki Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.10
    Punkte:
    39
    39
    Habt ihr was am Mix zu kritisieren? Ich habe nämlich das Gefühl, dass in der Strophe die Vocals ein klein wenig zu weit hinten sind. (vielleicht mehr Kompression?)

    Gruß, Struki
     
    Struki, 11.07.12
    #4
  5. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.098
    2098
    Jetzt wo du es sagst. Ja, ein büschen könnten die Vocals nach vorne. Ja, da könnte ein Kompressor hilfreich sein. Am besten mal ausprobieren.
     
    Norro, 11.07.12
    #5
  6. Struki

    Struki Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.10
    Punkte:
    39
    39
    So hier die zweite Variante.

    http://soundcloud.com/info-708-1/tpfs-2

    - Mandoline, Geige und Akkordeon hervorgehoben
    - Gesang mehr Kompression und Hall erhalten
    - Bass Gitarre ein bisschen entschärft (Gab schon digitale Anzerrung beim Mastern)

    Was haltet ihr davon?
     
    Struki, 11.07.12
    #6
  7. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    sind das eigentlich alles VSTs?

    Ich finds jetzt en bisschen dünner... Der Bass ist kaum noch vorhanden... Womit mischst du? (Monitore)
     
    stefangeidel, 11.07.12
    #7
  8. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Finde den Mix ziemlich ausgehöhlt...

    der Bass ist nur im Tiefbass... die Gitarren recht dünn...

    Die akustischen Instrumente sind auch sehr Präsent...
    und das Schlagzeug gefällt mir nicht wirklich :/
     
    m4d3raIn, 11.07.12
    #8
  9. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.973
    5973
    Mir gefällt Mix 1 besser, aber ist auch nicht der Brüller.
    Untenrum hats Gerumpel.
    Und für den Song finde ich es zu sehr an die Wand gefahren, da steht Alles I-wie in der vordersten Reihe.
     
    dudex, 11.07.12
    #9
  10. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    ... echtes Pub-Feeling eben ;)
     
    stefangeidel, 11.07.12
    #10
  11. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ein gutes und schwungvolles Stück. Ja, irgendwo zwischen Folk, Rock und Punk oder so ... durchaus.

    Nein. Weniger Fiddle und weniger extrem hochfrequentes und mehr Bass- und Mittenfundament, mehr tonales, fast überall (Snare, Hats, Fiddles, Gesang) dass es schon fast zerrt, drum herum.

    Die Fiddles an den Seiten sind oft fast lauter und gehaltvoller als der Gesang das lenkt ab. Dann die Snare die ist ja auch echt extrem brillant und laut, lenkt auch vom Gesang ab. Es ist eine Lautstärke - und EQ Geschichte, das ein bisschen zu staffeln und nicht alles und nicht immer - mitten in die Fresse rein zu mixen.

    Aber man hört auch förmlich, dass es nur Abstimmungssache ist, die Quali scheint echt gut zu sein insgesamt und Soundcloud klaut ja auch einiges an Klangqualität, muss man auch immer bedenken.
     
    zehnvorsechs, 11.07.12
    #11
  12. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Ich finds richtig cool. Erinnert mich an meinen lieblings irish pub (eigentlich der einzige den ich kannte) der leider zu gemacht hat... Ich mag irische, schottische folk musik und die elektrische variante dieser musikrichtung ist meistens nicht so meins... aber gefällt mir trotzdem ziemlich gut. Wegen der Uhrzeit habe ich jetzt nur über Kopfhörer gehört aber da gefällt mir der schon ziemlich gut. was den mix betrifft kann ich keine Tipps geben... sehr coole Nummer! Mich würde auch noch interessieren ob das echte Instrumente sind oder VSTis, oder ne Mischung aus allem?
     
    Florian_W, 12.07.12
    #12
  13. Alies

    Alies

    Registriert seit:
    01.05.12
    Punkte:
    4.856
    4856
    Hi,

    das Stück finde ich richtig geil...hab von Mixen und Mastern noch gar keinen schimmer....aber das Stück reißt richtig mit!!!

    LG

    Anja
     
    Alies, 12.07.12
    #13
  14. Balunsy

    Balunsy

    Registriert seit:
    14.12.10
    Punkte:
    393
    393
    geht mir in allen Punkten genau so! Flogging Molly lässt grüßen - geil!
     
    Balunsy, 12.07.12
    #14
  15. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Echt interessant, wie die Meinungen hier auseinandergehen...

    Ich denke, dass alle Pub-Besucher den MIx gutfinden, weil es eben genau so klingen muss ;) Das ist eben ein Teil der Mentalität, die da drüben gelebt wird =)
     
    stefangeidel, 12.07.12
    #15
  16. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.098
    2098
    Der zweite Mix ist meiner Meinung nach differezierter als der Erste. Du scheinst irgendwie die Höhen angehoben zu haben. Vielleicht mit einem Exciter?? Der Gesang kommt meiner Meinung nach viel besser rüber. Geige und Snare sind mir persönlich ein büschen zu weit vorne. Aber nur ein gaaaanz büschen. Liegt vielleicht an den angehobenen Frequenzen? Der Bass könnte etwas knackiger kommen. Insgesamt finde ich den den Mix gelungen. Passt prima zu der tollen Musik.[​IMG]

    LG
    Norro
     
    Norro, 12.07.12
    #16
  17. Struki

    Struki Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.10
    Punkte:
    39
    39
    Ich hab jetzt nochmal kurz und intuitiv nen anderen Mix gemacht. Die Meinungen gehen ja doch sehr weit auseinander. Für mich persönlich ist es jetzt nicht mehr so differenziert und die Instrumente sind nicht so nah dran wie vorher.

    Zur Rätsellösung: Norro hat alles erraten!

    Drums
    Bass
    Gitarre
    Geige
    Akkordeon
    Mandoline
    Vocals
    Backgroundvocals
    Pubgeräusche

    http://soundcloud.com/info-708-1/tpfs-3

    Gruß Struki
     
    Struki, 12.07.12
    #17
  18. voodoochile

    voodoochile

    Registriert seit:
    17.10.04
    Punkte:
    1.116
    1116
    Coole Musik.
    Mix ist viel zu plattgebügelt, sowas muß atmen.
    Rhythmik/Phrasierung des Sängers in den schnellen Passagen kommt nicht gut.
    Mix klingt auch irgendwie unausgewogen, zu bassig, keine Mitten.
     
    voodoochile, 12.07.12
    #18
  19. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.098
    2098
    [​IMG]Na, dann kann heute ja nix mehr schief gehen!!!!!
     
    Norro, 12.07.12
    #19
  20. Struki

    Struki Themenersteller

    Registriert seit:
    10.02.10
    Punkte:
    39
    39
    Hab ich festgefahren? Mixer zurücksetzen und alles nochmal neu? Oder ist noch was zu retten? Hat jemand Interesse zwecks Mischmaschine (1,21 Gb)?
     
    Struki, 12.07.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.