Fl studio/ vst Plugin failed to load.Woran liegt's?


A
AidanViets
PlugIn-Fetischist
Registriert
18.01.22
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Punkte
11
Ich habe mir vor wenigen Tagen ein neues Vst plugin ( Eplex7 Psy FM Superesonator (64bit)) gekauft und habe es wie jedes andere vst Plugin auch in mein "Plugin Database" Ordner getan. Wenn ich es versuche im Pattern zu öffnen erscheint die Fehlermeldung: " The plugin Eplex7 Psy FM Superesonator (64)is missing. Please make sure it was installed correctly."

Der FL Plugin Manager erkennt das Plugin im Ordner auch, jedoch steht unter ("Status" "error"). Daraufhin habe ich unter "Type" (Synth) angegeben, da es nun mal ein Synth Plugin ist und kein effect Plugin. Der Status ist nun "ok" und sollte normalerweise wie jedes andere Plugin funktionieren, tut es jedoch nicht.

Dass die dll. Datei Fehlerhaft ist, kann ich auch ausschließen, da sie an meinem ursprünglichen Gerät (Laptop) Einwandfrei funktioniert. Dort bringt mir das Plugin aber leider nicht viel, da ich ja an meinem festen Computer arbeiten möchte, da dieser auch deutlich Leistungsfähiger ist. Die Problematik stellt mich vor ein Mysterium und ich weiß mir nicht weiterzuhelfen, als mich an ein Forum zu wenden, da es auch keinerlei Tutorials auf Youtube oder ähnliches im Internet zu finden ist. Es ist an beiden Geräten alles identisch außer, dass mein fester Computer komplett neu aufgesetzt ist, und ich alle meine Plugins unter den "Lokalen Datenträger C" in einem Ordner: "Plugin Database" abgespeichert habe, indem natürlich durch zwei Ordner unter: "Synth" und "Effect" Plugins unterschieden wird. Auf meinem Laptop hingegen ist alles wirr auf dem Desktop unter nur einem Ordner: "Plugins" gespeichert. Dort wird nicht mithilfe von Ordnern zwischen Synth und Effect plugins unterschieden.

Ich kann mir nicht erklären warum es auf meinem feststehenden Computer nicht Funktioniert aber auf meinem Laptop jedoch schon. Zur info: Beide betriebssyteme laufen logischer weise auf 64Bit. Ich freue mich über jede Idee und jeden Ansatz der mir eventuell weiterhelfen könnte.

Mit freundlichen grüßen

Aidan Viets
 
Sweetsweep
Sweetsweep
Registriert
12.07.19
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
972
Punkte
3.965
Ich würde mal das hier:

1642522444476.png


und dann noch das hier:


1642522457843.png


ausprobieren.
 
A
AidanViets
PlugIn-Fetischist
Registriert
18.01.22
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Punkte
11
Vielen Dank für den Tipp, hat aber leider nichts gebracht :( Hatte es auch schon tausendfach so probiert.
Der Plugin Manager zeigt immer noch an, dass das Plugin nicht erkennt wird. :


Vielleicht hat ja wer weitere Ideen, trotzdem Vielen Dank für den Rat :)
LG
 

Anhänge

  • psy fm error.PNG
    psy fm error.PNG
    283,7 KB · Aufrufe: 61
Sweetsweep
Sweetsweep
Registriert
12.07.19
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
972
Punkte
3.965
Ich habe mir vor wenigen Tagen ein neues Vst plugin ( Eplex7 Psy FM Superesonator (64bit)) gekauft und habe es wie jedes andere vst Plugin auch in mein "Plugin Database" Ordner getan.

Was genau heißt das? Hast du eine einfache DLL in den Ordner verschoben? In die Plugin Database gehören normalerweise keine Plugins rein. Die DLL sollte in deinen VST Ordner kopiert werden; wo auch immer der bei dir sein mag. Parke die DLL probeweise mal in einen anderen Ordner.

Die Plugin Database beherbergt eigentlich nur Verknüpfungen. Dort kannst du deine (wo anders) installierten Plugins beliebig organisieren und Ordner anlegen für z.B. 'Dynamics', 'EQs' oder wie auch immer. Die Dateien dort sind nicht die eigentlichen Plugs; sondern lediglich Verweise für FL.
 
A
AidanViets
PlugIn-Fetischist
Registriert
18.01.22
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Punkte
11
Ich probiere es mal, wenn ich nachher zuhause bin. Ich hoffe dass es dann funktioniert. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich den Ordner selbst angelegt habe, und einfach zu "Plugin Database" umbenannt habe. Den sollte ich dann vielleicht mal anders benennen, um nicht für Verwirrung zu sorgen😂. Dementsprechend hat dieser Ordner nichts mit den Ordner zu tun, der von Fl Studio standartmäßig angelegt wird. Aber wie gesagt, Ich probiere zuhause dann mal etwas herum. Beste grüße
 
A
AidanViets
PlugIn-Fetischist
Registriert
18.01.22
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
2
Punkte
11
Ich konnte Das Problem nun lösen. Das Problem lag daran dass ich meinen "Plugin Database" Ordner unter C:/ Programme (x86) abgespeichert hatte. Da gehören 32 Bit Dateien rein. Warum die anderen Plugins funktioniert haben weiß ich nicht 😂. Auf jeden fall hab ich den Ordner einfach in C:/ Programme verschoben, dann im FL Plugin Manager neu gescannt und schon hats funktioniert. Vielen Dank trotzdem für die Tipps. Beste Grüße
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben