• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

Focusrite Scarlett 18i20 als reiner Digitalwandler

  • Ersteller Johnoeliam
  • Erstellt am

Johnoeliam
Johnoeliam
Registriert
29.09.17
Beiträge
13
Reaktionen
3
Ort
Nürnberg
Hallo zusammen,

ich habe eigentlich den Motu 2408 mk3 mit der 24io Erweiterung. Das scheint aber leider den Geist aufzugeben, da ich bei Aufnahmen ein Knistern auf allen Kanälen habe.

Zusätzlich würde ich gerne auf Mac umsteigen, was aber aus Gründen von Treibern für die PCI-Karte mit den Motus nicht möglich ist.

Daher würde ich mir gerne das FS 18i20 holen. Nun meine eigentliche Frage:

Kann ich meine PreAmps einfach in die Eingänge von dem FS stecken oder wir durch den Vorverstärker im FS das Signal verfälscht oder zusätzlich verstärkt?
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.667
Reaktionen
4.070
Kann ich meine PreAmps einfach in die Eingänge von dem FS stecken oder wir durch den Vorverstärker im FS das Signal verfälscht oder zusätzlich verstärkt?
Tja, das ist eine Thema, das hier schon oft diskutiert wurde.

MIR persönlich ist es lieber, wenn ich "reine" Line-Eingänge habe, in die ich mit externen Preamps gehen kann. So kann ich sicher sein, dass "mein" Preamp auch wirklich nicht die Preamp-Vorstufe des Interface durchläuft (und dort eben vielleicht doch beeinflusst wird). Eigentlich sollte das Interface ja ein Line-Signal erkennen bzw. eine entsprechende Umschaltung anbieten (ich weiß nicht, wie das Focusrite das macht), aber ob es dann auch wirklich so ist? Hmmmm keine Ahnung.

Zwei Überlegungen dazu:
- Mit reinen Line-Eingängen bist du diesbezüglich also auf der sicheren Seite (zum Beispiel, wenn Charakter-Preamps wirklich unverfälscht recordet werden sollen).
- Ob man eine etwaigen Unterschied über diese Kombi-Eingänge aber wirklich so deutlich hören würde, dass es negativ auffällt, ist aber eine weitere Frage, die du für dich klären musst. Vielleicht haben andere dazu auch schon konkrete Erfahrungen gemacht.


Wie viele Signale musst du denn überhaupt simultan aufnehmen können?

EDIT
Kann es sein, dass dein Thread-Titel nicht ganz präzise ist? Da fragst ja eigentlich etwas anderes dort.
 
Zuletzt bearbeitet:
andy_g
andy_g
Registriert
18.09.15
Beiträge
3.654
Reaktionen
2.621
Ich habe die kleine Scarlett 4i4...
Da ein Preamp am Ausgang normalerweise Linelevel liefert kannst Du damit auch in den Lineeingang der Focusrite, klar.
 
Johnoeliam
Johnoeliam
Registriert
29.09.17
Beiträge
13
Reaktionen
3
Ort
Nürnberg
Erst einmal danke für die vielen Antworten

Wie viele Signale musst du denn überhaupt simultan aufnehmen können?

Maximal muss ich 10 Kanäle gleichzeitig aufnehmen können. Wobei 8 davon über eine ADAT Erweiterung angesteuert werden und 2 über da Focusrite laufen würden.


Kann es sein, dass dein Thread-Titel nicht ganz präzise ist? Da fragst ja eigentlich etwas anderes dort.
-> In dem Fall wie ich ihn habe, soll er als reiner AD Wandler fungieren.


Ich werde das wohl oder übel einfach ausprobieren müssen. Danke für Euere Antworten - Thema kann geschlossen werden.
 
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Songvoting – neuester Titel

Oben